*
Slider_Spielankündigung
blockHeaderEditIcon

Sep 14 2016

Nach langer schweißtreibender Vorbereitung hat die Zweite diesen Samstag um 17:30 Uhr das erste Punktspiel in der Lixhalle.


Mitte Juni startete die neuzusammengestellte Blausteiner Reserve in die Vorbereitung. Neben dem neuen Trainer Harald Michaeler kamen auch viele neue Spieler. In der ersten Vorbereitungshälfte legte Michaeler den Schwerpunkt auf den Ausdauerbereich und das Teambuilding. Im zweiten Teil der Vorbereitung sollte dann das Spielerische im Vordergrund stehen.

Neben dem „normalen“ Training hatte die TT in der zweiten Vorbereitungsphase auch drei Box-Trainingseinheiten in der Box Mekong Gym in Neu-Ulm, in denen jeder (auch Trainer Michaeler) durch handballuntypische Reize bis an seine Grenzen und darüber hinaus gehen musste. Während sich die Zweite, wie der gemeinsame Teamabend in Stuttgart zeigte, außerhalb des Feldes schon bestens versteht, war Michaeler mit der spielerischen Entwicklung zunächst nicht zufrieden. Viele Schlüsselspieler waren in dieser Zeit durch ungünstige Urlaubsplanung oder berufliche Mehrarbeit abwesend. Nach dem Trainingsspiel in Uttenweiler (Sieg) und dem Trainingstag in der Lixhalle mit anschließendem Spiel gegen Gerhausen (Niederlage) wurden die zahlreichen Fehler analysiert und angesprochen. Von dort an sieht auch Trainer Michaeler eine stetige spielerische Entwicklung.

Mit dem HC Bodensee empfängt der TSV am ersten Spieltag ein Team, das in der letzten Saison einen Tabellenplatz im unteren Drittel der Bezirksliga belegte. Nichtsdestotrotz ist man gut beraten, den Gegner nicht zu unterschätzen. HC Bodensee ist eine eingespielte Truppe, was gerade zu Beginn der Saison ein nicht zu unterschätzender Vorteil darstellt. Für die Zweite gilt es das schnelle Überschlagsspiel der Gäste einzudämmen. Michaeler betonte, dass das erste Spiel immer in der Abwehr entschieden wird. Die Blausteiner Reserve wird dadurch mit viel Kampf alles daran setzen die zwei Punkte in der Lixhalle zu behalten. Schließlich gilt es auch die letztjährige Serie, in der man alle Heimspiele gewinnen konnte, fortzusetzen.

Die Zweite bedankt sich bei allen Unterstützern, die die Vorbereitung in dieser Form ermöglicht haben und würde sich auf zahlreiches Erscheinen am ersten Heimspieltag freuen.

comments powered by Disqus
Nächster Heimspieltag
blockHeaderEditIcon

Nächstes Heimspiel:

am Samstag, den 24.11.2018

 

20.00 Uhr 4. Liga

TSV Blaustein
-
TV Bittenfeld 2

 

Tabelle Link
blockHeaderEditIcon

Männer Baden-Württemberg-Oberliga

Aktuelle Platzierung:

1. TSV 1899 Blaustein 16:4
2. HSG Konstanz 16:6
 

weitere Daten findet ihr auf hvw-online.org

Nächstes Event
blockHeaderEditIcon

Nächste Events:

It's Derbytime in der 4. Liga:
Samstag, den 17.11.2018
18.00 Uhr

TSG Söflingen
-
TSV Blaustein

---

Sonntag, den 02.12.2018
Jugend-Weihnachtsfeier

---

Samstag, den 15.12.2018
Weihnachtsfeier


HINWEIS:
Foto- & Filmaufnahmen

Wir fotografieren und filmen während den Veranstaltungen (zumeist Heimspiele) zum Zwecke der Öffentlichkeitsarbeit und Veröffentlichung auf unserer Webseite www.handball-blaustein.de und unseren Social Media Kanälen (Facebook, Instagram, YouTube). Mit dem Erwerb einer Eintrittskarte oder Dauerkarte oder der bloßen Teilnahme, erklären Sie sich mit der Veröffentlichung von Foto- und Videomaterial einverstanden, auf denen auch Sie abgebildet sein können.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an das Media-Team.

Gleiches gilt für unsere gemeinsamen Accounts der JSG Blaustein-Söflingen auf Facebook und Instagram mit der TSG Söflingen.

 

Sponsoren Banner
blockHeaderEditIcon
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail