Wir setzen Cookies auf dieser Website ein. Diese Cookies speichern Informationen auf Ihrem Computer oder Ihrem mobilen Gerät, die Ihr Online-Erlebnis verbessern sollen. Cookies sind kleine Textdateien, die Ihnen ermöglichen schnell und gezielt zu navigieren. Cookies speichern Ihre Präferenzen und geben uns einen Einblick in die Nutzung unserer Website. Google Analytics-Cookies speichern auch Marketinginformationen. Mit dem Klick auf das Cookie akzeptieren Sie dieses. Durch speichern der Einstellungen stimmen Sie der Verwendung von Cookies in Übereinstimmung mit Ihren Präferenzen (sofern angegeben) durch uns zu.

Mehr Infos

newblock
blockHeaderEditIcon
 


ACHTUNG: Diese Website wird gerade im Hintergrund umgebaut. 
Nur die Inhalte der News-Site werden gepflegt!

Vielen Dank für Euer Verständnis!

Slider_Spielankündigung
blockHeaderEditIcon

BWOL: TSV Blaustein - TuS Steißlingen


Endlich geht es wieder los!
Nach einer langen Vorbereitung und einem ersten spielfreien Wochenende steigt nun auch der TSV Blaustein in die neue Saison ein. Zum Auftakt reist die TuS Steißlingen vom Bodensee an die Blau.

Die Männer von Trainer Almir Mekic sind bereit für den Start am kommenden Samstag. Pünktlich zum Rundenstart meldeten sich alle Spieler fit zum Training. Während es in der Vorbereitung immer mal wieder kleinere Blessuren gab, stehen nun nahezu alle Spieler zur Verfügung. Lediglich die beiden Neuzugänge Maximilian Kehlenbach, dessen Einstieg erst für Oktober geplant ist, und Daniel Schmid stehen beim Auftakt nicht zur Verfügung.

Die Gäste aus Steißlingen werden nach der knappen Auftaktniederlage am vergangenen Wochenende gegen den TSV Heiningen voll motiviert sein. Allen voran die Nummer drei der Gäste Maurice Wildöer. Der Rückraumspieler des TuS ist dem TSV aus den Duellen in der Saison 18/19 noch wohl bekannt und traf zum Saisonauftakt gegen Heiningen gleich elf Mal in die Maschen. Nach einem größeren personellen Umbruch beim Gast überzeugten im ersten Spiel vor allem die beiden Rückkehrer David Martin(8 Tore) und Louis Rotkirch(5 Tore). Ein besonderes Augenmerk wird Abwehrchef Jan Behr sicherlich auch auf den Kreisläufer Lenny Sieck werfen müssen. Mit ihm duellierte man sich in den vergangenen Jahren in der 3. Liga, wo Sieck für den TSV Willstätt aktiv war.

In Blaustein freut man sich, dass die Saison nun endlich losgeht. In vielen Trainingseinheiten während der Vorbereitung wurde das Augenmerk vor allem auf das schnelle Spiel nach vorne und eine sattelfeste Abwehr gelegt. Beides gilt es gleich beim ersten Spiel auf die Platte zu bringen, um mit der Energie der Zuschauer wieder begeisternden Handball zu bieten und die ersten beiden Punkte in der eigenen Halle zu behalten.

Nach drei Jahren mit teilweise Geisterspielen und einigen Einschränkungen wird es Zeit, dass in der heimischen Lixhalle wieder Normalität Einzug hält. Die Mannschaft ist fest entschlossen die vielen Niederlagen der letzten Jahre vergessen zu machen und wieder Siege mit den Fans zu feiern. Der Startschuss dazu fällt am Samstag um 20:00 Uhr, wenn die beiden Schiedsrichter Matthias Flaig und Patrik Papke das erste Spiel der neuen Saison anpfeifen werden.

comments powered by Disqus
Kommende Spiele
blockHeaderEditIcon


4. Liga
Spielplan und Tabelle findet
ihr hier: BWOL


HANDBALL LIVE:

Heimspiel:
Samstag, 20.04.2024

20:00 Uhr
Männer BWOL

TSV Blaustein- 
TV Willstätt

16:00 Uhr
Männer TT (BK)
TSV Blaustein 2 - 
MTG Wangen 3


Events:

8. bis 12. Mai 2024

125 Jahre TSV Blaustein
Tickets jetzt buchen!



WIR freuen uns auf EUCH!
 

Nächstes Event
blockHeaderEditIcon

Datenschutz
blockHeaderEditIcon


HINWEIS:
Foto- & Filmaufnahmen

Wir fotografieren und filmen während den Veranstaltungen (zumeist Heimspiele) zum Zwecke der Öffentlichkeitsarbeit und Veröffentlichung auf unserer Webseite www.handball-blaustein.de und unseren Social Media Kanälen (Facebook, Instagram, YouTube). Mit dem Erwerb einer Eintrittskarte oder Dauerkarte oder der bloßen Teilnahme, erklären Sie sich mit der Veröffentlichung von Foto- und Videomaterial einverstanden, auf denen auch Sie abgebildet sein können.

Bei Fragen wenden Sie sich
bitte an das Media-Team.

 

Sponsoren Banner
blockHeaderEditIcon
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail
*