Wir setzen Cookies auf dieser Website ein. Diese Cookies speichern Informationen auf Ihrem Computer oder Ihrem mobilen Gerät, die Ihr Online-Erlebnis verbessern sollen. Cookies sind kleine Textdateien, die Ihnen ermöglichen schnell und gezielt zu navigieren. Cookies speichern Ihre Präferenzen und geben uns einen Einblick in die Nutzung unserer Website. Google Analytics-Cookies speichern auch Marketinginformationen. Mit dem Klick auf das Cookie akzeptieren Sie dieses. Durch speichern der Einstellungen stimmen Sie der Verwendung von Cookies in Übereinstimmung mit Ihren Präferenzen (sofern angegeben) durch uns zu.

Mehr Infos

newblock
blockHeaderEditIcon
 


ACHTUNG: Diese Website wird gerade im Hintergrund umgebaut. 
Nur die Inhalte der News-Site werden gepflegt!

Vielen Dank für Euer Verständnis!

Slider_Spielankündigung
blockHeaderEditIcon

LIGAPOKAL: SG Leutershausen – TSV Blaustein

 

 

Leutershausen kann auf einer Höhe mit Blaustein eingestuft werden. Mit einem Sieg gegen Oftersheim und einem Unentschieden gegen Balingen liegen sie aktuell mit einem Punkt vor dem TSV.

Am vergangenen Wochenende hatte die SG, gegen Ligapokal-Primus Pforzheim das Nachsehen und unterlag deutlich mit 23:35. Allerdings war das Mannschaftsbild sehr verändert, da sich Trainer Marc Nagel gerade mit einigen Verletzungssorgen beschäftigen muss. Unter anderem der Linksaußen Niklas Ruß, ehemaliger Bundesligaspieler bei den Rhein-Neckar-Löwen und Balingen-Weilstetten.


Trainer-Team Behr/Fischer im Abschlusstraining: „Leutershausen spielt eine 6:0-Abwehr mit einem großem 2-Meter-Mittelblock. Aufgrund dieser „Höhe“ sind sie sehr Blockstark gegen einfache Würfe aus dem Rückraum. Das bedeutet viel Bewegung. Die Halbabwehrspieler können sich auf dieses verdichtete Zentrum verlassen und werden offensiv gegen die Halbangriffsspieler Stopfouls provozieren und somit unseren Spielfluss unterbrechen. Mit der Sicherheit dieses Abwehrbollwerks gehen sie konsequent in die erste und zweite Welle. Gerade die rechte Seite ist hier sehr stark.“

Im 6:6-Angriffsspiel gilt es Kevin Bitz als Dreh- und Angelpunkt frühzeitig zu stören. „Er ist nicht nur selbst wurfgefährlich, sondern weiß seine Nebenspieler gekonnt einzusetzen und auch seine Kreisläufer in Szene zu setzen“ ergänzt Behr. „Die Angriffsformation der SG ist allgemein sehr beweglich und spielstark.“

Beim TSV steigen auch die Ausfälle: Neben Langzeitverletztem Devin Ugur hat sich Martin Bieger am Knie verletzt und fällt aus. Jannik Staiger wurde an der Nase operiert und kann noch nicht die „Kontaktsportart“ Handball ausüben. Zudem fehlen Christoph Spiß und Samuel Beha. „Zunächst wünschen wir allen angeschlagenen und verletzen Spielern eine gute Besserung und schnelle Genesung. Sollte es morgen mit seinem ersten 3. Liga-Einsatz klappen, wünschen wir unserem A-Jugendlichen Felix Jaumann viel Spaß und ein sicheres Händchen“ ergänzt Marc Schmid, Jugendleiter des TSV Blaustein.

„Wir erwarten wieder ein Spiel auf Augenhöhe und müssen endlich unsere eigenen Leichtsinnsfehler abstellen. Dann sehe ich auch gute Chancen, hier Punkte zu holen“ geht Behr motiviert in die Begegnung.

Das Spiel wird wieder im Livestream auf sportdeutschland.tv zu sehen sein.

comments powered by Disqus
Kommende Spiele
blockHeaderEditIcon


4. Liga
Spielplan und Tabelle findet
ihr hier: BWOL


HANDBALL LIVE:

Heimspiel:
Samstag, 20.04.2024

20:00 Uhr
Männer BWOL

TSV Blaustein- 
TV Willstätt

16:00 Uhr
Männer TT (BK)
TSV Blaustein 2 - 
MTG Wangen 3


Jahreshauptversammlung unseres Fördervereins 

Mittwoch, 17.04.2024, 19:30 Uhr
Lixpark-Gaststätte, Nebenzimmer


Jahreshauptversammlung
Hauptverein TSV Blaustein

Freitag, 19.4.2024, 19:30 Uhr
Lixpark-Gaststätte 

Die Tagesordnung findet Ihr die Tage in den Blausteiner Nachrichten und auf www.tsv-blaustein.de

Voraussichtlich werden wir Besuch von Bürgermeister Konrad Menz bekommen.


Events:

8. bis 12. Mai 2024

125 Jahre TSV Blaustein
Tickets jetzt buchen!



WIR freuen uns auf EUCH!
 

Nächstes Event
blockHeaderEditIcon

Datenschutz
blockHeaderEditIcon


HINWEIS:
Foto- & Filmaufnahmen

Wir fotografieren und filmen während den Veranstaltungen (zumeist Heimspiele) zum Zwecke der Öffentlichkeitsarbeit und Veröffentlichung auf unserer Webseite www.handball-blaustein.de und unseren Social Media Kanälen (Facebook, Instagram, YouTube). Mit dem Erwerb einer Eintrittskarte oder Dauerkarte oder der bloßen Teilnahme, erklären Sie sich mit der Veröffentlichung von Foto- und Videomaterial einverstanden, auf denen auch Sie abgebildet sein können.

Bei Fragen wenden Sie sich
bitte an das Media-Team.

 

Sponsoren Banner
blockHeaderEditIcon
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail
*