Wir setzen Cookies auf dieser Website ein. Diese Cookies speichern Informationen auf Ihrem Computer oder Ihrem mobilen Gerät, die Ihr Online-Erlebnis verbessern sollen. Cookies sind kleine Textdateien, die Ihnen ermöglichen schnell und gezielt zu navigieren. Cookies speichern Ihre Präferenzen und geben uns einen Einblick in die Nutzung unserer Website. Google Analytics-Cookies speichern auch Marketinginformationen. Mit dem Klick auf das Cookie akzeptieren Sie dieses. Durch speichern der Einstellungen stimmen Sie der Verwendung von Cookies in Übereinstimmung mit Ihren Präferenzen (sofern angegeben) durch uns zu.

Mehr Infos

newblock
blockHeaderEditIcon
 


ACHTUNG: Diese Website wird gerade im Hintergrund umgebaut. 
Nur die Inhalte der News-Site werden gepflegt!

Vielen Dank für Euer Verständnis!

Slider_Spielankündigung
blockHeaderEditIcon

Mit einer kämpferischen Leistung bewahrt die Zweite die Oberhand gegen die SG Ailingen-Kluftern und gewinnt mit 26:21.

Schon vor der Begegnung war beiden Teams klar, dass ein optimaler Saisonauftakt wohl etwas anders aussehen würde. Die Gäste fragten im Vorfeld der Partie wegen vieler verletzungs- und urlaubsbedingter Ausfälle sogar eine Spielverlegung an. Die Verantwortlichen der TT waren davon nicht abgeneigt, da sie auch mit mehreren Ausfällen zu kämpfen hatten. Schlussendlich konnte allerdings so kurzfristig kein Ersatztermin gefunden werden. So traten beide Teams mit nur einem Auswechselspieler an.

Hellwach starteten die Männer von der Blau in die Begegnung und führten in der 5. Minute mit 4:0. Nach der Auszeit der Gäste änderte sich zunächst nur wenig. Der Youngster Theo Schnatenberg konnte die Führung mit vier Toren in Folge auf 8:2 (15. Min.) ausbauen. Von nun an kamen die Gäste besser ins Spiel und verkürzten bis auf 12:9 (28. Min.), ehe Cedric Gröber den 13:9 Halbzeitstand erzielte. Insgesamt war die Halbzeitführung wegen schöner Anspiele und gelungener Einzelaktionen verdient. Einziger Wehrmutstropfen waren die viel vergebenen freien Torchancen.

Dies setzte sich im zweiten Durchgang fort. Wieder wurden viele - zum Teil schön herausgespielte - Torchancen vergeben. Dennoch kamen die Gäste, die nie aufgaben, lediglich maximal auf 3 Tore (19:16, 46. Min.) heran. Geplagt von Schwindel, Krämpfen und anderen Blessuren zeigte die Blausteiner Reserve ihr großes Kämpferherz. Durch diese tolle Einstellung konnte der Vorsprung gehalten und sogar bis auf ein vorentscheidendes 25:17 (55. Min.) ausgebaut werden. Am Ende gewinnt die Zweite verdient mit 26:21. 

Insgesamt zeigte die TT gestützt auf einer sehr guten Torhüterleistung eine starke Teamleistung. Verbesserungsbedürftig erscheint die mangelnde Chancenverwertung. 

Eine tolle Leistung zeigte auch Jonathan Breit, der aus dem Stand ausgeholfen hat und sich nahtlos ins Team einfügte. Vielen Dank an dieser Stelle.

Es spielten: Florian Rudolf, Kevin Kaiser, Philipp Tress (2), Simon Schmucker (3), Simon Rapp (8), Falko Behr (2), Jonathan Breit, Cedric Gröber (5), Theo Schnatenberg (6).

comments powered by Disqus
Kommende Spiele
blockHeaderEditIcon


4. Liga
Spielplan und Tabelle findet
ihr hier: BWOL


HANDBALL LIVE:

Heimspiel:
Samstag, 27.04.2024

20:00 Uhr
Männer BWOL

TSV Blaustein- 
TSV Weinsberg

18:00 Uhr
Männer TT (BK)
TSV Blaustein 2 - 
SG Burlafingen Ulm


Sonntag, 28.04.2024

ab 13:00 Uhr
mA-Jguend Verbandsquali


Events:

8. bis 12. Mai 2024

125 Jahre TSV Blaustein
Tickets jetzt buchen!



WIR freuen uns auf EUCH!
 

Nächstes Event
blockHeaderEditIcon

Datenschutz
blockHeaderEditIcon


HINWEIS:
Foto- & Filmaufnahmen

Wir fotografieren und filmen während den Veranstaltungen (zumeist Heimspiele) zum Zwecke der Öffentlichkeitsarbeit und Veröffentlichung auf unserer Webseite www.handball-blaustein.de und unseren Social Media Kanälen (Facebook, Instagram, YouTube). Mit dem Erwerb einer Eintrittskarte oder Dauerkarte oder der bloßen Teilnahme, erklären Sie sich mit der Veröffentlichung von Foto- und Videomaterial einverstanden, auf denen auch Sie abgebildet sein können.

Bei Fragen wenden Sie sich
bitte an das Media-Team.

 

Sponsoren Banner
blockHeaderEditIcon
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail
*