Wir setzen Cookies auf dieser Website ein. Diese Cookies speichern Informationen auf Ihrem Computer oder Ihrem mobilen Gerät, die Ihr Online-Erlebnis verbessern sollen. Cookies sind kleine Textdateien, die Ihnen ermöglichen schnell und gezielt zu navigieren. Cookies speichern Ihre Präferenzen und geben uns einen Einblick in die Nutzung unserer Website. Google Analytics-Cookies speichern auch Marketinginformationen. Mit dem Klick auf das Cookie akzeptieren Sie dieses. Durch speichern der Einstellungen stimmen Sie der Verwendung von Cookies in Übereinstimmung mit Ihren Präferenzen (sofern angegeben) durch uns zu.

Mehr Infos

newblock
blockHeaderEditIcon
 


ACHTUNG: Diese Website wird gerade im Hintergrund umgebaut. 
Nur die Inhalte der News-Site werden gepflegt!

Vielen Dank für Euer Verständnis!

Slider_Spielankündigung
blockHeaderEditIcon

TSV Blaustein – SG Pforzheim/Eutingen

Tabellenführer Pforzheim zu Gast an der Blau

 

Die Gäste der SG Pforzheim/Eutingen stehen bereits als Sieger des Ligapokals fest und dürfen somit an der Qualifikation zum DHB-Pokal teilnehmen. „Gelingt zum Abschluss ein Erfolg am kommenden Samstag beim TSV Blaustein, kann Pforzheim/Eutingen den coronabedingt eingeschobenen Ersatzwettbewerb der Drittligisten mit weißer Weste beenden“ ist in der Pforzheimer Zeitung in dieser Woche zu lesen. Wermutstropfen beim Team von Trainer Alexander Lipps ist der verletzungsbedingte Ausfall von Stammtorhüter und Ex-Bundesligaspieler Bastian Rutschmann, dem, nachdem er einen Ball ins Gesicht bekommen hat, eine Augapfelprellung diagnostiziert wurde und somit die Saison für ihn gelaufen ist. WIR wünschen eine gute Besserung.

Die Gäste haben sich zum letzten Aufeinandertreffen der beiden Vereine sehr verändert und sind als Aufsteiger in die Saison 2020/2021 gestartet. Mit ihrem Auftreten im Ligapokal haben sie eindrücklich bewiesen, dass sie das Zeug für die 3. Liga haben. „Rückhalt der SG ist eine aggressive 6:0-Abwehr, auch wieder mit einem starken Mittelblock“ heißt es von Trainer Jan Behr im Abschlusstraining. „Die vielen jungen Spieler geben immer Vollgas bis zum Umfallen. Daher sind sie sehr flexibel und können auch die offensiven Abwehrformationen 5:1 oder 3:2:1 decken. Darauf müssen wir die richtige Antwort kennen und konzentriert gegen die unangenehme Spielweise des Vorgezogen Julian Broschwitz agieren.“

Gegen den wurfgewaltigen Angriff der SG Pforzheim/Eutingen, der auch variabel besetzt sein kann, wird es äußerst wichtig sein, zu einer konsequent agierenden Abwehrformation zu finden. „Frühzeitig unterbrechen und das Foul bis zum Pfiff ziehen“ lautet die Anweisung des TSV-Trainers. Die bisherige Bilanz der SG ist eindrucksvoll und somit werden die Spieler mit großem Selbstvertrauen anreisen. Für Pforzheim ist dies bereits das letzte Ligapokalspiel, bei Blaustein steht am kommenden Dienstag noch das Nachholspiel gegen Plochingen an.

„Wir schauen weiter auf uns und vertrauen auch gegen diesen starken Gegner auf unsere Stärken. Und nutzen die Chance zur Weiterentwicklung“ so Jan Behr. Beim TSV Blaustein sind soweit alle fit und das Motto wird wie bei den beiden Siegen „konzentriertes und konsequentes Handballspiel“ sein. „Es sind noch zwei Spiele, da brauchen wir über Motivation nicht sprechen. Es wird sich keiner schonen!“  

Das Spiel kann wieder über sportdeutschland.tv kostenpflichtig im Livestream angeschaut werden.

comments powered by Disqus
Kommende Spiele
blockHeaderEditIcon


4. Liga
Spielplan und Tabelle findet
ihr hier: BWOL


HANDBALL LIVE:

Heimspiel:
Samstag, 20.04.2024

20:00 Uhr
Männer BWOL

TSV Blaustein- 
TV Willstätt

16:00 Uhr
Männer TT (BK)
TSV Blaustein 2 - 
MTG Wangen 3


Events:

8. bis 12. Mai 2024

125 Jahre TSV Blaustein
Tickets jetzt buchen!



WIR freuen uns auf EUCH!
 

Nächstes Event
blockHeaderEditIcon

Datenschutz
blockHeaderEditIcon


HINWEIS:
Foto- & Filmaufnahmen

Wir fotografieren und filmen während den Veranstaltungen (zumeist Heimspiele) zum Zwecke der Öffentlichkeitsarbeit und Veröffentlichung auf unserer Webseite www.handball-blaustein.de und unseren Social Media Kanälen (Facebook, Instagram, YouTube). Mit dem Erwerb einer Eintrittskarte oder Dauerkarte oder der bloßen Teilnahme, erklären Sie sich mit der Veröffentlichung von Foto- und Videomaterial einverstanden, auf denen auch Sie abgebildet sein können.

Bei Fragen wenden Sie sich
bitte an das Media-Team.

 

Sponsoren Banner
blockHeaderEditIcon
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail
*