Wir setzen Cookies auf dieser Website ein. Diese Cookies speichern Informationen auf Ihrem Computer oder Ihrem mobilen Gerät, die Ihr Online-Erlebnis verbessern sollen. Cookies sind kleine Textdateien, die Ihnen ermöglichen schnell und gezielt zu navigieren. Cookies speichern Ihre Präferenzen und geben uns einen Einblick in die Nutzung unserer Website. Google Analytics-Cookies speichern auch Marketinginformationen. Mit dem Klick auf das Cookie akzeptieren Sie dieses. Durch speichern der Einstellungen stimmen Sie der Verwendung von Cookies in Übereinstimmung mit Ihren Präferenzen (sofern angegeben) durch uns zu.

Mehr Infos

newblock
blockHeaderEditIcon
 


ACHTUNG: Diese Website wird gerade im Hintergrund umgebaut. 
Nur die Inhalte der News-Site werden gepflegt!

Vielen Dank für Euer Verständnis!

Slider_Spielankündigung
blockHeaderEditIcon

Zweites Auswärtsspiel der Saison unter ungewissen Voraussetzungen

TV Weilstetten – TSV Blaustein


Nach dem starken 33:32 Heimsieg gegen den TV Plochingen steht für die Männer von Almir Mekic das zweite Auswärtsspiel der Saison an. Die Reise geht in die Längenfeldhalle nach Balingen zum dort ansässigen TV Weilstetten.

Die Füchse aus Weilstetten können mit dem bisherigen Saisonverlauf nicht zufrieden sein. Vier Spiele – vier Niederlagen und damit verbunden der letzte Tabellenplatz, lautet die ernüchternde Bilanz. Zu schwankend sind bisher die gezeigten Leistungen des TV Weilstetten. Letzte Woche führte man in Heiningen nach einer Viertelstunde Spielzeit mit 10:6 und lag zum Halbzeitpfiff trotzdem 13:18 im Hintertreffen. Das gleiche Bild war auch schon am ersten Spieltag zu sehen. Gegen die Spitzenmannschaft und aktuellen Tabellenführer HC Neuenbürg bot man einen großartigen Kampf und hätte bei der knappen Niederlage durchaus einen Punkt verdient gehabt.

Aus einer stabilen 6:0-Abwehr heraus wollen die Füchse mit schnellem Tempospiel zum Erfolg kommen. Dabei verfügen sie über viele gut ausgebildete Spieler, die zum Teil aus der eigenen hochklassigen Jugendarbeit kommen. In der dortigen Jugendspielgemeinschaft Balingen-Weilstetten werden nicht nur die Talente für die BWOL, sondern auch die Dritte und Erste Liga ausgebildet. So ist es wenig verwunderlich, dass der aktuelle Tabellenplatz wohl kaum das wahre Leistungsvermögen des Gastgebers widerspiegelt und die Füchse fest gewillt sein werden, am kommenden Wochenende den Bock endlich umzustoßen und die ersten Punkte einzufahren.

In Blaustein währte die Freude über den großartigen Heimsieg am Tag der Deutschen Einheit gegen die Plochinger nur kurz. Schon am Tag darauf war bei einigen Spielern Krankenbett statt Handballhalle angesagt. Über die komplette Woche hinweg meldeten sich immer wieder Spieler krank bei Trainer Almir Mekic ab. Kein Wunder also, dass keine normale Spielvorbereitung möglich war. Je nach Personal wurde im Training improvisiert und versucht das Beste aus der Situation zu machen. Welche Spieler am Samstag dann tatsächlich mit in den Bus nach Weilstetten steigen können, wird sich wohl erst wenige Stunden vorher entscheiden. Sicher nicht mir dabei ist weiterhin Paul Müller, der noch an seinem Bänderriss im Sprunggelenk laboriert. Noch mehr als zuvor wird es also auf die komplette Breite des Kaders ankommen.

Die Mannschaft ist trotz der ungewissen personellen Voraussetzungen fest gewillt weiterhin als einzige Mannschaft der Liga ohne Verlustpunkt zu bleiben. Dazu wird es aber eine enorme Willens- und Energieleistung benötigen, um die beiden Punkte aus Weilstetten entführen zu können.
 

 

Es besteht wie immer kostenlose Mitfahrgelegenheit im Mannschaftsbus. Abfahrt ist am Samstag um 15:30 Uhr am Blausteiner Busbahnhof.

In der Längenfeldhalle erfolgt der Anpfiff durch die beiden Schiedsrichter Dominic Mohrlock und Julian Zoller um 20:00 Uhr. Der TSV benötigt jede Unterstützung und freut sich über jeden Fan, der sich mit auf die Reise zu den Füchsen macht.


 

Infobox:

 

comments powered by Disqus
Kommende Spiele
blockHeaderEditIcon


4. Liga
Spielplan und Tabelle findet
ihr hier: BWOL


HANDBALL LIVE:

Heimspiel:
Samstag, 27.04.2024

20:00 Uhr
Männer BWOL

TSV Blaustein- 
TSV Weinsberg

18:00 Uhr
Männer TT (BK)
TSV Blaustein 2 - 
SG Burlafingen Ulm


Sonntag, 28.04.2024

ab 13:00 Uhr
mA-Jguend Verbandsquali


Events:

8. bis 12. Mai 2024

125 Jahre TSV Blaustein
Tickets jetzt buchen!



WIR freuen uns auf EUCH!
 

Nächstes Event
blockHeaderEditIcon

Datenschutz
blockHeaderEditIcon


HINWEIS:
Foto- & Filmaufnahmen

Wir fotografieren und filmen während den Veranstaltungen (zumeist Heimspiele) zum Zwecke der Öffentlichkeitsarbeit und Veröffentlichung auf unserer Webseite www.handball-blaustein.de und unseren Social Media Kanälen (Facebook, Instagram, YouTube). Mit dem Erwerb einer Eintrittskarte oder Dauerkarte oder der bloßen Teilnahme, erklären Sie sich mit der Veröffentlichung von Foto- und Videomaterial einverstanden, auf denen auch Sie abgebildet sein können.

Bei Fragen wenden Sie sich
bitte an das Media-Team.

 

Sponsoren Banner
blockHeaderEditIcon
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail
*