Slider_Spielankündigung
blockHeaderEditIcon

So ein Handballjahr hat viele Höhen und Tiefen: WIR sind stolz auf unsere Aufsteigerteams, den Klassenerhalt geschafft zu haben. In der 4. als auch der Bezirksliga. Spannende Spiele, Derbies und viele tolle Erinnerungen werden uns zur Saison 2016/17 in den nächsten Jahren einfallen. Doch am Ende einer Saison ist auch immer ein weinendes Auge vorhanden, denn es gibt verdiente Personen in und um den Verein, die kürzer treten.

Angefangen von verschiedenen tollen und langjährigen Spielern, bis hin zu unseren guten Seelen Gerda und Günter Rosenkranz, die das WIR-Gefühl maßgeblich geprägt und vorgelebt haben. Das „Gastro-und Orga-Team“ sorgte immer für das uneingeschränkte Wohl unserer Zuschauer und Gäste. Zwei wichtigen Stützen der Blausteiner Handball-Familie treten ihren wohlverdienten „Ruhestand“ an. WIR können nicht oft genug und ehrlich DANKE sagen für das Engagement, welches die Beiden zum Wohle der Abteilung und jedes einzelnen Mitgliedes geleistet haben. VIELEN DANK für die vielen Jahre harte Arbeit!



Worte des Trainers Tim Graf an seine scheidenden Spieler:

Einige Spieler, die diese Runde das Team geführt hatten, wie Kreisläufer und Kapitän Tobias Meiners werden uns nach dieser Saison verlassen. Sie alle, Alexander Henze, Kay Rosenkranz oder der Torwarthüne Adalbert Konkel trugen einen großen Teil zum Verbleib in der BWOL bei. Aber nicht nur auf dem Spielfeld, sondern auch im und um das Training waren diese Spieler gestandene Größen, die durch Erfahrung und auch oft durch ihre Einstellung zum Sport und mit positiver Trainingseinstellung zu überzeugen wussten.

Eine weitere Hiobsbotschaft ereilte uns mit den klaren Worten von Niklas Kiechle, der seine Handballschuhe vorerst an den Nagel hängt und uns auch in der kommenden Runde nicht zur Verfügung steht.

WIR sagen allen Danke für viele tolle Handballjahre im Blausteiner Trikot!

Alexander "Alex" Henze

Nach „nur“ 1 ½ Jahren verlässt uns Alex wieder in Richtung SC Vöhringen. Herzlichen Dank für Dein Engagement für die Handball-Abteilung. Auch Dank Deines Einstiegs während der Württembergliga-Saison 2015/16 konnte der größte
Erfolg in der Vereinsgeschichte verbucht werden. – WIR in der 4. Liga. WIR wünschen Alex und Romy für die bevorstehende Hochzeit alles Liebe und eine unvergessliche Zeit.



Adalbert "Adi" Konkel


Nach sieben erfolgreichen Jahren verlässt uns Adi in Richtung seines Heimatvereins TV Brenz. WIR können uns glücklich schätzen, dass WIR einen so hervorragenden Torwart in unseren Reihen haben durften, der die gegnerischen Spieler immer wieder zur Verzweiflung brachte. Dank seiner Glanzparaden war er ein großer Baustein für die Erfolgsgeschichte des TSV. WIR wünschen Dir für Deine Zukunft alles erdenklich Gute und freuen uns sehr, wenn Du als Gast den Weg in die Lixhalle zurück findest.



Tobias "Pelle" Meiners


WIR können uns noch sehr gut daran erinnern, wie Pellevor acht Jahren zu uns nach Blaustein gekommen ist und die Zuschauer auf der Tribüne darüber philosophiert haben, ob er Saugnäpfe an den Fingern hat. Oder ob seine Hände eine besondere Anziehungskraft haben. Oder ob er nur einfach einer der besten Kreisläufer ist, die WIR in Blaustein je gesehen haben. Jetzt können WIR, dass er einer der besten Kreisläufer in der 4. Liga ist und in den vergangenen Jahren als Spielführer die Mannschaft in eben diese Baden-Württemberg-Oberliga geführt hat. Vielen Dank für die unvergesslichen Kreisaktionen und Dein Engagement auch im Umfeld der ersten Mannschaft.



Niklas "Niki" Kiechle


Unser Wirbelwind auf der Spielmacher-Position. Er hat jeden Einzelnen von uns durch seinen Einsatz und Willen, seinen Kampfgeist, seine Dynamik und sein Durchsetzungsvermögen gefesselt. Eine Leitfigur der letztjährigen Meisterschaft. – Doch wurde er nun durch eine Verletzung und die niederschmetternde Diagnose dazu gezwungen, in seinem jungen Alter die Handballschuhe an den Nagel zu hängen. WIR drücken Dir für alle weiteren Schritte, die Du für eine komplette Genesung machst, die Daumen und hoffen, dass Du bald einen schmerzfreien Alltag haben wirst. Auch ein großes Dankeschön für dein Engagement neben dem Spielfeld.



Kay Rosenkranz


Leider hat sich auch unser Abwehrspezialist und Eigengewächs dazu entschieden seine phänomenale Karriere zu beenden. Seine sportliche Entwicklung … und auch die körperliche sind enorm. Er ist nicht nur auf dem Spielfeld eine besondere „Kraft“ sondern auch Abseits stets mit Engagement eine klasse Unterstützung. Auf dem Feld wird Kay uns in der zweiten Mannschaft erhalten bleiben und hierfür wünschen WIR ihm alles Gute und weiterhin viel Erfolg.

comments powered by Disqus
Nächster Heimspieltag
blockHeaderEditIcon


WIR sind in der 3. Liga

Nächster Heimspieltag:

Samstag, den 29.02.2020


10:00 Uhr mC-Jugend
JSG Blaustein-Söflingen
-
TV Weingarten

 

11:30 Uhr mB-Jugend 2
JSG Blaustein-Söflingen
-
SG Ulm & Wiblingen

 

13:00 Uhr mB-Jugend
JSG Blaustein-Söflingen
-
JSG Bodensee

 

DAS SPITZENSPIEL:
15:00 Uhr Männer "TT"

TSV Blaustein 2
-
HSG Langenau/Elchingen 3


Die nächsten Events:

 

Samstag, den 22.02.2020
Fasnet, Blautalhalle

 

Nächstes Event
blockHeaderEditIcon

Tabelle & Spielplan
in der 3. Liga:

www.dhb.de


 

HINWEIS:
Foto- & Filmaufnahmen

Wir fotografieren und filmen während den Veranstaltungen (zumeist Heimspiele) zum Zwecke der Öffentlichkeitsarbeit und Veröffentlichung auf unserer Webseite www.handball-blaustein.de und unseren Social Media Kanälen (Facebook, Instagram, YouTube). Mit dem Erwerb einer Eintrittskarte oder Dauerkarte oder der bloßen Teilnahme, erklären Sie sich mit der Veröffentlichung von Foto- und Videomaterial einverstanden, auf denen auch Sie abgebildet sein können.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an das Media-Team.

Gleiches gilt für unsere gemeinsamen Accounts der JSG Blaustein-Söflingen auf Facebook und Instagram mit der TSG Söflingen.

 

InstagramFeed
blockHeaderEditIcon

WIR auf Instagram:

 
Sponsoren Banner
blockHeaderEditIcon
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail
*