Wir setzen Cookies auf dieser Website ein. Diese Cookies speichern Informationen auf Ihrem Computer oder Ihrem mobilen Gerät, die Ihr Online-Erlebnis verbessern sollen. Cookies sind kleine Textdateien, die Ihnen ermöglichen schnell und gezielt zu navigieren. Cookies speichern Ihre Präferenzen und geben uns einen Einblick in die Nutzung unserer Website. Google Analytics-Cookies speichern auch Marketinginformationen. Mit dem Klick auf das Cookie akzeptieren Sie dieses. Durch speichern der Einstellungen stimmen Sie der Verwendung von Cookies in Übereinstimmung mit Ihren Präferenzen (sofern angegeben) durch uns zu.

Mehr Infos

newblock
blockHeaderEditIcon
 


ACHTUNG: Diese Website wird gerade im Hintergrund umgebaut. 
Nur die Inhalte der News-Site werden gepflegt!

Vielen Dank für Euer Verständnis!

Slider_Spielankündigung
blockHeaderEditIcon

Die Zweite gewinnt nach zwischenzeitlich hohem Rückstand das hochklassige Spiel gegen den letztjährigen Meister MTG Wangen 3 mit 34:26.

Trainer Achim Behr hatte vor dem Spiel schon eine schwierige Aufgabe zu bewältigen. Neben seinem Co-Trainer Paul Semle mussten die Stammkräfte Falko Behr, Emilio Elze und Simon Rapp, sowie beide Stammkeeper Florian Rudolf und Kevin Kaiser absagen. Mit Tobias Weiler, dessen Pass nach mehreren Jahren bei der HSG Rhein-Nahe Bingen (Rheinland-Pfalz Oberliga) wieder an die Blau wanderte, Tim Graf, Daniel Schmid und Julian Lohner halfen gleich mehrere hochkarätige Spieler in der TT aus.

Die Blausteiner Reserve startete hochmotiviert ins Spiel. In der Anfangsphase konnte sich keines der beiden Teams absetzen. Über 5:5 (11. Min.) wogte das Spiel bis zum 9:9 (20. Min.) hin und her. Dann fanden die klugen Gäste jedoch immer wieder Lösungen gegen die Blausteiner Deckung und stellten so auf ein zwischenzeitliches 12:17 (28. Min.).

Die Blausteiner Reserve konnte den Männern aus dem Westallgäu trotzen. Bis zur Halbzeit verkürzten die Hausherren den Rückstand auf drei Tore (14:17), ehe sie mit viel Schwung aus der Kabine kamen und durch einen halbzeitübergreifenden 7:0 Lauf die erste Führung (19:17, 35. Min.) herstellen konnte. Wer nun dachte, dass das Spiel ein Selbstläufer wird, wurde von den Gästen eines besseren belehrt. Indem sie ruhig weiterspielten, starteten sie im Stile eines Spitzenteams den nächsten Lauf und gingen selbst wieder mit 21:23 (44. Min.) in Führung.

Der TSV zeigte in der Schlussviertelstunde, dass sie nochmal zwei Gänge hochschalten können. Gestützt durch eine starke Abwehr und kluges Angriffsspiel gemischt mit einigen Gegenstöße, drehte die TT mit dem nächsten 7:0 Lauf erneut das Spiel (28:23, 52. Min.). Auch in den letzten Minuten agierten die Männer von der Blau trotz des Vorsprungs weiter konzentriert und gewannen mit 34:26.

Mit dem dritten Sieg aus dem dritten Spiel bleibt die Zweite weiter verlustpunktfrei. Nach einer kleinen Pause steht das nächste Spiel am 22.10. um 17 Uhr in der Lixhalle gegen die TSG Ehingen an, die ebenfalls noch verlustpunktfrei ist.

 

Es spielten: Julian Lohner, Tobias Weiler (5), Tim Graf (2/1), Simon Schmucker (1), Jannis Grasser (4), Jonathan Breit (6), Marius Reichle (1), Cedric Gröber (4), Theo Schnatenberg und Daniel Schmid (11/2).

comments powered by Disqus
Kommende Spiele
blockHeaderEditIcon


4. Liga
Spielplan und Tabelle findet
ihr hier: BWOL


HANDBALL LIVE:

Heimspiel:
Samstag, 20.04.2024

20:00 Uhr
Männer BWOL

TSV Blaustein- 
TV Willstätt

16:00 Uhr
Männer TT (BK)
TSV Blaustein 2 - 
MTG Wangen 3


Jahreshauptversammlung unseres Fördervereins 

Mittwoch, 17.04.2024, 19:30 Uhr
Lixpark-Gaststätte, Nebenzimmer


Jahreshauptversammlung
Hauptverein TSV Blaustein

Freitag, 19.4.2024, 19:30 Uhr
Lixpark-Gaststätte 

Die Tagesordnung findet Ihr die Tage in den Blausteiner Nachrichten und auf www.tsv-blaustein.de

Voraussichtlich werden wir Besuch von Bürgermeister Konrad Menz bekommen.


Events:

8. bis 12. Mai 2024

125 Jahre TSV Blaustein
Tickets jetzt buchen!



WIR freuen uns auf EUCH!
 

Nächstes Event
blockHeaderEditIcon

Datenschutz
blockHeaderEditIcon


HINWEIS:
Foto- & Filmaufnahmen

Wir fotografieren und filmen während den Veranstaltungen (zumeist Heimspiele) zum Zwecke der Öffentlichkeitsarbeit und Veröffentlichung auf unserer Webseite www.handball-blaustein.de und unseren Social Media Kanälen (Facebook, Instagram, YouTube). Mit dem Erwerb einer Eintrittskarte oder Dauerkarte oder der bloßen Teilnahme, erklären Sie sich mit der Veröffentlichung von Foto- und Videomaterial einverstanden, auf denen auch Sie abgebildet sein können.

Bei Fragen wenden Sie sich
bitte an das Media-Team.

 

Sponsoren Banner
blockHeaderEditIcon
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail
*