blockHeaderEditIcon
Die D-Jugend gewinnt auch Ihr erstes Auswärtsspiel mit 23: 17 gegen Illertal.

Am frühen Sonntagmorgen ging es für unsere D-Jugend zum ersten Auswärtsspiel nach Dietenheim zur HSG Illertal. Mit einem Sieg im Nacken reisten WIR selbstbewusst an.

So starteten unsere Youngsters wie beim ersten Spiel auch, aus einer guten Defensive heraus. Dieses mal schafften WIR es aber die Bälle besser im gegnerischen Tor unterzukriegen. Allein der körperlich deutlich überlegene Rückraumshooter der Illertäler bereitete uns Schwierigkeiten, jedoch bekamen WIR ihn mit zunehmender Spieldauer besser in den Griff. Im Angriff agierten WIR weiterhin konzentrierter und so wuchs der Vorsprung zur Halbzeit auf 10:7 aus Sicht unserer Jungs an. Nach der Halbzeit erledigte Theo seine Manndeckung auf den wurfgewaltigen Buben hervorragend, bis selbiger in der in der 30. Minute mit einer klaren Tätlichkeit gegen unseren kleinen Wadenbeißer das Spiel von draußen ansehen durfte. Niklas und Jonas erzielten an Ihrem Sahnetag zusammen 18 der Blausteiner Tore und markierten den 23:17 ungefährdeten Blausteiner Sieg. Zu erwähnen ist die wiederholt gute Leistung der gesamten Abwehr, die erneut den Grundstein für den Erfolg legte.

Es spielten: Finn, Nicolas, David, Thore, Noel, Peppo, Manuel, Jonas, Theo, Niklas, Jannis, Lars, Janic, Elias,

comments powered by Disqus
blockHeaderEditIcon
blockHeaderEditIcon
blockHeaderEditIcon
Sponsoren Banner
blockHeaderEditIcon
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail
*