Wir setzen Cookies auf dieser Website ein. Diese Cookies speichern Informationen auf Ihrem Computer oder Ihrem mobilen Gerät, die Ihr Online-Erlebnis verbessern sollen. Cookies sind kleine Textdateien, die Ihnen ermöglichen schnell und gezielt zu navigieren. Cookies speichern Ihre Präferenzen und geben uns einen Einblick in die Nutzung unserer Website. Google Analytics-Cookies speichern auch Marketinginformationen. Mit dem Klick auf das Cookie akzeptieren Sie dieses. Durch speichern der Einstellungen stimmen Sie der Verwendung von Cookies in Übereinstimmung mit Ihren Präferenzen (sofern angegeben) durch uns zu.

Mehr Infos

newblock
blockHeaderEditIcon
 


ACHTUNG: Diese Website wird gerade im Hintergrund umgebaut. 
Nur die Inhalte der News-Site werden gepflegt!

Vielen Dank für Euer Verständnis!

Slider_Spielankündigung
blockHeaderEditIcon

Markus Klemencic-Müller ist der „Neue“ bei Blaustein

Österreicher übernimmt das Amt des Headcoaches beim TSV Blaustein

 

 

Der Impuls hierfür ging von Spielertrainer Jan Behr aus: „Nach dem Spiel gegen Söflingen kam Jan auf uns zu und suchte das Gespräch“, erläutert das Blausteiner Abteilungsleitungsteam. „Ich sehe mich einfach noch mehr als spielgestaltender Spieler auf dem Feld, was aktuell auch körperlich sehr gut geht. Die Belastung im Training, in der Vorbereitung und vor allem im Spiel, ist als Spielertrainer enorm. Den Fokus zu halten ist äußerst schwierig“, ergänzt dieser.

Die TSV-Spitze und das aktuelle Trainerteam waren sich einig, dass ein erfahrener hauptverantwortlicher Trainer gesucht werden soll. Nach einigen mit mehreren Kandidaten intensiv geführten Gesprächen, konnte in kurzer Zeit eine positive Entscheidung herbeigeführt werden, die auch der von der Abteilungsleitung vorgegebenen Zielsetzung, einer strategischen Ausrichtung mit Kontinuität und Entwicklungspotential, gerecht wird. 

„Mit Markus haben wir einen erfahrenen und zugleich inspirierend frischen Trainer gefunden. 2016 hat er die EHF- Master-Coach-Ausbildung im Handball abgeschlossen. Das ist die aktuell höchste europäische Trainerlizenz. Er bringt Erfahrung als Trainer im Aktiven- wie im Jugendbereich mit. Dies bedeutet, wir haben hier ein breit gefächertes Know-how in einer Person gebündelt. Zudem konnte er schon international Erfahrungen als Co-Trainer mit dem Schweizer 1. Liga-Club Kadetten Schaffhausen sammeln, sowie in der Saison 2016/2017 den Meistertitel erlangen. Seine Heimat und sein Heimatverein ist jedoch Bregenz Handball“, stellt die Abteilungsleitung den neuen Headcoach am Dienstagabend dem Team vor.

Die Abteilungsleitung ist gemeinsam mit Jan Behr in die Entscheidungsfindung gegangen. „Wir sind übereinstimmend der Auffassung, mit Markus Klemencic-Müller einen Trainer gefunden zu haben, der mit seiner Erfahrung und mit seiner Ausrichtung dem Team und dem Verein guttun wird. Zugleich kann Jan so seinen Wunsch, sich als erfahrener Spieler nochmals voll einbringen zu können, verwirklichen. Wir wollen ihn hierbei unterstützen und wollten nicht erleben, dass er sich in der Funktion als Spielertrainer aufreibt“, wird von den Offiziellen ergänzt.

 „Ich freue mich auf die Aufgabe und Herausforderung. Die Liga und vor allem die Staffeleinteilung ist schwer. Ich wünsche uns einen gelungenen Start. Das Team hat bisher auf mich einen guten Eindruck gemacht und die Gespräche mit Jan und den Verantwortlichen waren vertrauensvoll und zukunftsweisend“, geht Markus Klemencic-Müller positiv gestimmt die Aufgabe in Blaustein an. „Es gibt dennoch was zu tun. Am Samstag ist Heimspiel.“
 


STECKBRIEF

Name: Markus Klemencic-Müller
Geburtstag: 10.08.1969
Nationalität: AUT
Familienstand: verheiratet, 2 Kinder
Sprachen: Deutsch, Kroatisch, Serbisch, Slowenisch und Englisch
Stationen als Spieler: u.a. Bregenz Handball (1. und 2. Bundesliga Österreich), TS Dornbirn (2. Bundesliga Österreich), TV Appenzell (1. Liga Schweiz)
Stationen als Trainer: u.a. Jugendkoordinator bei Bregenz Handball, Co-Trainer Kadetten Schaffhausen (1. Liga Schweiz), TV Appenzell (1. Liga Schweiz)

 

Hintergrundinformation zum Trainertitel „EHF-Master-Coach-Ausbildung Handball:
https://www.dhb.de/de/trainer/bildung/trainerfortbildung/ehf-master-coach/

Voraussetzung für eine Teilnahme ist der Besitz einer DOSB A-Lizenz Leistungssport (Sportart: Handball) oder eine vergleichbare europäische Ausbildung (EHF Rinck Level III) sowie der Nachweis einer mindestens zweijährigen Trainertätigkeit im Bereich der 1./2. Liga oder als langjähriger Landestrainer. Beim Lehrgang 2016, welcher in Kooperation zwischen dem Deutschen Handballbund DHB und der European Handball Federation EHF stattfand, waren u.a. der damalige deutsche Nationaltrainer Dagur Sigurdsson, der ehemalige Hard-Trainer Petr Hrachovec, der seit 2016 als Schweizer Nationaltrainer tätige Michael Suter sowie andere bekannte Trainer anwesend. 
Besonders das hohe Niveau forderte die Teilnehmer laut Aussage von DHB-Lehrwart Michael Neuhaus. Der Austausch von Wissen und Erfahrungen sei dementsprechend besonders gefördert worden.

comments powered by Disqus
Kommende Spiele
blockHeaderEditIcon


4. Liga
Spielplan und Tabelle findet
ihr hier: BWOL


HANDBALL LIVE:

Heimspiel:
Samstag, 27.04.2024

20:00 Uhr
Männer BWOL

TSV Blaustein- 
TSV Weinsberg

18:00 Uhr
Männer TT (BK)
TSV Blaustein 2 - 
SG Burlafingen Ulm


Sonntag, 28.04.2024

ab 13:00 Uhr
mA-Jguend Verbandsquali


Events:

8. bis 12. Mai 2024

125 Jahre TSV Blaustein
Tickets jetzt buchen!



WIR freuen uns auf EUCH!
 

Nächstes Event
blockHeaderEditIcon

Datenschutz
blockHeaderEditIcon


HINWEIS:
Foto- & Filmaufnahmen

Wir fotografieren und filmen während den Veranstaltungen (zumeist Heimspiele) zum Zwecke der Öffentlichkeitsarbeit und Veröffentlichung auf unserer Webseite www.handball-blaustein.de und unseren Social Media Kanälen (Facebook, Instagram, YouTube). Mit dem Erwerb einer Eintrittskarte oder Dauerkarte oder der bloßen Teilnahme, erklären Sie sich mit der Veröffentlichung von Foto- und Videomaterial einverstanden, auf denen auch Sie abgebildet sein können.

Bei Fragen wenden Sie sich
bitte an das Media-Team.

 

Sponsoren Banner
blockHeaderEditIcon
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail
*