Wir setzen Cookies auf dieser Website ein. Diese Cookies speichern Informationen auf Ihrem Computer oder Ihrem mobilen Gerät, die Ihr Online-Erlebnis verbessern sollen. Cookies sind kleine Textdateien, die Ihnen ermöglichen schnell und gezielt zu navigieren. Cookies speichern Ihre Präferenzen und geben uns einen Einblick in die Nutzung unserer Website. Google Analytics-Cookies speichern auch Marketinginformationen. Mit dem Klick auf das Cookie akzeptieren Sie dieses. Durch speichern der Einstellungen stimmen Sie der Verwendung von Cookies in Übereinstimmung mit Ihren Präferenzen (sofern angegeben) durch uns zu.

Mehr Infos

newblock
blockHeaderEditIcon
 


ACHTUNG: Diese Website wird gerade im Hintergrund umgebaut. 
Nur die Inhalte der News-Site werden gepflegt!

Vielen Dank für Euer Verständnis!

Slider_Spielankündigung
blockHeaderEditIcon

Enttäuschung zum Auftakt - Blaustein verliert deutlich gegen TSB Heilbronn/Horkheim mit 20:29 (8:13) 

Blaustein noch nicht auf Betriebstemperatur

 

"Das Drumherum verlief einwandfrei." bestätigte ein Handballfan beim Verlassen der Halle. "Da haben die Verantwortlichen wirklich einen super Job gemacht. Aber mit der Atmosphäre, die sonst bei einem Handballspiel herrscht, hat das leider nichts zu tun." Die disziplinierten Zuschauer hatten sich auf die Einschränkungen vorbereitet und bei der Essens- und Getränkeausgabe mit Rücksicht und Abstand geglänzt. "Dass man jetzt in die Halle kommt und nicht mit den vielen Bekannten einfach ein bisschen Small-Talk machen kann, ist schon gewöhnungsbedürftig. Aber es muss einfach so sein, damit wir wenigstens Handball live und in der Halle anschauen können." vergießt besagter Besucher noch einen weiteren Wehrmutstropfen. Den Verantwortlichen des TSV war es sehr wichtig allen Besuchern aufzuzeigen, dass man sich sehr viele Gedanken gemacht hat, um den Aufenthalt so gut und so sicher wie möglich zu gestalten. Das ist sehr gut gelungen. 

Was noch ausbaubar ist, war die gezeigte Leistung der Blausteiner auf dem Spielfeld. Durch eine schwache Angriffsleistung mit vielen technischen Fehlern bot man der favorisierten TSB Heilbronn/Horkheim ausreichend Chancen für ein schnelles Gegentor aus der ersten und zweiten Welle heraus und konnten mit solchen Doppelschlägen den Vorsprung kontinuierlich ausbauen. Horkheim hatte zu jeder Zeit die cleverere Lösung parat und spielte konzentriert ihr Konzept herunter. Die Blausteiner Mannschaft startet auch in die Saison 2020/2021 geschwächt: Staiger (Finger gebrochen), Tovmasyan (ebenfalls eine Verletzung an der Hand) und auch Spielertrain Jan Behr konnte kaum ins Spielgeschehen aktiv eingreifen. Er laboriert an Archillessehnenproblemen. - Auf diesem Wege möchten wir auch gute Besserungswünsche an den Gäste-Torhüter Sven Grathwohl richten, der sich noch im ersten Drittel des Spiels verletzt hatte und nicht wieder zum Einsatz kam: Alles Gute und eine schnelle Genesung. 

Agierte Blaustein konzentriert und temporeich im Angriff, fanden sie auch die Chance zum Torerfolg und auch Neuzugang Krisztian Galli fügte sich bereits sehr gut in die Struktur der Mannschaft ein. Jetzt heißt es für Trainer und Team weiter am gemeinsamen Spielverständnis und Tempo zu arbeiten. "Diese blöden kleinen Fehler und Ballverluste müssen wir abstellen." schließt Trainer Jan Behr diesen Spieltag ab. 

Es spielten: Beha, Ruhland; Baur, Behr, Hoßfeld (1), Hellmann, Frey (4/3), Dück, C. Spiß (5), S. Spiß, Schmid, Kuss, Rapp (5/2), Galli (2), Bieger (2), Mäußnest (1). 

 

Hier geht's zur Bildergalerie.

 

 

comments powered by Disqus
Kommende Spiele
blockHeaderEditIcon


4. Liga
Spielplan und Tabelle findet
ihr hier: BWOL


HANDBALL LIVE:

Heimspiel:
Samstag, 20.04.2024

20:00 Uhr
Männer BWOL

TSV Blaustein- 
TV Willstätt

16:00 Uhr
Männer TT (BK)
TSV Blaustein 2 - 
MTG Wangen 3


Jahreshauptversammlung unseres Fördervereins 

Mittwoch, 17.04.2024, 19:30 Uhr
Lixpark-Gaststätte, Nebenzimmer


Jahreshauptversammlung
Hauptverein TSV Blaustein

Freitag, 19.4.2024, 19:30 Uhr
Lixpark-Gaststätte 

Die Tagesordnung findet Ihr die Tage in den Blausteiner Nachrichten und auf www.tsv-blaustein.de

Voraussichtlich werden wir Besuch von Bürgermeister Konrad Menz bekommen.


Events:

8. bis 12. Mai 2024

125 Jahre TSV Blaustein
Tickets jetzt buchen!



WIR freuen uns auf EUCH!
 

Nächstes Event
blockHeaderEditIcon

Datenschutz
blockHeaderEditIcon


HINWEIS:
Foto- & Filmaufnahmen

Wir fotografieren und filmen während den Veranstaltungen (zumeist Heimspiele) zum Zwecke der Öffentlichkeitsarbeit und Veröffentlichung auf unserer Webseite www.handball-blaustein.de und unseren Social Media Kanälen (Facebook, Instagram, YouTube). Mit dem Erwerb einer Eintrittskarte oder Dauerkarte oder der bloßen Teilnahme, erklären Sie sich mit der Veröffentlichung von Foto- und Videomaterial einverstanden, auf denen auch Sie abgebildet sein können.

Bei Fragen wenden Sie sich
bitte an das Media-Team.

 

Sponsoren Banner
blockHeaderEditIcon
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail
*