Wir setzen Cookies auf dieser Website ein. Diese Cookies speichern Informationen auf Ihrem Computer oder Ihrem mobilen Gerät, die Ihr Online-Erlebnis verbessern sollen. Cookies sind kleine Textdateien, die Ihnen ermöglichen schnell und gezielt zu navigieren. Cookies speichern Ihre Präferenzen und geben uns einen Einblick in die Nutzung unserer Website. Google Analytics-Cookies speichern auch Marketinginformationen. Mit dem Klick auf das Cookie akzeptieren Sie dieses. Durch speichern der Einstellungen stimmen Sie der Verwendung von Cookies in Übereinstimmung mit Ihren Präferenzen (sofern angegeben) durch uns zu.

Mehr Infos

newblock
blockHeaderEditIcon
 


ACHTUNG: Diese Website wird gerade im Hintergrund umgebaut. 
Nur die Inhalte der News-Site werden gepflegt!

Vielen Dank für Euer Verständnis!

Slider_Spielankündigung
blockHeaderEditIcon

Handball 3. Liga

 

LIGAPOKAL: SG Leutershausen – TSV Blaustein  27:28 (12:13)

Stabile Abwehrleistung führt zum zweiten Auswärtssieg

 

 

 

Es war ein Spiel auf Augenhöhe in diesem 3. Liga-Ligapokal-Spiel, wie es von Trainer-Gespann Behr/Fischer prophezeit wurde. Blausteins Vorbereitungen auf das Spiel und auf das Team der SG Leutershausen hat gut funktioniert, denn einige Angaben, die bereits im Vorbericht genannt wurden, konnten Handballbegeisterte im Livestream von Sportdeutschland wiedererkennen.

„Wir haben uns sehr gut an die taktischen Vorgaben gehalten und die technischen Fehler und Fehlwürfe relativ geringhalten können“ beginnt Spielertrainer Jan Behr mit dem Resümee. Auch die Kommentatoren der Heimmannschaft bestätigten in der ersten Halbzeit die beiden Abwehr-Bollwerke. „Über weite Strecken des Spiels haben wir in der Abwehr sehr gut zusammengearbeitet und es der SG schwer gemacht leichte Tore zu erzielen“ ergänzt Behr. „Den spielstärksten Spieler von Leutershausen die Nr. 38 Kevin Bitz, hatten wir bis auf 10 bis 15 Minuten sehr gut im Griff. Und gerade unsere Halbverteidiger Hossi, Paddy und auch Hellmann haben sehr viele Stoppfouls provozieren können, weswegen wir das Zentrum sehr gut verdichten und das Angriffsspiel immer wieder unterbinden konnten.“

Aus dieser Sicherheit heraus kam Blaustein auch wieder in das Tempospiel und zeigten hier ihre Stärken. Durch diese einfachen Tore konnten die Blausteiner Jungs Kräfte gegen die starke und große Leutershausener Abwehr etwas schonen. Auch der typische 6:6-Angriff war wieder engagierter und der TSV hat sich diszipliniert an die Vorgaben der Trainer gehalten. „Galli war stark und hat die Vorgaben über die Halbverteidiger anzugreifen und das Spiel breit zu gestalten sehr gut umgesetzt“ so Behr weiter.  

 

Eine Offensive Abwehr, wie die 5:1-Abwehr von Leutershausen, gehört nicht gerade zu den Lieblingsformationen des TSV und die Spieler haben sich auch immer wieder schwergetan, die richtige Lücke zu finden. „Wenn zu wenig Bewegung drin ist, kommen wir da nicht durch. Da sind wir in den letzten 15 Minuten vom Spiel leider auch immer mal wieder in alte Muster gefallen“ erklärt Jan Behr. „Aber egal. Wir konnten den Vorsprung über die Zeit retten. Und diesmal hielt Yannik Ruhland den Sieg fest. – Der Sieg gibt wieder Selbstvertrauen und es spürt jeder Spieler, dass wir eine Chance in dieser Liga haben“ schließt Co-Trainer Boris Fischer ab.

 

Es spielten: Jaumann, Ruhland im Tor; Baur, Behr, Hoßfeld (1), Hellmann (2), Frey (13/6), Dück (3), S. Spiß (1), D. Schmid, Fuchs, Jahn, Rapp (4), Galli (4).

comments powered by Disqus
Kommende Spiele
blockHeaderEditIcon


4. Liga
Spielplan und Tabelle findet
ihr hier: BWOL


HANDBALL LIVE:

Heimspiel:
Samstag, 20.04.2024

20:00 Uhr
Männer BWOL

TSV Blaustein- 
TV Willstätt

16:00 Uhr
Männer TT (BK)
TSV Blaustein 2 - 
MTG Wangen 3


Events:

8. bis 12. Mai 2024

125 Jahre TSV Blaustein
Tickets jetzt buchen!



WIR freuen uns auf EUCH!
 

Nächstes Event
blockHeaderEditIcon

Datenschutz
blockHeaderEditIcon


HINWEIS:
Foto- & Filmaufnahmen

Wir fotografieren und filmen während den Veranstaltungen (zumeist Heimspiele) zum Zwecke der Öffentlichkeitsarbeit und Veröffentlichung auf unserer Webseite www.handball-blaustein.de und unseren Social Media Kanälen (Facebook, Instagram, YouTube). Mit dem Erwerb einer Eintrittskarte oder Dauerkarte oder der bloßen Teilnahme, erklären Sie sich mit der Veröffentlichung von Foto- und Videomaterial einverstanden, auf denen auch Sie abgebildet sein können.

Bei Fragen wenden Sie sich
bitte an das Media-Team.

 

Sponsoren Banner
blockHeaderEditIcon
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail
*