Wir setzen Cookies auf dieser Website ein. Diese Cookies speichern Informationen auf Ihrem Computer oder Ihrem mobilen Gerät, die Ihr Online-Erlebnis verbessern sollen. Cookies sind kleine Textdateien, die Ihnen ermöglichen schnell und gezielt zu navigieren. Cookies speichern Ihre Präferenzen und geben uns einen Einblick in die Nutzung unserer Website. Google Analytics-Cookies speichern auch Marketinginformationen. Mit dem Klick auf das Cookie akzeptieren Sie dieses. Durch speichern der Einstellungen stimmen Sie der Verwendung von Cookies in Übereinstimmung mit Ihren Präferenzen (sofern angegeben) durch uns zu.

Mehr Infos

newblock
blockHeaderEditIcon
 


ACHTUNG: Diese Website wird gerade im Hintergrund umgebaut. 
Nur die Inhalte der News-Site werden gepflegt!

Vielen Dank für Euer Verständnis!

Slider_Spielankündigung
blockHeaderEditIcon

TSV Blaustein – SV Salamander Kornwestheim

 


Das Team von Trainer Dr. Alexander Schurr hat sich im Vergleich zu letztem Jahr nicht verändert. Kontinuität und Verlässlichkeit ist auch beim Traditionsverein Kornwestheim gesetzt. Während der Corona-Pause und der Aufstiegsrunde im Frühjahr wurde viel Wert auf die Athletik und Spielintelligenz gelegt um das Saisonziel: "Aufstiegsrunde" zu erreichen, realisierbar ist.

"Man sieht, dass das Team körperlich stark ist. Sie spielen ein klares System und vor allem geduldig. Jan Reusch auf Mitte weiß seine Mitspieler gekonnt in Szene zu setzen, ohne seine eigene Torgefahr zu verlieren. "Die Nr. 8 hat ein feines Auge für seine Mitspieler. Sein Wirken müssen wir einschränken", erläutert Trainer Markus Klemencic das Spielsystem im Abschlusstraining.

"Natürlich wird es ein sehr schweres Spiel für uns werden. Wir sind der klare Außenseiter. ... Kann aber auch unser Vorteil sein. Trotz der sieglosen Serie werden wir immer stärker, als Team und da können wir alle überraschen." Heißt es weiter. Die Trainingswoche der Blausteiner Jungs war im Vergleich zu der vorherigen besser. Weiter wird das Team von Kapitän Steffen Spiß auf die Tormaschine Philipp "Fuzzy" Frey krankheitsbedingt verzichten. Ein Interview mit dem Kapitän kann exklusiv im Spielbegleiter in der Lixhalle am Samstag gelesen werden. Zudem ist der Einsatz von Krisztian Galli und Samuel Beha weiterhin unklar. Drücken wir alle Daumen, dass beide bis heute fit werden.

"Wir werden die Verantwortung auf mehrere Schultern verteilen. Wir haben auch in dieser Woche weiter hart gearbeitet", so der Kapitän. "Gute Voraussetzungen sehen zwar anders aus. Aber das Team ist bereit weiter hart für den Erfolg zu arbeiten," ergänzt der Head Coach.

Ein Trainerwechsel bedeutet auch neue Systeme. "Ich denke wir sind auf einem sehr guten Weg. Die Veränderungen im Team sind bereits erkennbar und wir wollen uns wieder steigern und verbessern. Step by step", zeigt Markus Klemencic auf. "Wir haben bereits sehr große Fortschritte in Punkto Einstellung, Kampf und Leidenschaft gemacht, jetzt wünsche ich mir für die Mannschaft, dass der Knoten endlich platzt und sie sich auch für die Mühen endlich belohnen."

 


Info-Box:

Der Gegner: https://handball.sv-kornwestheim.de/maenner-1

Livestream über Sportdeutschland.tv: https://sportdeutschland.tv/handballblaustein/3-liga-staffel-g-tsv-blaustein-vs-sv-salamander-kornwestheim
-> Bitte TSV Blaustein Ticket lösen

comments powered by Disqus
Kommende Spiele
blockHeaderEditIcon


4. Liga
Spielplan und Tabelle findet
ihr hier: BWOL


HANDBALL LIVE:

Heimspiel:
Samstag, 27.04.2024

20:00 Uhr
Männer BWOL

TSV Blaustein- 
TSV Weinsberg

18:00 Uhr
Männer TT (BK)
TSV Blaustein 2 - 
SG Burlafingen Ulm


Sonntag, 28.04.2024

ab 13:00 Uhr
mA-Jguend Verbandsquali


Events:

8. bis 12. Mai 2024

125 Jahre TSV Blaustein
Tickets jetzt buchen!



WIR freuen uns auf EUCH!
 

Nächstes Event
blockHeaderEditIcon

Datenschutz
blockHeaderEditIcon


HINWEIS:
Foto- & Filmaufnahmen

Wir fotografieren und filmen während den Veranstaltungen (zumeist Heimspiele) zum Zwecke der Öffentlichkeitsarbeit und Veröffentlichung auf unserer Webseite www.handball-blaustein.de und unseren Social Media Kanälen (Facebook, Instagram, YouTube). Mit dem Erwerb einer Eintrittskarte oder Dauerkarte oder der bloßen Teilnahme, erklären Sie sich mit der Veröffentlichung von Foto- und Videomaterial einverstanden, auf denen auch Sie abgebildet sein können.

Bei Fragen wenden Sie sich
bitte an das Media-Team.

 

Sponsoren Banner
blockHeaderEditIcon
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail
*