Wir setzen Cookies auf dieser Website ein. Diese Cookies speichern Informationen auf Ihrem Computer oder Ihrem mobilen Gerät, die Ihr Online-Erlebnis verbessern sollen. Cookies sind kleine Textdateien, die Ihnen ermöglichen schnell und gezielt zu navigieren. Cookies speichern Ihre Präferenzen und geben uns einen Einblick in die Nutzung unserer Website. Google Analytics-Cookies speichern auch Marketinginformationen. Mit dem Klick auf das Cookie akzeptieren Sie dieses. Durch speichern der Einstellungen stimmen Sie der Verwendung von Cookies in Übereinstimmung mit Ihren Präferenzen (sofern angegeben) durch uns zu.

Mehr Infos

newblock
blockHeaderEditIcon
 


ACHTUNG: Diese Website wird gerade im Hintergrund umgebaut. 
Nur die Inhalte der News-Site werden gepflegt!

Vielen Dank für Euer Verständnis!

Slider_Spielankündigung
blockHeaderEditIcon

Die Planungen der Saison 2021/2022 gehen weiter:

Lukas Mäußnest verlässt den TSV in Richtung Wolfschlugen

 

Nach nur einer Saison verlässt der Kreisläufer Lukas "Luki" Mäußnest den TSV Blaustein wieder. WIR haben ihn in einem Telefoninterview zu seinen Beweggründen befragt: 

Redaktion:
Hallo Lukas, vielen Dank für deine Zeit, den Fans deine Entscheidung zu erklären. Denn leider verabschiedest du dich nach nur einem Jahr schon wieder von uns. Was sind deine Gründe den Vertrag nicht zu verlängern?

Lukas:
Hi zusammen, vor einigen Tagen hat sich für mich die Gelegenheit ergeben, meine bevorstehende Bachelorarbeit  in Dettingen/Ems zu schreiben. Da ich aktuell noch in Uhingen wohne, ist der Zeit- und Fahrtaufwand  leider nichtmehr zu bewältigen. Deshalb muss ich mich wohl oder übel nach einer Saison wieder vom TSV Blaustein verabschieden. Dabei möchte ich betonen, dass dies keine Entscheidung gegen Blaustein war, sondern eine Entscheidung für meine berufliche Zukunft.

Redaktion:
Du warst schon nach kurzer Zeit mit deiner offenen Art und deinem vollen Einsatz sehr beliebt im Team und Verein. Wie siehst du deine Integration?

Lukas:
Zunächst freut es mich sehr, dass dies so wahrgenommen wird. Die Jungs haben es mir durch ihre offene und unkomplizierte Art sehr leicht gemacht, mich schnell zu Integrieren. Ich hatte sofort das Gefühl, dass hier sportlich und zwischenmenschlich alles passt. Auch die Verantwortlichen waren von Anfang an präsent und haben mich bei allen Fragen unterstützt.

 

Redaktion:
Der TSV Blaustein ist deine erste höherklassige Station. Was sind die Hauptunterschiede im Vergleich zu deinem ehemaligen Verein HT Uhingen Holzhausen? 

Lukas:
Der Schritt in die 3. Liga war natürlich enorm für mich. Die Trainingsqualität und Quantität haben stark zugenommen und das geforderte Niveau in jedem Training und bei jedem Spiel sind sehr hoch. Hinzu kommt das sehr professionelle Umfeld des Vereins, wobei dennoch das familiäre WIR Gefühl an erster Stelle steht. Durch diese Rahmenbedingungen viel es mir leicht, mich schnell zu entwickeln und an die Gegebenheiten anzupassen. Ich würde diesen Schritt jederzeit wieder gehen!

Redaktion:
Was würdest du dir für den restlichen Verlauf der Saison wünschen? Würdest du gerne nochmal spielen, um dich ordentlich verabschieden zu können?

Lukas:
Es ist sehr schade, dass die Saison Corona bedingt diesen Verlauf genommen hat. Es war natürlich meine Traumvorstellung, vor Publikum in der ausverkauften Lixhalle zu spielen und das volle Erlebnis in dieser Liga mitzunehmen. Deshalb hoffe ich sehr, dass die Saison noch einmal fortgesetzt wird, um mein einziges Jahr hier ordentlich zu beenden. Außerdem kann ich den Verein natürlich nicht guten Gewissens verlassen, ohne gepunktet zu haben…

Redaktion:
Wie sehen deine handballerischen Pläne für kommende Saison aus? Hast du schon eine neue Mannschaft gefunden?

Lukas:
Für die kommende Saison schließe ich mich dem TSV Wolfschlugen unter der neuen Führung von Steffen Klett an. Diese Option macht es mir möglich, standortbedingt alles leistungsgerecht unter einen Hut zu bekommen. Vor allem hat mich jedoch das Konzept und die neue sportliche Herausforderung beim TSV Wolfschlugen überzeugt.

Redaktion:
Möchtest du noch etwas sagen? Ein paar Worte an die Fans?

Lukas:
Ja, natürlich. Zum Abschluss bedanke ich mich bei Verein, Fans, Trainern und der Mannschaft für die tolle Zeit hier!

Redaktion: 
Vielen Dank für deine Zeit. WIR wünschen dir alles Gute, viel Erfolg und bleib vor allem auch gesund. 

Lukas: 
Ich sage Danke und bleibt alle gesund!

 

 

comments powered by Disqus
Kommende Spiele
blockHeaderEditIcon


4. Liga
Spielplan und Tabelle findet
ihr hier: BWOL


HANDBALL LIVE:

Heimspiel:
Samstag, 20.04.2024

20:00 Uhr
Männer BWOL

TSV Blaustein- 
TV Willstätt

16:00 Uhr
Männer TT (BK)
TSV Blaustein 2 - 
MTG Wangen 3


Events:

8. bis 12. Mai 2024

125 Jahre TSV Blaustein
Tickets jetzt buchen!



WIR freuen uns auf EUCH!
 

Nächstes Event
blockHeaderEditIcon

Datenschutz
blockHeaderEditIcon


HINWEIS:
Foto- & Filmaufnahmen

Wir fotografieren und filmen während den Veranstaltungen (zumeist Heimspiele) zum Zwecke der Öffentlichkeitsarbeit und Veröffentlichung auf unserer Webseite www.handball-blaustein.de und unseren Social Media Kanälen (Facebook, Instagram, YouTube). Mit dem Erwerb einer Eintrittskarte oder Dauerkarte oder der bloßen Teilnahme, erklären Sie sich mit der Veröffentlichung von Foto- und Videomaterial einverstanden, auf denen auch Sie abgebildet sein können.

Bei Fragen wenden Sie sich
bitte an das Media-Team.

 

Sponsoren Banner
blockHeaderEditIcon
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail
*