Wir setzen Cookies auf dieser Website ein. Diese Cookies speichern Informationen auf Ihrem Computer oder Ihrem mobilen Gerät, die Ihr Online-Erlebnis verbessern sollen. Cookies sind kleine Textdateien, die Ihnen ermöglichen schnell und gezielt zu navigieren. Cookies speichern Ihre Präferenzen und geben uns einen Einblick in die Nutzung unserer Website. Google Analytics-Cookies speichern auch Marketinginformationen. Mit dem Klick auf das Cookie akzeptieren Sie dieses. Durch speichern der Einstellungen stimmen Sie der Verwendung von Cookies in Übereinstimmung mit Ihren Präferenzen (sofern angegeben) durch uns zu.

Mehr Infos

newblock
blockHeaderEditIcon
 


ACHTUNG: Diese Website wird gerade im Hintergrund umgebaut. 
Nur die Inhalte der News-Site werden gepflegt!

Vielen Dank für Euer Verständnis!

Slider_Spielankündigung
blockHeaderEditIcon

Die zweite Mannschaft des TSV Blaustein spielt am Samstagabend beim örtlichen Nachbarn, dem SC Lehr II.

Zeitgleich mit der Ersten tritt die Zweite am Samstag um 20 Uhr das schwere Auswärtsspiel bei dem SC Lehr 2 an. Im Ulmer Norden trifft die Blausteiner Reserve auf eines der stärksten Heimteams der Liga. Die Tabellensituation lässt ein enges Spiel voraussagen. Der SC Lehr befindet sich derzeit in der oberen Tabellenhälfte mit 4:2 Punkten und ist somit punktgleich mit der TT.

Stellt man allerdings einen Quervergleich auf, so wäre Lehr der eindeutige Favorit, denn gegen Langenau gewannen sie 24:19, der TSV verlor dagegen das Spiel mit 29:22. Solche Quervergleiche sind allerdings in der Regel nicht gerade aussagekräftig.

Die Zweite setzt alles daran ein besseres Gesicht zu zeigen, als bei der Niederlage gegen Langenau. Für die schwere Aufgabe im Derby fehlen allerdings gleich einige wichtige Spieler verletzungsbedingt. So haben Jannis Grasser und Marius Reichle beide einen Bänderriss im Sprunggelenk, auch Paul Seidel und Cedric Gröber fehlen mit Verletzungen. Dennoch wird die Blausteiner Reserve ein schlagkräftiges Team stellen können, das sicher eine Siegchance haben sollte. Ein Highlight stellt das Debüt von Oliver Robotka dar, der zum ersten Mal im Blausteiner Trikot auflaufen wird und dem Spiel seinen Stempel aufdrücken will.
So geht die Zweite trotz der Verletzungen positiv gestimmt in das anstehende Derby. Sollte ein Sieg rausspringen, setzt man sich in der Spitzengruppe fest.

Trotz des zeitgleichen Drittligaspiels würde sich die Zweite sehr über Unterstützung freuen.

Ihr Marius Reichle

comments powered by Disqus
Kommende Spiele
blockHeaderEditIcon


4. Liga
Spielplan und Tabelle findet
ihr hier: BWOL


HANDBALL LIVE:

Heimspiel:
Samstag, 20.04.2024

20:00 Uhr
Männer BWOL

TSV Blaustein- 
TV Willstätt

16:00 Uhr
Männer TT (BK)
TSV Blaustein 2 - 
MTG Wangen 3


Jahreshauptversammlung unseres Fördervereins 

Mittwoch, 17.04.2024, 19:30 Uhr
Lixpark-Gaststätte, Nebenzimmer


Jahreshauptversammlung
Hauptverein TSV Blaustein

Freitag, 19.4.2024, 19:30 Uhr
Lixpark-Gaststätte 

Die Tagesordnung findet Ihr die Tage in den Blausteiner Nachrichten und auf www.tsv-blaustein.de

Voraussichtlich werden wir Besuch von Bürgermeister Konrad Menz bekommen.


Events:

8. bis 12. Mai 2024

125 Jahre TSV Blaustein
Tickets jetzt buchen!



WIR freuen uns auf EUCH!
 

Nächstes Event
blockHeaderEditIcon

Datenschutz
blockHeaderEditIcon


HINWEIS:
Foto- & Filmaufnahmen

Wir fotografieren und filmen während den Veranstaltungen (zumeist Heimspiele) zum Zwecke der Öffentlichkeitsarbeit und Veröffentlichung auf unserer Webseite www.handball-blaustein.de und unseren Social Media Kanälen (Facebook, Instagram, YouTube). Mit dem Erwerb einer Eintrittskarte oder Dauerkarte oder der bloßen Teilnahme, erklären Sie sich mit der Veröffentlichung von Foto- und Videomaterial einverstanden, auf denen auch Sie abgebildet sein können.

Bei Fragen wenden Sie sich
bitte an das Media-Team.

 

Sponsoren Banner
blockHeaderEditIcon
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail
*