Wir setzen Cookies auf dieser Website ein. Diese Cookies speichern Informationen auf Ihrem Computer oder Ihrem mobilen Gerät, die Ihr Online-Erlebnis verbessern sollen. Cookies sind kleine Textdateien, die Ihnen ermöglichen schnell und gezielt zu navigieren. Cookies speichern Ihre Präferenzen und geben uns einen Einblick in die Nutzung unserer Website. Google Analytics-Cookies speichern auch Marketinginformationen. Mit dem Klick auf das Cookie akzeptieren Sie dieses. Durch speichern der Einstellungen stimmen Sie der Verwendung von Cookies in Übereinstimmung mit Ihren Präferenzen (sofern angegeben) durch uns zu.

Mehr Infos

newblock
blockHeaderEditIcon
 


ACHTUNG: Diese Website wird gerade im Hintergrund umgebaut. 
Nur die Inhalte der News-Site werden gepflegt!

Vielen Dank für Euer Verständnis!

Slider_Spielankündigung
blockHeaderEditIcon

TSV Blaustein nun auch im Lockdown

Profisport in der 3. Handball-Bundesliga und die Corona-Realität

Auch WIR haben mit der neuen Situation umzugehen gelernt und haben uns heute zu einem Online-Interview mit den Verantwortlichen unserer Handball-Abteilung „getroffen“:

  • Joachim Gerstlauer, Abteilungsleiter
  • Stefan Grasser, Stv. Abteilungsleiter
  • Marc Schmid, Jugendleiter
  • Markus Taubert, Stv. Abteilungsleiter
  • Jan Behr, Trainer 3. Liga-Mannschaft
  • Anika Taubert, Pressesprecher

Anika Taubert: „Zunächst vielen Dank für das kurzfristige Online-Interview. Wie ich sehe sind soweit alle gesund und munter. Aber was war und ist das für ein Jahr 2020?“

Joachim Gerstlauer: „Ja, WIR alle erleben das zum ersten Mal in unserem Leben. Eine Pandemie, die für viele – Gott sei Dank – nicht greifbar ist.“

Markus Taubert: „Seit März ist quasi nichts mehr wie es war: Kindergärten und Schulen waren wochenlang geschlossen und wir an den Schulen müssen immer bangen, dass kein Corona-Fall auftritt und ganze Klassen oder Gruppen in Quarantäne geschickt werden.“

Marc Schmid: „Unsere Kinder und Jugendlichen müssen auf ihren Lieblingssport, auf Schwimmkurse oder den Musikunterricht verzichten. Geburtstage feiern oder sich zu Mehreren treffen, geht schon gar nicht.“

Markus Taubert: „Tja und die Unternehmen, Kulturschaffende, Gaststätten, Kneipen und die dadurch betroffenen Arbeitnehmer, stellt die aktuelle Situation vor immense Schwierigkeiten und oft herrscht auch Zukunftsangst. So auch für uns.“

 

Anika Taubert: „Wie darf man das verstehen?“

Joachim Gerstlauer: „Auch für uns, den TSV Blaustein Handball war und ist dieses Jahr eine Herausforderung, wie WIR es noch nie erlebt haben. Seit Anfang November ist der Spielbetrieb im Jugend- und Aktivbereich unterbrochen. Sogar der Profisport in der 3. Handball-Bundesliga kam zum Erliegen. Stand heute soll der Ligabetrieb für die 3. Liga im Februar 2021 fortgesetzt werden und alle ausgefallenen Spiele sollen dann im Anschluss an die reguläre Ligarunde ab Mai nachgeholt werden.“ 

Stefan Grasser: „Genauere Informationen gibt es aktuell jedoch nicht, da auch der DHB sich stetig an die neuen Erkenntnisse, Regelungen und Zahlen anpassen muss.“

Jan Behr: „Diese Ungewissheit nagt natürlich auch an den Nerven, was der jetzige Lockdown noch verschärft.“

 

Anika Taubert: „Mit was rechnet ihr?“

Stefan Grasser: „Aktueller Status ist, dass man davon ausgeht, dass die Saison in der 3. Liga komplett zu Ende gespielt wird. Wir hoffen, dass das auch mit Zuschauern sein wird, da wir sind an unsere Grenzen kommt. Wie es auf Landes- und Bezirksebene für unsere Jugend- und Aktivteams aussieht, wissen wir auch noch nicht.“

 

Anika Taubert: „Zurück zum Sportlichen. Ihr konntet bisher ja nur drei Spiele in der 3. Handball-Bundesliga absolvieren.“

Joachim Gerstlauer: „Unser Ziel war zu Beginn des Jahres 2020, dass WIR eine schlagkräftige Mannschaft zusammenstellen, die mit Spielern bestückt ist, die sich mit dem Verein und den gelebten Werten identifizieren. Obwohl die ersten drei Spiele nicht optimal liefen, haben WIR dies aus unserer Sicht geschafft.“

Jan Behr: „Aufgrund des Status einer Profi-Mannschaft, konnten wir in den letzten Wochen weiter im Individualtraining Defizite aufarbeiten. Wir versuchen die Ungewissheit, wann und wie es mit der Saison weitergeht mit etwas spaßigeren Elementen im Training aufzulockern und online für gemeinsame Momente zu sorgen. Die Motivation ist vorhanden, aber ohne ein fixes Ziel vor Augen zu haben, braucht man einen langen Atem.“

 

Anika Taubert: „Und wie geht es jetzt mit dem Lockdown an den Feiertagen weiter, oder gönnt ihr Euch auch mal eine längere Pause?“

Jan Behr: „Wir werden tatsächlich eine etwas längere Weihnachtspause einlegen und hoffen, dass sich die Situation zum Jahresbeginn dann soweit gefestigt haben wird, dass die Planungen bzgl. des Spielbetriebes in der 3. Handball-Bundesliga und den damit zusammenhängenden Rahmenbedingungen angegangen werden kann. Damit wir wieder mit einem realen Ziel ins Training und die erneute Vorbereitung starten können.“

Marc Schmid: „Wir sehen aber auch, dass unsere Kinder und Jugendlichen sich nach ihrer Lieblingssportart sehnen. Online-Trainings werden zwar ab einer gewissen Altersstufe angeboten, aber nichts ersetzt das Mannschaftstraining. Da müssen wir uns dann zeitnah auch etwas überlegen.“

Jan Behr: „Tatsächlich haben wir bereits seit letzter Woche Freitag den Trainingsbetrieb komplett eingestellt. Jetzt gilt es für die Spieler sich eigenverantwortlich fit zu halten. Aber es ist ja nicht der erste Lockdown. Mittlerweile können wir etwas besser damit umgehen und die online Fitness-Einheiten klappen mittlerweile technisch reibungslos.“

 

Anika Taubert: „Alle Bestrebungen, Hygienekonzepte, evtl. sogar Corona-Schnelltest für das 3. Liga-Team kosten nicht nur ehrenamtliches Engagement mit viel Zeit, sondern auch viel Geld. Wie sieht es finanziell beim TSV Blaustein aus?“

Joachim Gerstlauer: „Finanziell müssen wir abwarten, wie die ganze Situation um Corona herum ausgehen wird. Wie lange die Einschränkungen vorherrschen. Ob und wann wir wieder vor bzw. mit Publikum Spiele austragen dürfen etc. Ein gutes, wertvolles Zeichen für uns und den Verein ist, dass die Spieler und Trainer der 3. Liga-Mannschaft auf einen Teil ihres Gehaltes verzichten und dem Verein somit eine gewisse Entlastung bringen.“

Stefan Grasser: „Wir werden wie alle anderen Betroffenen abwarten müssen, wie lange diese Situation anhält.“

Markus Taubert: „Wir Verantwortlichen des TSV Blaustein Handball möchten vor allem auch Danke sagen. Danke unseren Sponsoren, Gönnern und Förderern, der Stadt Blaustein, die uns bei der Umsetzung des Hygiene-Konzepts für den Trainings- und Spielbetrieb unterstützt hat, den treusten Fans, die es überhaupt geben kann und all unseren aktiven und passiven Spielern, Mitgliedern, Schiedsrichtern… Vielen Dank für Euer Vertrauen und Eure Unterstützung.“

Marc Schmid: „Bleibt alle gesund und hoffentlich können wir im Frühsommer 2021 unsere 100-Jahrfeier auch wirklich gemeinsam mit Euch feiern.“

 

Anika Taubert: „100-Jahrfeier?“

Joachim Gerstlauer: „Ganz genau im Jahr 2021 wird unsere Handball-Abteilung 100 Jahre alt. Im Juni hatten wir uns mit allen Funktionären der Handball-Abteilung getroffen und einmal grob umrissen, was wir uns vorstellen können. – Wir warten nun einmal das Frühjahr ab, bevor wir in die spruchreife Planung gehen können. Aber ja, es ist schon etwas sehr Besonderes…“

Jan Behr: „Ich glaube alle sehnen sich auch wieder danach, mit Freunden zusammen sein zu dürfen. Das wäre dann natürlich ein doppelter Grund zu feiern.“

Anika Taubert: „Da sind WIR sehr gespannt und hoffen, dass es Feierlichkeiten im Sommer wieder geben darf. – Ich möchte mich bei Euch für Eure Zeit und die offenen Worte bedanken. Auch wir vom Media-Team freuen uns schon sehr darauf, wenn wir wieder in die Halle können und unserem Lieblingssport Live und in Farbe erleben dürfen.“

Marc Schmid: „Wir haben zu Danken. Alles Gute und bleibt alle gesund.“

 

 

 

comments powered by Disqus
Kommende Spiele
blockHeaderEditIcon


4. Liga
Spielplan und Tabelle findet
ihr hier: BWOL


HANDBALL LIVE:

Heimspiel:
Samstag, 04.05.2024

20:00 Uhr
Männer BWOL

TSV Blaustein- 
H2Ku Herrenberg


Events:

8. bis 12. Mai 2024

125 Jahre TSV Blaustein
Tickets jetzt buchen!



WIR freuen uns auf EUCH!
 

Nächstes Event
blockHeaderEditIcon

Datenschutz
blockHeaderEditIcon


HINWEIS:
Foto- & Filmaufnahmen

Wir fotografieren und filmen während den Veranstaltungen (zumeist Heimspiele) zum Zwecke der Öffentlichkeitsarbeit und Veröffentlichung auf unserer Webseite www.handball-blaustein.de und unseren Social Media Kanälen (Facebook, Instagram, YouTube). Mit dem Erwerb einer Eintrittskarte oder Dauerkarte oder der bloßen Teilnahme, erklären Sie sich mit der Veröffentlichung von Foto- und Videomaterial einverstanden, auf denen auch Sie abgebildet sein können.

Bei Fragen wenden Sie sich
bitte an das Media-Team.

 

Sponsoren Banner
blockHeaderEditIcon
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail
*