Wir setzen Cookies auf dieser Website ein. Diese Cookies speichern Informationen auf Ihrem Computer oder Ihrem mobilen Gerät, die Ihr Online-Erlebnis verbessern sollen. Cookies sind kleine Textdateien, die Ihnen ermöglichen schnell und gezielt zu navigieren. Cookies speichern Ihre Präferenzen und geben uns einen Einblick in die Nutzung unserer Website. Google Analytics-Cookies speichern auch Marketinginformationen. Mit dem Klick auf das Cookie akzeptieren Sie dieses. Durch speichern der Einstellungen stimmen Sie der Verwendung von Cookies in Übereinstimmung mit Ihren Präferenzen (sofern angegeben) durch uns zu.

Mehr Infos

newblock
blockHeaderEditIcon
 


ACHTUNG: Diese Website wird gerade im Hintergrund umgebaut. 
Nur die Inhalte der News-Site werden gepflegt!

Vielen Dank für Euer Verständnis!

Slider_Spielankündigung
blockHeaderEditIcon

TSV Blaustein holt auswärts beim TV Plochingen zwei wichtige Punkte

Die Vorzeichen vor dem Auswärtsspiel waren alles andere als rosig, mehrere angeschlagene Spieler, von denen letztendlich am Spieltag Juan Cantore, Patrick Rapp, Nikola Potic sowie Julain Lohner nicht einsatzfähig waren ließen die Sorgenfalten bei Coach Philipp Frey tiefer werden. Doch hadern hilft nichts und so stellte der Blausteiner Trainer die Mannschaft auf die schwere Hürde mit den vorhandenden Möglchkeiten ein, und der Kader ist ja auch bei den verbleibenden Spielern durcgaus mit hoher Qualität versehen. Ein wesentlicher Aspekt des positiven Auftritts in der Schafhausäckerhalle war eine disziplinierte Orientierung am Frey'schen Matchplan, aber auch ansonsten zeigt ein Blick auf die Strafen, das hier sehr clever und ohne unnötigen Aktionismus agiert wurde. Der TSV startete gut ins Spiel, vorallem Kapitän Steffen Spiß ging hier voran, fünf Tore im ersten Abswchnitt sowie etliche Assists auf Kreisläufer Tarik Nokic setzten die schmerzhaftesten Nadelstiche in das Spiel der Plochinger. Doch auch eine sehr gute mannschaftliche Abwehrleistung und ein gut haltender Yannik Ruhland sorgetn dafür, das der TSV stark auftrat. Der Spielverlauf schwankte meist hin und her, keines der Teams konnte sich wirklich absetzen, mehr als ein Zwei-Tore-Vorsprung war auf beiden Seitenin der Hälfte eins nicht drin. Die zweite Hälfte ging anfangs so weiter, doh zwischen der 37. und der 45. Minute konnte sich der Gast aus Blaustein deutlicher absetzen, beim 30:25 aus Blausteiner schien eine Vorentscheidnung gefallen sein. Eine Auszeit sollte für die Plochinger die Wende bringen, die Worte von Christian Hörner kamen an und mit einem 4:0-Lauf schafften die Gastgeber den Anschluss. In der Schlussphase legten die Gäste nochmals vor, doch der TV Plochingen schaffte die Wende und ging zwei Minuten vot dem Ende sogar in Führung, die von Max Kehlenbach aber postwendend egalisiert wurde. Der anschließende Angriff der Plochinger verpuffte trotz Auszeit allerdings an einer Parade von Luka Orsolic, woraufhin Blaustein zehn Sekunden vor Schluß zur Klärung der letzten Angriffsaktion an die Seitenlinie rief. Und auch hier funktionierte die Vorgabe, mit dem BuzzerBeater erzielte Tarik Nokic den 35:34-Siegtreffer für die Blausteiner. 

Ein erleichterter Philipp Frey sprach von einem Sieg aufgrund mannschaftlicher Geschlossenheit, aus der mit Steffen Spieß und Tarik Nokic zwei Spieler heraus stachen. Es ist zu hoffen, das die Mannschaft sich auch nächste Woche an Ihre Möglichkeiten erinnert und auch gegen einen vermeintlich schwächeren Gegner  genauso konsequent spielt, mit dem Tabellenletzten TV Weilstetten kommt ein Gegner in die Lixsporthalle, der im Hinspiel zeigte, das auch ein verloren geglaubtes Spiel noch gedreht werden kann. Somit sollen die Blausteiner gewarnt sein und vor der heimischen Faschingsveranstaltung zwei Punkte auf die Habenseite holen

 


Infobox: 

 

comments powered by Disqus
Kommende Spiele
blockHeaderEditIcon


4. Liga
Spielplan und Tabelle findet
ihr hier: BWOL


HANDBALL LIVE:

Heimspiel:
Samstag, 04.05.2024

20:00 Uhr
Männer BWOL

TSV Blaustein- 
H2Ku Herrenberg


Events:

8. bis 12. Mai 2024

125 Jahre TSV Blaustein
Tickets jetzt buchen!



WIR freuen uns auf EUCH!
 

Nächstes Event
blockHeaderEditIcon

Datenschutz
blockHeaderEditIcon


HINWEIS:
Foto- & Filmaufnahmen

Wir fotografieren und filmen während den Veranstaltungen (zumeist Heimspiele) zum Zwecke der Öffentlichkeitsarbeit und Veröffentlichung auf unserer Webseite www.handball-blaustein.de und unseren Social Media Kanälen (Facebook, Instagram, YouTube). Mit dem Erwerb einer Eintrittskarte oder Dauerkarte oder der bloßen Teilnahme, erklären Sie sich mit der Veröffentlichung von Foto- und Videomaterial einverstanden, auf denen auch Sie abgebildet sein können.

Bei Fragen wenden Sie sich
bitte an das Media-Team.

 

Sponsoren Banner
blockHeaderEditIcon
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail
*