Wir setzen Cookies auf dieser Website ein. Diese Cookies speichern Informationen auf Ihrem Computer oder Ihrem mobilen Gerät, die Ihr Online-Erlebnis verbessern sollen. Cookies sind kleine Textdateien, die Ihnen ermöglichen schnell und gezielt zu navigieren. Cookies speichern Ihre Präferenzen und geben uns einen Einblick in die Nutzung unserer Website. Google Analytics-Cookies speichern auch Marketinginformationen. Mit dem Klick auf das Cookie akzeptieren Sie dieses. Durch speichern der Einstellungen stimmen Sie der Verwendung von Cookies in Übereinstimmung mit Ihren Präferenzen (sofern angegeben) durch uns zu.

Mehr Infos

newblock
blockHeaderEditIcon
 


ACHTUNG: Diese Website wird gerade im Hintergrund umgebaut. 
Nur die Inhalte der News-Site werden gepflegt!

Vielen Dank für Euer Verständnis!

Slider_Spielankündigung
blockHeaderEditIcon

Unentschieden im Test gegen Neuhausen

Nachdem in der zweiten Vorbereitungsphase drei Trainingseinheiten absolviert waren, stand für den TSV Blaustein das nächste Testspiel auf dem Programm. Der TV Neuhausen gastierte in der Lixhalle. Neuhausen, für Blausteins Trainer Hagen Gunzenhauser einer der Favoriten auf den Aufstieg in der Württembergliga, hatte sich namhaft verstärkt und sollte der angedachte unbequeme Testgegner werden.

Bei tropischen Temperaturen startete das stark dezimierte Blausteiner Team gut in die Partie und führte schnell 8:4. Die Abwehr stand kompakt und dahinter entschärfte Torhüter Yannik Ruhland einige gute Chancen der Gäste. Anschließend sahen die wieder zahlreichen Zuschauer einen Bruch im Angriffsspiel. Es schlichen sich einfache Fehler ins Spiel der Rothemden ein und Neuhausen bestrafte diese konsequent im Gegenstoß. Beim 10:10 war die Führung aufgebraucht. In der folgenden Spielzeit übernahm der TSV aber wieder das Kommando, konnte die 15:11 Führung allerdings kurz vor der Pause nicht halten und kassierte noch drei Treffer in Folge. Somit erfolgte beim Stand von 15:14 der Pausenpfiff.

Nach der Halbzeit entwickelte sich ein ausgeglichenes Spiel, beim 15:16 und 20:21 lag die Heimmannschaft auch zweimal im Rückstand. Immer wieder hatte man Probleme gegen die offensive Abwehr der Gäste die richtigen Lösungen zu finden und verstrickte sich in Einzelaktionen. Die technischen Fehler aus der ersten Halbzeit zogen sich wie ein roter Faden durch das Spiel und richtiger Spielfluss kam nur selten auf. Nach dem Ausgleich zum 21:21 gelangen dem TSV Blaustein einige Ballgewinne in der Abwehr und beim 26:23 führte man wieder mit drei Toren. Zwei Minuten vor Schluss schien beim 29:27 der Sieg schon zu greifen Nahe. Zwei weitere technische Fehler luden Neuhausen aber wieder zu einfachen Toren ein und auch der letzte Angriffsversuch der Blausteiner verpuffte. Somit leuchtete am Ende ein 29:29 auf der Anzeigetafel der Lixhalle.

Insgesamt zeigte man sich im Blausteiner Lager mit der eigenen Abwehrleistung durchaus zufrieden. Im Angriff gibt es aber viel Luft nach oben. 17 technische Fehler sprechen eine deutliche Sprache. Die nächste Möglichkeit zur Korrektur gibt es schon am kommenden Samstag. Dann gastieren die Männer von Hagen Gunzenhauser bei Drittligist HT München zu einem Vorbereitungsturnier. Der nächste und letzte Testauftritt in der eigenen Halle steht am 24. August um 20:30 Uhr gegen den VfL Günzburg an.

 

Vorbereitungsturnier HT München(Samstag 19.08.2023)

   

11:00 Uhr  

 

 

HT München

TG Landshut

 

   

 

 

 

12:15 Uhr  

 

 

HaSpo Bayreuth

TSV 1899 Blaustein

 

   

 

 

 

13:30 Uhr  

 

 

HT München

HaSpo Bayreuth

 

   

 

 

 

14:45 Uhr  

 

 

TG Landshut

TSV 1899 Blaustein 

 

   

 

 

 

16:00 Uhr  

 

 

TSV 1899 Blaustein  

HT München

 

   

 

 

 

17:15 Uhr  

 

 

HaSpo Bayreuth

TG Landshut

 

     

Spielort: Hachinga Halle(Grünauer Allee 6, 82008 Unterhaching)

 

 

Weitere Termine der Vorbereitung:

Donnerstag, 24.08.2023: Testspiel gegen VfL Günzburg (20:30 Uhr, Lixhalle)

01.-02.09.2023: Vesalius-Cup in Köngen

comments powered by Disqus
Kommende Spiele
blockHeaderEditIcon


4. Liga
Spielplan und Tabelle findet
ihr hier: BWOL


HANDBALL LIVE:

Heimspiel:
Samstag, 20.04.2024

20:00 Uhr
Männer BWOL

TSV Blaustein- 
TV Willstätt

16:00 Uhr
Männer TT (BK)
TSV Blaustein 2 - 
MTG Wangen 3


Events:

8. bis 12. Mai 2024

125 Jahre TSV Blaustein
Tickets jetzt buchen!



WIR freuen uns auf EUCH!
 

Nächstes Event
blockHeaderEditIcon

Datenschutz
blockHeaderEditIcon


HINWEIS:
Foto- & Filmaufnahmen

Wir fotografieren und filmen während den Veranstaltungen (zumeist Heimspiele) zum Zwecke der Öffentlichkeitsarbeit und Veröffentlichung auf unserer Webseite www.handball-blaustein.de und unseren Social Media Kanälen (Facebook, Instagram, YouTube). Mit dem Erwerb einer Eintrittskarte oder Dauerkarte oder der bloßen Teilnahme, erklären Sie sich mit der Veröffentlichung von Foto- und Videomaterial einverstanden, auf denen auch Sie abgebildet sein können.

Bei Fragen wenden Sie sich
bitte an das Media-Team.

 

Sponsoren Banner
blockHeaderEditIcon
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail
*