Wir setzen Cookies auf dieser Website ein. Diese Cookies speichern Informationen auf Ihrem Computer oder Ihrem mobilen Gerät, die Ihr Online-Erlebnis verbessern sollen. Cookies sind kleine Textdateien, die Ihnen ermöglichen schnell und gezielt zu navigieren. Cookies speichern Ihre Präferenzen und geben uns einen Einblick in die Nutzung unserer Website. Google Analytics-Cookies speichern auch Marketinginformationen. Mit dem Klick auf das Cookie akzeptieren Sie dieses. Durch speichern der Einstellungen stimmen Sie der Verwendung von Cookies in Übereinstimmung mit Ihren Präferenzen (sofern angegeben) durch uns zu.

Mehr Infos

newblock
blockHeaderEditIcon
 


ACHTUNG: Diese Website wird gerade im Hintergrund umgebaut. 
Nur die Inhalte der News-Site werden gepflegt!

Vielen Dank für Euer Verständnis!

Slider_Spielankündigung
blockHeaderEditIcon

Feb 17 2022

Mit diesem Wochenende endet der „Spiele-Marathon“ der Zweiten. 

Zu dem Mammuth-Programm mit Spielen unter der Woche gesellten sich mehrere veletzungs-, krankheits- und berufsbedingte Ausfälle, sodass die erste Schwierigkeit die Zusammenstellung des Kaders war. Beim Spiel gegen Vöhringen konnten bspw Martin Komprecht, Emilio Elze, Marius Reichle, Cedric Gröber, Falko Behr, Maximilian Erath und Simon Schmucker nicht ins Spielgeschehen eingreifen. Zusätzlich zu diesen Widrigkeiten mussten im Vorfeld des Spiels einige Trainingseinheiten coronabedingt ausfallen.

Dadurch war der erfolgsverwöhnten Zweiten klar, dass sie zunächst kleinere Brötchen backen muss.

Gegen starke Vöhringer, die durch Spieler aus der ersten Mannschaft ergänzt wurden, war schnell zu beobachten, dass sowohl im Angriff als auch in der Abwehr in der - normal gut geölten - Blausteiner Maschine Sand im Getriebe war. Man merkte schnell, dass die agierenden Spieler nicht wirklich zusammenfanden, sodass unzählige technische Fehler das Resultat waren.

Folglich ging das Spiel mit 29:24 verloren.

Im zweiten Spiel bei der SG Burlafingen/Ulm bot sich den Blausteiner Zuschauern ein ähnliches Bild. Gegen gut eingestellte Burlafinger unterliefen dem TSV zu viele technische Fehler. Vor allem zu Beginn des Spiels kam die TT mit dem in Burlafingen herrschenden Harzverbot nicht klar, sodass sie mehrere Gegenstöße hinnehmen musste und schnell zurücklag. Ein letztes Aufbäumen konnte die 31:23 Niederlage nicht verhindern.

Dennoch geht die Blausteiner Reserve motiviert in die Spiele am Wochenende. Mit Leutkirch und Wangen gastieren der momentane Tabellenführer (Leutkirch) und das Team mit den wenigsten Minuspunkten (Wangen) in der Lixhalle. Die TT will zeigen, dass sie auch gegen diese absoluten Topteams in der momentanen Phase mithalten und möglicherweise auch gewinnen kann. Dabei werden alle Kräfte nochmals mobilisiert. 

Für den TSV wird es darauf ankommen eine geschlossene Mannschaftsleistung zu zeigen.  Immerhin ist man diese Saison zu Hause weiterhin ungeschlagen. Am Wochenende soll die Lixhalle auf ein Weiteres die schwer einzunehmende Festung darstellen. Die TT wird bei den anstehenden Aufgaben alles auf dem Feld lassen, um so an einem Wochenende zwei Überraschungen zu schaffen.

comments powered by Disqus
Kommende Spiele
blockHeaderEditIcon


4. Liga
Spielplan und Tabelle findet
ihr hier: BWOL


HANDBALL LIVE:

Heimspiel:
Samstag, 20.04.2024

20:00 Uhr
Männer BWOL

TSV Blaustein- 
TV Willstätt

16:00 Uhr
Männer TT (BK)
TSV Blaustein 2 - 
MTG Wangen 3


Jahreshauptversammlung unseres Fördervereins 

Mittwoch, 17.04.2024, 19:30 Uhr
Lixpark-Gaststätte, Nebenzimmer


Jahreshauptversammlung
Hauptverein TSV Blaustein

Freitag, 19.4.2024, 19:30 Uhr
Lixpark-Gaststätte 

Die Tagesordnung findet Ihr die Tage in den Blausteiner Nachrichten und auf www.tsv-blaustein.de

Voraussichtlich werden wir Besuch von Bürgermeister Konrad Menz bekommen.


Events:

8. bis 12. Mai 2024

125 Jahre TSV Blaustein
Tickets jetzt buchen!



WIR freuen uns auf EUCH!
 

Nächstes Event
blockHeaderEditIcon

Datenschutz
blockHeaderEditIcon


HINWEIS:
Foto- & Filmaufnahmen

Wir fotografieren und filmen während den Veranstaltungen (zumeist Heimspiele) zum Zwecke der Öffentlichkeitsarbeit und Veröffentlichung auf unserer Webseite www.handball-blaustein.de und unseren Social Media Kanälen (Facebook, Instagram, YouTube). Mit dem Erwerb einer Eintrittskarte oder Dauerkarte oder der bloßen Teilnahme, erklären Sie sich mit der Veröffentlichung von Foto- und Videomaterial einverstanden, auf denen auch Sie abgebildet sein können.

Bei Fragen wenden Sie sich
bitte an das Media-Team.

 

Sponsoren Banner
blockHeaderEditIcon
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail
*