Wir setzen Cookies auf dieser Website ein. Diese Cookies speichern Informationen auf Ihrem Computer oder Ihrem mobilen Gerät, die Ihr Online-Erlebnis verbessern sollen. Cookies sind kleine Textdateien, die Ihnen ermöglichen schnell und gezielt zu navigieren. Cookies speichern Ihre Präferenzen und geben uns einen Einblick in die Nutzung unserer Website. Google Analytics-Cookies speichern auch Marketinginformationen. Mit dem Klick auf das Cookie akzeptieren Sie dieses. Durch speichern der Einstellungen stimmen Sie der Verwendung von Cookies in Übereinstimmung mit Ihren Präferenzen (sofern angegeben) durch uns zu.

Mehr Infos

newblock
blockHeaderEditIcon
 


ACHTUNG: Diese Website wird gerade im Hintergrund umgebaut. 
Nur die Inhalte der News-Site werden gepflegt!

Vielen Dank für Euer Verständnis!

Slider_Spielankündigung
blockHeaderEditIcon

In einer Saison der vielen Veränderungen, mit der Neustrukturierung der Jugendmannschaften beim TSV 1899 Blaustein e.V., einem neuen Team sowie einem neuen Trainergespann hätten am Anfang wohl nur die größten Optimisten mit dieser Schlagzeile zum Saisonende gerechnet.

Mitte des vergangenen Jahres übernahmen die Trainer Michael Kling und Helko Losch die Mannschaft. Es zeigte sich schnell, dass das neuformierte Team von der Blau und die Trainer die gleiche Sprache sprechen und so ließ man bereits in der Vorbereitung aufhorchen. In der anschließend beginnenden Verbandsklasse zeigte das Team um Kapitän Simon Bauer von Woche zu Woche, dass gewisse Forderungen des Trainergespanns und Abläufe auf und neben dem Feld immer mehr harmonisierten. Mit nur einer Niederlage gegen den TSB Schwäbisch Gmünd 39:38 durch einen 7-Meter nach Schlusspfiff, beendete man die Vorrunde auf dem zweiten Tabellenplatz und qualifizierte sich somit für die Württembergliga. Hier ließ die Mannschaft nun keine Zweifel mehr daran, dass Sie großes leisten kann. Mit 12:0 Punkten zog das Team souverän in die Endspiele zur Württembergischen Meisterschaft der A-Jugend ein.

In zwei Entscheidungsspielen (jedes Team hat einmal Heim- und Gastrecht) misst man sich nun mit den anderen beiden Staffelsiegern der Württembergligen. Zum einen ist da der HSC Schmiden/Oeffingen und zum anderen genau dieser TSB Schwäbisch Gmünd der unserer Mannschaft die einzige Pflichtspiel-Niederlage in dieser Saison beigebracht hat.

Am Samstag gilt es nun gegen die so starken Gmünder eine Top-Leistung abzurufen um dem großen Ziel – Württembergischer Meister – näher zu kommen.

Die Chancen liegen sicher bei 50/50 wenn man das erste Aufeinandertreffen der beiden Teams hernimmt, bei dem bereits zum damals frühen Zeitpunkt der Saison hochklassiger und temporeicher Jugendhandball geboten wurde. Aber beide Teams haben sich auch unglaublich weiterentwickelt seit November. Was dieses Entscheidungsspiel noch spannender macht.

Trainer Michael Kling sagt: „die Jungs sollen sich auf die Spiele freuen, dass WIR das jetzt zusammen erleben dürfen ist großartig! Ich stand selbst als Spieler im württembergischen Endspiel vor 10 Jahren und weiß wie „geil“ es ist diesen Wimpel zu holen! Wir sind gut vorbereitet und wollen den ersten Schritt gemeinsam gehen.“

Das Team würde sich über lautstarke Unterstützung freuen!
 

Hier die Entscheidungsspiele im Überblick

Samstag 26.03.2022              17:00 Uhr                   Lixhalle Blaustein
TSV 1899 Blaustein e.V. – TSB Schwäbisch Gmünd

 

Freitag 01.04.2022                 20:30 Uhr                   Große Sporthalle Schwäbisch Gmünd
TSB Schwäbisch Gmünd – HSC Schmiden/Oeffingen

 

Samstag 09.04.2022              14:00 Uhr                   Sporthalle Fellbach-Oeffingen
HSC Schmiden/Oeffingen – TSV 1899 Blaustein e.V.

comments powered by Disqus
Kommende Spiele
blockHeaderEditIcon


4. Liga
Spielplan und Tabelle findet
ihr hier: BWOL


HANDBALL LIVE:

Heimspiel:
Samstag, 20.04.2024

20:00 Uhr
Männer BWOL

TSV Blaustein- 
TV Willstätt

16:00 Uhr
Männer TT (BK)
TSV Blaustein 2 - 
MTG Wangen 3


Events:

8. bis 12. Mai 2024

125 Jahre TSV Blaustein
Tickets jetzt buchen!



WIR freuen uns auf EUCH!
 

Nächstes Event
blockHeaderEditIcon

Datenschutz
blockHeaderEditIcon


HINWEIS:
Foto- & Filmaufnahmen

Wir fotografieren und filmen während den Veranstaltungen (zumeist Heimspiele) zum Zwecke der Öffentlichkeitsarbeit und Veröffentlichung auf unserer Webseite www.handball-blaustein.de und unseren Social Media Kanälen (Facebook, Instagram, YouTube). Mit dem Erwerb einer Eintrittskarte oder Dauerkarte oder der bloßen Teilnahme, erklären Sie sich mit der Veröffentlichung von Foto- und Videomaterial einverstanden, auf denen auch Sie abgebildet sein können.

Bei Fragen wenden Sie sich
bitte an das Media-Team.

 

Sponsoren Banner
blockHeaderEditIcon
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail
*