Wir setzen Cookies auf dieser Website ein. Diese Cookies speichern Informationen auf Ihrem Computer oder Ihrem mobilen Gerät, die Ihr Online-Erlebnis verbessern sollen. Cookies sind kleine Textdateien, die Ihnen ermöglichen schnell und gezielt zu navigieren. Cookies speichern Ihre Präferenzen und geben uns einen Einblick in die Nutzung unserer Website. Google Analytics-Cookies speichern auch Marketinginformationen. Mit dem Klick auf das Cookie akzeptieren Sie dieses. Durch speichern der Einstellungen stimmen Sie der Verwendung von Cookies in Übereinstimmung mit Ihren Präferenzen (sofern angegeben) durch uns zu.

Mehr Infos

newblock
blockHeaderEditIcon
 


ACHTUNG: Diese Website wird gerade im Hintergrund umgebaut. 
Nur die Inhalte der News-Site werden gepflegt!

Vielen Dank für Euer Verständnis!

Slider_Spielankündigung
blockHeaderEditIcon

Team der Stunde zu Gast an der Blau

 

Nach der bitteren und enttäuschenden Heimniederlage gegen den HC Neuenbürg bleibt für den TSV Blaustein keine Zeit durchzuatmen und sich zu sortieren. Bereits heute um 20:30 Uhr kommt der nächste Gast in die heimische Lixhalle.

Eigentlich war das Gastspiel des VfL Waiblingen bereits für Mitte Oktober angesetzt. Da die Blausteiner allerdings massiv mit einer Krankheitswelle im Team zu kämpfen hatten, stellte der sportliche Leiter Matthias Dück den Antrag für eine Spielverlegung. Waiblingen zeigte sich sehr kooperativ und sportlich fair und stimmte einer Verlegung zu. Hier nochmals vielen Dank an den VfL Waiblingen! Mitte Oktober rangierten die Gäste aus dem Großraum Stuttgart noch mit sechs Minuspunkten eher im Mittelfeld der Tabelle. Jetzt, gut sechs Wochen und sechs Spiele später, hat sich am Stand der Minuspunkte nichts geändert. Mit sechs Siegen in Folge katapultierte sich das Team von Trainer Tim Baumgart in die Spitzengruppe der Oberliga. Unter anderem wurde das Topteam aus Plochingen zuhause souverän geschlagen und auch gegen die vermeintlich leichteren Gegner erlaubte man sich keinen Ausrutscher. Und so entwickelten sich die Waiblinger in den letzten Wochen vom guten Aufsteiger zum Team der Stunde. Mit den Rückraumakteuren Alexej Prasolov, Axel Steffens und Mark Leinhos verfügen die Gäste über eine äußerst erfahre und torgefährliche Besetzung. Auch am Kreis ackert mit Lukas Baumgarten ein sehr erfahrener Oberligaspieler. Vielen dürfte Baumgarten noch aus seiner Zeit bei der TSG Söflingen bekannt sein.

Auf den TSV Blaustein wartet also ein sehr erfahrenes Team, welches zudem die letzten Wochen enormes Selbstvertrauen getankt hat. Die Blausteiner hingegen sind nach zuletzt zwei Niederlagen aus drei Spielen etwas auf dem Boden der Tatsachen angekommen und zeigten beim Heimspiel gegen Neuenbürg leichte Zeichen der Verunsicherung. Es gilt dringend die Abwehr zu stabilisieren. Nach der Heimniederlage vor zwei Wochen gegen Schwäbisch Gmünd mit 38 Gegentoren kassierte der TSV am vergangenen Wochenende wieder 37 Bälle ins eigene Netz der heimischen Halle. Mit 342 Gegentoren nach elf Spielen findet man sich in dieser Statistik auf den hinteren Plätzen der Liga wieder. Im Angriff wird viel davon abhängen, ob Linkshänder Christoph Spiß wieder einsatzfähig ist. Der Rechtsaußen laboriert noch immer an einer Fingerverletzung. Wie die Zuschauer am vergangenen Samstag beobachten konnten, ist es für einen Rechtshänder auf der rechten Außenbahn unheimlich schwer den Ball am Torwart vorbei im Tor unterbringen zu können. Immerhin wird Max Kehlenbach wieder mit von der Partie sein und auch Mittelmann Juan Cantore hofft nach etlichen Problemen mit seinem Oberschenkel endlich wieder einsatzbereit zu sein.

Eine Prognose für das Ergebnis am Mittwochabend ist schwierig. Es wird davon abhängen, ob die Männer von der Blau ihre Qualität auf die Platte bekommen. Umso wichtiger in dieser Phase ist die Unterstützung der Zuschauer, wenn die beiden Schiedsrichter Benedikt Franz und Dennis Wießmeyer die Partie um 20:30 Uhr anpfeifen.


 

Infobox:

comments powered by Disqus
Kommende Spiele
blockHeaderEditIcon


4. Liga
Spielplan und Tabelle findet
ihr hier: BWOL


HANDBALL LIVE:

Heimspiel:
Samstag, 27.04.2024

20:00 Uhr
Männer BWOL

TSV Blaustein- 
TSV Weinsberg

18:00 Uhr
Männer TT (BK)
TSV Blaustein 2 - 
SG Burlafingen Ulm


Sonntag, 28.04.2024

ab 13:00 Uhr
mA-Jguend Verbandsquali


Events:

8. bis 12. Mai 2024

125 Jahre TSV Blaustein
Tickets jetzt buchen!



WIR freuen uns auf EUCH!
 

Nächstes Event
blockHeaderEditIcon

Datenschutz
blockHeaderEditIcon


HINWEIS:
Foto- & Filmaufnahmen

Wir fotografieren und filmen während den Veranstaltungen (zumeist Heimspiele) zum Zwecke der Öffentlichkeitsarbeit und Veröffentlichung auf unserer Webseite www.handball-blaustein.de und unseren Social Media Kanälen (Facebook, Instagram, YouTube). Mit dem Erwerb einer Eintrittskarte oder Dauerkarte oder der bloßen Teilnahme, erklären Sie sich mit der Veröffentlichung von Foto- und Videomaterial einverstanden, auf denen auch Sie abgebildet sein können.

Bei Fragen wenden Sie sich
bitte an das Media-Team.

 

Sponsoren Banner
blockHeaderEditIcon
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail
*