Wir setzen Cookies auf dieser Website ein. Diese Cookies speichern Informationen auf Ihrem Computer oder Ihrem mobilen Gerät, die Ihr Online-Erlebnis verbessern sollen. Cookies sind kleine Textdateien, die Ihnen ermöglichen schnell und gezielt zu navigieren. Cookies speichern Ihre Präferenzen und geben uns einen Einblick in die Nutzung unserer Website. Google Analytics-Cookies speichern auch Marketinginformationen. Mit dem Klick auf das Cookie akzeptieren Sie dieses. Durch speichern der Einstellungen stimmen Sie der Verwendung von Cookies in Übereinstimmung mit Ihren Präferenzen (sofern angegeben) durch uns zu.

Mehr Infos

newblock
blockHeaderEditIcon
 


ACHTUNG: Diese Website wird gerade im Hintergrund umgebaut. 
Nur die Inhalte der News-Site werden gepflegt!

Vielen Dank für Euer Verständnis!

Slider_Spielankündigung
blockHeaderEditIcon

Tim GrafDie Zweite verliert das erste Saisonspiel in der letzten Sekunde mit 24:25. Schlimmer als die Niederlage wiegt jedoch die schwere Verletzung des Routiniers Tim Graf.

Die ambitionierte Blausteiner Perspektivmannschaft sah das Spiel gegen das Topteam aus Weingarten als Standortbestimmung an. Die Saisonvorbereitung der Zweiten war kurz, aber intensiv. So wollte man mit schnellem und strukturiertem Spiel die Partie siegreich gestalten.

Der Gastgeber kam direkt gut ins Spiel und konnte mit 4:2 (7. Minute) in Führung gehen. Da man dann aber freie Würfe vergab, erlaubte man den Gästen einen kleinen Lauf zum 4:5. Das Spiel wogte im folgenden Spielabschnitt hin und her. Erst beim 8:10 in der 22. Minute konnte Weingarten eine Zwei-Tore-Führung erzielen. Mit 9:11 ging es in die Halbzeit.

In die zweite Halbzeit startete die Zweite mit einer doppelten Unterzahl, konnte diese aber weitestgehend unbeschadet überstehen. Gerade in der Anfangsphase der zweiten Hälfte gelang der Zugriff in der Abwehr noch besser, sodass man Tor für Tor verkürzen konnte und beim 16:15 in der 45. Minute in Führung ging.

In der Folgezeit legte die Zweite immer wieder ein Tor vor. Beim Spielstand vom 21:20 in der 53. Minute ereignete sich jedoch im Angriff die tragischste Szene des Abends. Der erfahrene Tim Graf knickte ein und blieb sofort auf dem Boden liegen. Allen Personen in der Halle blieb der Atem stehen, da sofort klar war, dass es sich um eine schlimmere Knieverletzung handelt. Nach einer längeren Verhandlungspause auf dem Platz wurde der Routinier auf einer Trage in die Kabine getragen, wo er kurze Zeit später vom Krankenwagen abgeholt wurde. Er unterzieht sich schon am Montag einer Operation. Wir wünschen unserer Nummer 4 jetzt schon eine gute Besserung!

Die Blausteiner Akteure waren durch die Verletzung des sympathischen Rückraumspieler geschockt, wollten nun aber für ihn gewinnen. Dabei verpasste es die Zweite aber wiederholt auf zwei Tore wegzuziehen. In der 57. Minute erzielte der an diesem Tag toll aufgelegte Elias Braun das 23:22. Daraufhin musste die TT jedoch zwei Tore in Folge hinnehmen. 45 Sekunden vor Ende erzielte wieder Elias Braun den Ausgleich zum 24:24. 

Den letzten Angriff der Gäste konnte die Zweite eigentlich erfolgreich abwehren und kam 10 Sekunden vor dem Spielende nochmals in Ballbesitz. Durch einen unglücklichen Fehlpass, gab das junge Team den Ball wieder her und konnte den Gegner nur noch mit einem Foul, das zu einem Siebenmeter führte stoppen. Den anschließenden Strafwurf verwandelte Weingarten nach Ablauf der Uhr und kam dadurch zu einem glücklichen Sieg.

Die Zweite kann mit der gezeigten Leistung zufrieden sein, wobei sie leider ohne Ertrag dasteht. Wie ein roter Faden zogen sich die vielen vergebenen 100%igen Chancen durch die Partie. Man vergab allein drei der fünf Siebenmeter. Auch das Spielsystem war in vielen Stellen noch verbesserungsfähig. Dennoch zeigte das junge Team eine starke kämpferische Leistung und zeigte auch, dass es mit einem Topteam der Liga auf Augenhöhe agieren kann. Leider muss die TT nach dem ausbildungsbedingten Abgang von Emilio Elze nun auch auf ihren zweiten Topscorer Tim Graf verzichten.

Eigentlich würde die Zweite schon nächste Woche in Bregenz spielen. Da die Region Vorarlberg momentan als Corona-Risikogebiet ausgeschrieben ist, findet die Begegnung voraussichtlich vorerst nicht statt.

Ihr Marius Reichle

comments powered by Disqus
Kommende Spiele
blockHeaderEditIcon


4. Liga
Spielplan und Tabelle findet
ihr hier: BWOL


HANDBALL LIVE:

Heimspiel:
Samstag, 27.04.2024

20:00 Uhr
Männer BWOL

TSV Blaustein- 
TSV Weinsberg

18:00 Uhr
Männer TT (BK)
TSV Blaustein 2 - 
SG Burlafingen Ulm


Sonntag, 28.04.2024

ab 13:00 Uhr
mA-Jguend Verbandsquali


Events:

8. bis 12. Mai 2024

125 Jahre TSV Blaustein
Tickets jetzt buchen!



WIR freuen uns auf EUCH!
 

Nächstes Event
blockHeaderEditIcon

Datenschutz
blockHeaderEditIcon


HINWEIS:
Foto- & Filmaufnahmen

Wir fotografieren und filmen während den Veranstaltungen (zumeist Heimspiele) zum Zwecke der Öffentlichkeitsarbeit und Veröffentlichung auf unserer Webseite www.handball-blaustein.de und unseren Social Media Kanälen (Facebook, Instagram, YouTube). Mit dem Erwerb einer Eintrittskarte oder Dauerkarte oder der bloßen Teilnahme, erklären Sie sich mit der Veröffentlichung von Foto- und Videomaterial einverstanden, auf denen auch Sie abgebildet sein können.

Bei Fragen wenden Sie sich
bitte an das Media-Team.

 

Sponsoren Banner
blockHeaderEditIcon
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail
*