*
Slider_Spielankündigung
blockHeaderEditIcon

Die Zweite kommt weiterhin nicht mehr in Fahrt und verliert das nächste knappe Spiel mit 25:24 gegen Langenau/Elchingen 2.


Da Trainer Michaeler wieder mehr Spieler zu Verfügung standen, waren die Voraussetzungen, den Abwärtstrend des Jahres 2017 zu stoppen, gut. Das Spiel gegen den Tabellenvorletzten startete ausgeglichen. Erst beim 9:7 (18. Minute) konnten die Hausherren sich erstmals mit zwei Tore absetzen. Grund dafür waren zu viel vergebene freie Torchancen auf Seiten des TSV. Nach der Blausteiner Auszeit erwischte die Zweite dann jedoch ihre beste Phase und konnte über Ballgewinne in der Defensive und einer besseren Chancenverwertung nun die einfachen Tore erzielen. Das Resultat war eine zwei Tore Führung (9:11), die man bis zur Halbzeit (10:12) halten konnte. 
In den zweiten Spielabschnitt startete die Blausteiner Reserve zunächst gut (11:14), ehe man dann im Angriff zu viele Fehler machte und einfache Gegentore kassierte. Über das 15:15 entwickelte sich ein spannendes Spiel, in dem sich keines der beiden Teams absetzen konnte. Das Spiel wogte hin und her. Nachdem Daniel Schertle mit seinem 11. Treffer das 25:24 in der 57. Minute erzielte, boten sich der Zweiten mehrere Gelegenheiten, das Spiel auszugleichen. Allerdings konnten die 100%igen Chancen (darunter ein 7-Meter) wieder nicht verwertet werden, sodass man am Ende unglücklich verliert. Die Niederlage konnte auch nicht von der starken Torhüterleistung auf Blausteiner Seite verhindert werden.
Nächste Woche trifft die Zweite um 18 Uhr in der Lixhalle auf Söflingen 2. Um im nächsten Derby zu punkten, muss eine deutliche Leistungssteigerung her.

Es spielten: Matthias Müller, Andreas Reiser, Thomas Wildt (4), Tim Graf (4/1), Tobias Weiler (3), Philipp Tress (3), Christian Brauchle (3), Rolf Neumann (3/2), Jannis Grasser (2), Fabian Rukavina (1), Marius Reichle (1), Markus Nusser, Bojan Djajkoski und Rupert Wieja.
comments powered by Disqus
Nächster Heimspieltag
blockHeaderEditIcon

Nächstes Heimspiel:

am Samstag, den 24.11.2018

 

20.00 Uhr 4. Liga

TSV Blaustein
-
TV Bittenfeld 2

 

Tabelle Link
blockHeaderEditIcon

Männer Baden-Württemberg-Oberliga

Aktuelle Platzierung:

1. TSV 1899 Blaustein 16:4
2. HSG Konstanz 16:6
 

weitere Daten findet ihr auf hvw-online.org

Nächstes Event
blockHeaderEditIcon

Nächste Events:

It's Derbytime in der 4. Liga:
Samstag, den 17.11.2018
18.00 Uhr

TSG Söflingen
-
TSV Blaustein

---

Sonntag, den 02.12.2018
Jugend-Weihnachtsfeier

---

Samstag, den 15.12.2018
Weihnachtsfeier


HINWEIS:
Foto- & Filmaufnahmen

Wir fotografieren und filmen während den Veranstaltungen (zumeist Heimspiele) zum Zwecke der Öffentlichkeitsarbeit und Veröffentlichung auf unserer Webseite www.handball-blaustein.de und unseren Social Media Kanälen (Facebook, Instagram, YouTube). Mit dem Erwerb einer Eintrittskarte oder Dauerkarte oder der bloßen Teilnahme, erklären Sie sich mit der Veröffentlichung von Foto- und Videomaterial einverstanden, auf denen auch Sie abgebildet sein können.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an das Media-Team.

Gleiches gilt für unsere gemeinsamen Accounts der JSG Blaustein-Söflingen auf Facebook und Instagram mit der TSG Söflingen.

 

Sponsoren Banner
blockHeaderEditIcon
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail