Wir setzen Cookies auf dieser Website ein. Diese Cookies speichern Informationen auf Ihrem Computer oder Ihrem mobilen Gerät, die Ihr Online-Erlebnis verbessern sollen. Cookies sind kleine Textdateien, die Ihnen ermöglichen schnell und gezielt zu navigieren. Cookies speichern Ihre Präferenzen und geben uns einen Einblick in die Nutzung unserer Website. Google Analytics-Cookies speichern auch Marketinginformationen. Mit dem Klick auf das Cookie akzeptieren Sie dieses. Durch speichern der Einstellungen stimmen Sie der Verwendung von Cookies in Übereinstimmung mit Ihren Präferenzen (sofern angegeben) durch uns zu.

Mehr Infos

newblock
blockHeaderEditIcon
 


ACHTUNG: Diese Website wird gerade im Hintergrund umgebaut. 
Nur die Inhalte der News-Site werden gepflegt!

Vielen Dank für Euer Verständnis!

Slider_Spielankündigung
blockHeaderEditIcon

Viele Ausfälle vor dem Auswärtsspiel in Neuenbürg Nach der mehr als notwendigen kurzen Osterpause geht es für den TSV Blaustein in der Baden-Württemberg-Oberliga in den Saisonendspurt. In den verbleibenden sechs Wochen stehen noch drei Auswärts- sowie drei Heimspiele an. Los geht es am kommenden Samstag um 20:00 Uhr mit dem Gastspiel beim HC Neuenbürg. In der Neuenbürger Stadthalle wartet der Tabellenelfte auf die Männer von Philipp Frey. Mit dem bisherigen Saisonverlauf dürften die Foxes, wie sich die Gastgeber selbst nennen, nicht zufrieden sein. In der Vorsaison wurde der dritte Tabellenplatz erreicht. Die erfolgreichste Saison der Vereinsgeschichte. Nun geht es für den HC nur noch darum die Saison ordentlich zu Ende zu spielen und sich vielleicht noch einen Platz weiter nach oben zu arbeiten. Abstiegssorgen gibt es allerdings auch keine mehr. In den zwei Spielen vor den Osterfeiertagen bot man zuerst dem Tabellenführer aus Pforzheim einen ordentlichen Kampf. Im Derby hielt man lange mit, konnte sich ein Unentschieden zur Halbzeit erkämpfen und gab die Partie erst in den letzten 15 Minuten aus den Händen. Endstand 26:31. Anschließend verlor der HC Neuenbürg bei den top aufgelegten Heiningern mit fünf Toren Differenz. Mit neun Feldtoren gegen Pforzheim und deren sieben gegen Heiningen war mal wieder Rechtsaußen Xaver Nitzke der beste Torschütze. Mit seinen aktuell 152 Feldtoren ist er dem Topschützen Lennart Cotic aus Pforzheim in der BWOL-Statistik dicht auf den Fersen. Die Blausteiner dürften durch die ärgerliche Hinspielniederlage gewarnt sein. Auch dort war der angesprochene Rechtsaußen mit 11 Feldtoren der beste Scorer und man kassierte insgesamt satte 37 Gegentore. Nach einer Woche Regeneration im Anschluss an den Heimsieg gegen Weinsberg und dem freien Osterwochenende legte man also den Trainingsschwerpunkt auf die Abwehr. Insgesamt hat sich der Blausteiner Defensivverbund die letzten Wochen stabilisiert. In keinem der letzten fünf Spiele kassierte man mehr als 30 Gegentore - das Fundament für die 9:1 Punkte aus diesen Partien. Gegen Neuenbürg wird es allerdings besonders schwer diese Serie zu halten. Personell ist der TSV ordentlich gebeutelt. Jan Behr ist nach seiner Verletzung aus dem letzten Spiel frühestens im Mai wieder einsatzfähig. Youngster Robin Lorenz, gegen Weinsberg noch Man of the Match, zog sich beim Osterturnier der A-Jugend eine Sprunggelenksverletzung zu. Patrick Rapp und Luka Orsolic fehlten die komplette Woche krank und ein Einsatz am Samstag erscheint sehr unwahrscheinlich. Während der Langzeitverletze Nikola Potic hofft zur neuen Runde wieder fit zu werden, müssen sich die restlichen Spieler also auf die Tugenden Kampf und Leidenschaft besinnen, um die schmerzhaften Ausfälle irgendwie kompensieren zu können. Lautstarke Unterstützung von den Rängen würde dem Team dabei vor allem in dieser Situation besonders helfen. Die Mitfahrt im Mannschaftsbus ist wie immer kostenlos. Abfahrt ist am Samstag um 16:00 Uhr am Blausteiner Busbahnhof. Infobox: - Tabelle: https://www.hvw-online.org/spielbetrieb/ergebnissetabellen#/league?ogId=3&lId=85041&tId=850826 - Die Gastgeber: https://www.foxes-handball.de/
comments powered by Disqus
Kommende Spiele
blockHeaderEditIcon


4. Liga
Spielplan und Tabelle findet
ihr hier: BWOL


HANDBALL LIVE:

Heimspiel:
Samstag, 27.04.2024

20:00 Uhr
Männer BWOL

TSV Blaustein- 
TSV Weinsberg

18:00 Uhr
Männer TT (BK)
TSV Blaustein 2 - 
SG Burlafingen Ulm


Sonntag, 28.04.2024

ab 13:00 Uhr
mA-Jguend Verbandsquali


Events:

8. bis 12. Mai 2024

125 Jahre TSV Blaustein
Tickets jetzt buchen!



WIR freuen uns auf EUCH!
 

Nächstes Event
blockHeaderEditIcon

Datenschutz
blockHeaderEditIcon


HINWEIS:
Foto- & Filmaufnahmen

Wir fotografieren und filmen während den Veranstaltungen (zumeist Heimspiele) zum Zwecke der Öffentlichkeitsarbeit und Veröffentlichung auf unserer Webseite www.handball-blaustein.de und unseren Social Media Kanälen (Facebook, Instagram, YouTube). Mit dem Erwerb einer Eintrittskarte oder Dauerkarte oder der bloßen Teilnahme, erklären Sie sich mit der Veröffentlichung von Foto- und Videomaterial einverstanden, auf denen auch Sie abgebildet sein können.

Bei Fragen wenden Sie sich
bitte an das Media-Team.

 

Sponsoren Banner
blockHeaderEditIcon
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail
*