Wir setzen Cookies auf dieser Website ein. Diese Cookies speichern Informationen auf Ihrem Computer oder Ihrem mobilen Gerät, die Ihr Online-Erlebnis verbessern sollen. Cookies sind kleine Textdateien, die Ihnen ermöglichen schnell und gezielt zu navigieren. Cookies speichern Ihre Präferenzen und geben uns einen Einblick in die Nutzung unserer Website. Google Analytics-Cookies speichern auch Marketinginformationen. Mit dem Klick auf das Cookie akzeptieren Sie dieses. Durch speichern der Einstellungen stimmen Sie der Verwendung von Cookies in Übereinstimmung mit Ihren Präferenzen (sofern angegeben) durch uns zu.

Mehr Infos

newblock
blockHeaderEditIcon
 


ACHTUNG: Diese Website wird gerade im Hintergrund umgebaut. 
Nur die Inhalte der News-Site werden gepflegt!

Vielen Dank für Euer Verständnis!

Slider_Spielankündigung
blockHeaderEditIcon

Kommenden Samstag gastiert die Zweite um 19 Uhr bei Bregenz 2. Nachdem der Spielbetrieb im Dezember ausgesetzt wurde, geht er nun also weiter.

Die Männer vom Vorarlberg haben momentan einen Punktestand von 3:9 Punkten und stehen dadurch auf dem 11. Tabellenplatz. Da die Blausteiner Reserve auf dem zweiten Tabellenrang rangiert, könnte man denken, dass das Spiel eine klare Nummer wird. Allerdings war schon das Hinspiel ein echter Thriller, der erst durch einen Wurf in letzter Sekunde zugunsten des TSV entschieden werden konnte. Hinzu kommt, dass Bregenz traditionell eher heimstark ist, sodass sich die TT auf einen starken Gegner vorbereitet.

Die Zweite konnte aufgrund der gesperrten Halle zwischen den Jahren nicht trainieren, sodass sich die Akteure in der letzten Trainingswoche erstmal wieder an die Halle gewöhnen mussten. Dennoch gibt Trainer Michaeler das Motto mit einer lateinischen Phrase vor: „Veni, vidi, vici“. Ich kam, ich sah, ich siegte.
Dies zeigt auf, dass für die Männer von der Blau nur ein Sieg in Österreich zählt.

Michaeler erwartet, dass jeder einzelne Spieler für 60 Minuten alles andere vergisst und sich auf seine Stärken konzentriert. Gerade bei der unbeliebten und langen Fahrt ins Nachbarland, die aufgrund der Corona-Bestimmungen nochmals unangenehmer wird, würden zwei Punkte die Reisestrapazen vergessen machen.

Die Zweite wird also alles geben, um einen weiteren Sieg feiern zu können und dadurch den Kontakt zur Tabellenspitze zu halten.

comments powered by Disqus
Kommende Spiele
blockHeaderEditIcon


4. Liga
Spielplan und Tabelle findet
ihr hier: BWOL


HANDBALL LIVE:

Heimspiel:
Samstag, 04.05.2024

20:00 Uhr
Männer BWOL

TSV Blaustein- 
H2Ku Herrenberg


Events:

8. bis 12. Mai 2024

125 Jahre TSV Blaustein
Tickets jetzt buchen!



WIR freuen uns auf EUCH!
 

Nächstes Event
blockHeaderEditIcon

Datenschutz
blockHeaderEditIcon


HINWEIS:
Foto- & Filmaufnahmen

Wir fotografieren und filmen während den Veranstaltungen (zumeist Heimspiele) zum Zwecke der Öffentlichkeitsarbeit und Veröffentlichung auf unserer Webseite www.handball-blaustein.de und unseren Social Media Kanälen (Facebook, Instagram, YouTube). Mit dem Erwerb einer Eintrittskarte oder Dauerkarte oder der bloßen Teilnahme, erklären Sie sich mit der Veröffentlichung von Foto- und Videomaterial einverstanden, auf denen auch Sie abgebildet sein können.

Bei Fragen wenden Sie sich
bitte an das Media-Team.

 

Sponsoren Banner
blockHeaderEditIcon
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail
*