Slider_Spielankündigung
blockHeaderEditIcon

Sommer – Sonne – Trainingslager:

Der TSV Blaustein geht in die 2. Vorbereitungsphase

 

Bildunterschrift (v.l.): Neuzugänge beim TSV Alexander Jahn und Martin Bieger (Foto: Anika Taubert)

 

Samstag, den 25.07.2020 10 Uhr in Blaustein, die Männer der 3. Liga Mannschaft des TSV Blaustein Handball stehen teils noch etwas verschlafen in der Halle bereit. Nach einer kurzen Ansprache und Begrüßung von Trainer-Duo Behr/Fischer geht es ins Trainingslager-Wochenende, das für die Spieler noch so einige Überraschungen bereithalten sollte. Ins Mannschaftstraining stoßen heute auch die beiden Neuzugänge Alexander Jahn und Martin Bieger. Alexander Jahn kommt vom VfL Günzburg und folgt somit seinen Jugendspieler-Kollegen Louis Dück und Devin Ugur. Martin Bieger kommt mit 3. Liga-Erfahrung vom HC Bad Neustadt und ist uns durch die Aufstiegsrelegation ein bekanntes Gesicht. „Wir freuen uns über die beiden Neuzugänge. Alex kann mit dem Team Erfahrungen sammeln und sich gut weiterentwickeln. Mit Martin haben wir bewusst einen jungen, und doch schon gestandenen Spieler geholt. Für uns ist es wichtig, dass wir unsere Stammspieler punktuell verstärken und stützen, damit wir über die gesamte Saison mit wenigen Verletzungen durch Ermüdungserscheinungen kämpfen müssen,“ geht Trainer Jan Behr auch auf die verletzungsreiche vergangene Saison ein.

Im zweiten Teil dieser „außergewöhnlichen“ Vorbereitung geht es darum, die handballspezifischen Inhalte aus der ersten Phase zu festigen. „Wir möchten handballerische, koordinative und konditionelle Schwerpunkte versuchen in eine Einheit zu bringen. So wie wir es am Wochenende auch mit dem Biathlon kombiniert hatten,“ erläutert Co-Trainer Boris Fischer die intensive Abschlusseinheit am Samstagvormittag.

Gestärkt durch ein wunderbares Sportler-Mittagessen, gekocht und zubereitet von Günter Rosenkranz, gab es noch ein paar kleine organisatorische Punkte. Die stellvertretenden Abteilungsleiter Stefan Grasser, Marc Schmid und Markus Taubert begrüßten nochmals im Namen der Abteilungsleitung die Mannschaft und die Neuzugänge. Besonderes Augenmerk möchten alle Beteiligten auf eine offene und ehrliche Kommunikation legen, damit die optimale Betreuung des Teams und somit auch das Saisonziel frühestmöglich erreicht werden kann. Ein paar Fotos und die Ausgabe der Steckbriefe sind erste vorbereitende Maßnahmen für die Vorstellung der sog. „Blausteiner Jungs“.

Nach der Mittagspause sollte es weitergehen: Bei Temperaturen um die 27°C und Sonnenschein, sind die Voraussetzungen für den jetzt anstehenden Triathlon quasi optimal. Doch dieser sollte anders verlaufen, als es sich die 3. Liga-Spieler gedacht hatten. – Fortsetzung folgt –

Bildunterschrift: Los geht’s, auf die erste Etappe des Triathlons (Foto: Jan Behr)

 

Entscheidung gefallen: Saisonstart in der 3. Liga ist am ersten Oktoberwochenende

Die Verantwortlichen des TSV Blaustein waren sichtlich erleichtert, dass die Entscheidung des DHB endlich gefallen ist. „Jetzt können wir in die nächste Stufe der Planungen gehen,“ erläutert Trainer Jan Behr. Ob mit einem Heim- oder Auswärtsspiel gestartet wird, wird noch festgelegt. Die Vereine dürfen ihre Wünsche noch bis 31.07.2020 den DHB-Verantwortlichen melden. „Wir sind in Abstimmung mit der Stadt und unter anderem auch mit unseren Freunden des TSV Blaustein Fußball im Gespräch, um die Hallenbelegungen festzulegen.“

In der Staffel Süd sind insgesamt 18 Mannschaften, was bedeutet, dass der TSV voraussichtlich am Wochenende vom des 5./6. Juni 2021 sein letztes Saisonspiel hat. Somit ist die Saison um einen ganzen Monat länger als normal. Das absolute Handball-Highlight in der Region wird natürlich in diesem Jahr das Derby zwischen dem VfL Günzburg und dem TSV Blaustein sein. „Wir haben einige Ideen, den zahlreichen Zuschauern trotz der eventuelen Corona-Beschränkungen ein ausgiebiges Handball-Erlebnis zu vermitteln. Sobald unser Konzept mit unseren Partnern fix steht, werden wir unsere treuen Fans darüber informieren,“ so Bewegtbild-Verantwortlicher Andreas Maretzek.

Hygienebeauftragter des TSV Blaustein Handball, Marc Schmid ergänzt: „Wir müssen leider davon ausgehen, dass wir die Halle nicht vollbesetzen dürfen. Daher spielen wir mit unterschiedlichsten Gedanken und Möglichkeiten. Zudem passen wir unseren Hygieneplan immer wieder den aktuellen Bestimmungen an. Und rechnen allerdings lieber mit strikteren Maßnahmen, damit wir auf viele Eventualitäten schnell reagieren können. Auch die Abstimmung mit der Stadt ist hier wichtig.“

 

comments powered by Disqus
Nächster Heimspieltag
blockHeaderEditIcon


WIR sind in der 3. Liga


DHB und 3. Liga:
Öffentliches Testspiel
Samstag 26.09.20

16.00 Uhr

Männer I

-

HSC Bad Neustadt


Die nächsten Events:

 

 

InstagramFeed
blockHeaderEditIcon


WICHTIGE COVID-19 Dokumente für SPIELE:

Nächstes Event
blockHeaderEditIcon

Tabelle & Spielplan
in der 3. Liga:

www.dhb.de


 

HINWEIS:
Foto- & Filmaufnahmen

Wir fotografieren und filmen während den Veranstaltungen (zumeist Heimspiele) zum Zwecke der Öffentlichkeitsarbeit und Veröffentlichung auf unserer Webseite www.handball-blaustein.de und unseren Social Media Kanälen (Facebook, Instagram, YouTube). Mit dem Erwerb einer Eintrittskarte oder Dauerkarte oder der bloßen Teilnahme, erklären Sie sich mit der Veröffentlichung von Foto- und Videomaterial einverstanden, auf denen auch Sie abgebildet sein können.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an das Media-Team.

Gleiches gilt für unsere gemeinsamen Accounts der JSG Blaustein-Söflingen auf Facebook und Instagram mit der TSG Söflingen.

 

Sponsoren Banner
blockHeaderEditIcon
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail
*