*
Slider_Spielankündigung
blockHeaderEditIcon

Nach dem erfolgreichen zweiten Platz in der Hinrunde beginnt für die zweite Mannschaft des TSV Blaustein bereits morgen, den 06.01.2016, die Rückrunde. Gastieren wird kein Unbekannter in der Lixhalle und mit der SG Burlafingen/Ulm auch kein leichter Gegner. Die Mannschaft um Interimstrainer Sebastian Schmid, welcher letztes Jahr noch selbst für die SG das Trikot trug, nimmt die Herausforderung gerne an. Denn Derbys sind besondere Ereignisse im Handball-Kalender!


Die SG spielte in der Vorrunde unter ihren Erwartungen. Hatte man sich eigentlich mehr Punkte in der Vorrunde vorgenommen, so wurden Spiele verloren, welche man eigentlich als Favorit bestritt. Dies ist allerdings auch der unglaublichen Verletzungsmisere zu schulden. Viele gestandene und auch junge Spieler der SG traf es mit teilweise sehr schwerwiegenden Verletzungen.

Die zweite Mannschaft vom TSV Blaustein indes nutze die freien Tage über Weihnachten um die einschneidenden Ereignisse zum Ende der Vorrunde zu verarbeiten und nochmals die benötige Kraft für die schwere Rückrunde zu tanken. Der kurzfristige Trainerwechsel und das aufgrund personellen Mangels abgesagte Spiel gegen Laupheim, sollte und muss nun der Vergangenheit angehören und der Blick muss nach vorne gerichtet werden. So motivierten sich die Jungs und haben zwischen den Feiertagen und Silvester in beinahe Vollbesetzung gleich zwei Fitness- und Athletikeinheiten vollzogen und mit zwei weiteren Trainingseinheiten in der Halle, die Vorbereitung auf das heutige Spiel vollrichtet.

Interimstrainer Sebastian Schmid spielte letztes Jahr noch für die SG, wo auch noch sein Bruder Matthias spielt. Ob es zu einem Bruderduell kommt, ist ungewiss. Beide Spieler laborieren immer noch an eine Handverletzung. "Ich kenne die SG und deren Mentalität gut. Durch ihren neuen Trainer Andreas Gängler haben sie sich auch spielerisch weiter entwickelt" gibt Sebastian offen zu. "Die SG ist schwer auszurechnen. Dennoch habe ich ein gutes Gefühl und glaube dass WIR die richtigen Ansätze finden werden um die Weichen auf Sieg zu stellen." ergänzt er selbstbewusst.


Die SG darf auf keinen Fall auf die leichte Schulter genommen werden. Sie werden alles in die Waagschale werfen um die erforderlichen Punkte einzusammeln um sich weiter von den Abstiegsrängen zu distanzieren. Für die TT beginnt mit diesem Spiel, eines von drei sehr schweren aufeinanderfolgenden Partien. Die nächsten drei Spiele, u.a. gegen den aktuelle Dritten (MTG Wangen II) und den Ersten (TSG Söflingen II) der Bezirksklasse sind wegweisend für die restliche Rückrunde. So muss morgen ein Sieg her um nicht gleich alle Aufstiegsambitionen ad acta zu legen.

WIR werden alles geben um erfolgreich in das neue Jahr 2016 zu starten. WIR freuen uns auf Ihre Unterstützung und wünschen Ihnen noch ein gesundes neues Jahr!

comments powered by Disqus
Nächster Heimspieltag
blockHeaderEditIcon

Nächstes Heimspiel:

am Mittwoch, den 03.10.2018

13.15 Uhr mC-Jugend 2

JSG Blaustein-Söflingen
-
HSG Illertal

---

15.00 Uhr mB-Jugend

JSG Blaustein-Söflingen
-
SG Ulm & Wiblingen

---

17.00 Uhr 4. Liga

TSV Blaustein
-
NSU Neckarsulm

Nächstes Event
blockHeaderEditIcon

Nächste Events:

 

Traditionelles Weinfest
Freitag, den 12.10.2018


Weinfest-Party

Samstag, den 13.10.2018
nach dem BWOL-Spiel gegen Weinsberg


HINWEIS:
Foto- & Filmaufnahmen

Wir fotografieren und filmen während den Veranstaltungen (zumeist Heimspiele) zum Zwecke der Öffentlichkeitsarbeit und Veröffentlichung auf unserer Webseite www.handball-blaustein.de und unseren Social Media Kanälen (Facebook, Instagram, YouTube). Mit dem Erwerb einer Eintrittskarte oder Dauerkarte oder der bloßen Teilnahme, erklären Sie sich mit der Veröffentlichung von Foto- und Videomaterial einverstanden, auf denen auch Sie abgebildet sein können.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an das Media-Team.

Gleiches gilt für unsere gemeinsamen Accounts der JSG Blaustein-Söflingen auf Facebook und Instagram mit der TSG Söflingen.

 

Sponsoren Banner
blockHeaderEditIcon
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail