Wir setzen Cookies auf dieser Website ein. Diese Cookies speichern Informationen auf Ihrem Computer oder Ihrem mobilen Gerät, die Ihr Online-Erlebnis verbessern sollen. Cookies sind kleine Textdateien, die Ihnen ermöglichen schnell und gezielt zu navigieren. Cookies speichern Ihre Präferenzen und geben uns einen Einblick in die Nutzung unserer Website. Google Analytics-Cookies speichern auch Marketinginformationen. Mit dem Klick auf das Cookie akzeptieren Sie dieses. Durch speichern der Einstellungen stimmen Sie der Verwendung von Cookies in Übereinstimmung mit Ihren Präferenzen (sofern angegeben) durch uns zu.

Mehr Infos

newblock
blockHeaderEditIcon
 


ACHTUNG: Diese Website wird gerade im Hintergrund umgebaut. 
Nur die Inhalte der News-Site werden gepflegt!

Vielen Dank für Euer Verständnis!

Slider_Spielankündigung
blockHeaderEditIcon

Das Highlight zum letzten Heimspiel der Saison

 

Am morgigen Samstag, den 13.05.2023 absolviert der TSV Blausteinen seinen 33. Spieltag in der Baden-Württemberg-Oberliga. Es ist das letzte Heimspiel der aktuellen Saison und zugleich das größte Highlight. Mit der TSG Söflingen kommt der Lokalrivale zum großen Derby an die Blau. Anpfiff ist um 20:00 Uhr.

Die Söflinger Aufstiegsträume wurden spätestens durch die Niederlage vergangene Woche in Großsachsen beendet. Lange Zeit spielte die TSG in der absoluten Spitzengruppe mit, feierte eine nicht zu enden wollende Erfolgsserie und befindet sich aktuell auf Platz 5 in der Tabelle. Dass es nichts mit Gang in die 3. Liga wird, liegt vor allem an den letzten vier Spielen. Gegen die vermeintlichen Aufsteiger aus Pforzheim und Waiblingen gelang jeweils noch ein Unentschieden, gegen Heiningen und in Großsachsen musste man beide Punkte abgeben. Und so wird die TSG Söflingen versuchen die Enttäuschung in positive Derbyenergie umzumünzen.

Die Söflinger bestechen durch mannschaftliche Geschlossenheit. Angeführt von Mittelmann Aaron Mayer ist die TSG eine ausgeglichene Mannschaft, bei der einige Spieler an guten Tagen dem Spiel ihren Stempel aufdrücken können. Und so ist es etwas schwierig sich auf den Derbygast vorzubereiten. Mit Tim Hafner und Isaiah Klein verfügen die Söflinger über zwei gute Rückraumschützen auf der halblinken Position. Lukas Bär und Kevin Kraft schaffen es immer wieder ihre fehlende Körpergröße mit Schnelligkeit und Spielwitz auszugleichen. Für Aaron Mayer selbst, aktuell auf dem zweiten Platz der BWOL-Torschützenliste geführt, wird es vorerst sein letztes Derby werden. Er verabschiedet sich bekanntlich zum Ende der Saison vom Kuhberg. Umso motivierter wird er sein, die sechs Tore Rückstand, die er auf den Plochinger Felix Stahl hat, noch aufzuholen und sich die Torjägerkrone zu sichern.

Der TSV Blaustein hingegen muss darauf bedacht sein, über 60 Minuten eine konstante Leistung abzurufen. Gegen Heiningen kosteten mal wieder schlechte zehn Minuten den möglichen Sieg. Immer wieder verhindert eine schlechte Abschlussquote ein Erfolgserlebnis. Insbesondere das Vergeben von freien Chancen, die vermeintlichen 100%-tigen, bereitet immer wieder Probleme. Um dies im Derby in den Griff zu bekommen, wurde unter der Woche intensiv trainiert. Aus einer guten Abwehr heraus möchte man über das schnelle Spiel zum Erfolg kommen. Geht es dann doch ins gebundene Angriffsspiel liegt der Fokus auf klugem Entscheidungsverhalten und dem Blick für den besser postierten Mitspieler. Bei aller Taktik werden die Blausteiner aber vor allem fest entschlossen sein, sich mit einem Derbysieg aus der Lixhalle für diese Saison zu verabschieden.

Bei allen unterschiedlichen Voraussetzungen auf beiden Seiten und Geplänkel vor einem solchen Spiel liegt die Wahrheit am Ende doch in den 60 Minuten auf der Platte. Es bedarf, wie immer in einem Derby, vor allem Wille und Kampf. Ein großes Ereignis für die Beteiligten der beiden Mannschaften und ein großes Handballfest für alle Fans des harzigen Balles in der Region.

 


Infobox:

 

comments powered by Disqus
Kommende Spiele
blockHeaderEditIcon


4. Liga
Spielplan und Tabelle findet
ihr hier: BWOL


HANDBALL LIVE:

Heimspiel:
Samstag, 04.05.2024

20:00 Uhr
Männer BWOL

TSV Blaustein- 
H2Ku Herrenberg


Events:

8. bis 12. Mai 2024

125 Jahre TSV Blaustein
Tickets jetzt buchen!



WIR freuen uns auf EUCH!
 

Nächstes Event
blockHeaderEditIcon

Datenschutz
blockHeaderEditIcon


HINWEIS:
Foto- & Filmaufnahmen

Wir fotografieren und filmen während den Veranstaltungen (zumeist Heimspiele) zum Zwecke der Öffentlichkeitsarbeit und Veröffentlichung auf unserer Webseite www.handball-blaustein.de und unseren Social Media Kanälen (Facebook, Instagram, YouTube). Mit dem Erwerb einer Eintrittskarte oder Dauerkarte oder der bloßen Teilnahme, erklären Sie sich mit der Veröffentlichung von Foto- und Videomaterial einverstanden, auf denen auch Sie abgebildet sein können.

Bei Fragen wenden Sie sich
bitte an das Media-Team.

 

Sponsoren Banner
blockHeaderEditIcon
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail
*