Wir setzen Cookies auf dieser Website ein. Diese Cookies speichern Informationen auf Ihrem Computer oder Ihrem mobilen Gerät, die Ihr Online-Erlebnis verbessern sollen. Cookies sind kleine Textdateien, die Ihnen ermöglichen schnell und gezielt zu navigieren. Cookies speichern Ihre Präferenzen und geben uns einen Einblick in die Nutzung unserer Website. Google Analytics-Cookies speichern auch Marketinginformationen. Mit dem Klick auf das Cookie akzeptieren Sie dieses. Durch speichern der Einstellungen stimmen Sie der Verwendung von Cookies in Übereinstimmung mit Ihren Präferenzen (sofern angegeben) durch uns zu.

Mehr Infos

newblock
blockHeaderEditIcon
 


ACHTUNG: Diese Website wird gerade im Hintergrund umgebaut. 
Nur die Inhalte der News-Site werden gepflegt!

Vielen Dank für Euer Verständnis!

Slider_Spielankündigung
blockHeaderEditIcon

Die Zweite verliert ihr Auswärtsspiel bei der HSG Langenau/Elchingen 3 mit (14:10) 29:22

 

Schon vor dem Spiel überwogen die negativen Meldungen. Neben Tim Graf und Oliver Robotka sagten kurzfristig Jannis Grasser und Philipp Tress krankheitsbedingt ab, sodass sich der Blausteiner Rückraum stark ausgedünnt darstellte. Als Marius Reichle im ersten Langenauer Angriff einen Ellbogen ins Gesicht bekam und vom Spielfeld taumelte, schien auch für ihn der Arbeitstag früh beendet zu sein. Dennoch startete die Blausteiner Reserve gut in die Begegnung. Über 3:5 konnte Emilio Elze in der 15. Minute das 4:7 erzielen. Dann jedoch agierte die Zweite zunehmend unkonzentrierter. In der Verteidigung verlor man immer wieder den gegnerischen Kreisläufer aus dem Auge. Zudem häuften sich im Angriff die Fehler. Neben einigen verworfenen Torschüssen gesellten sich auch mehrere unnötige Fehlpässe. Dadurch verlor die Zweite die Kontrolle über das Spiel und lag in der 26. Minute mit 12:8 und zur Halbzeit mit 14:10 zurück.

Auch in der zweiten Halbzeit gelang es der TT nicht mehr den Schalter umzulegen und den Rückstand zu verkürzen. Zu viele Lücken gab es in der Abwehr. Über 22:15 und 26:19 musste sich die Zweite schlussendlich mit 29:22 geschlagen geben.

Die Niederlage im Derby ist für die neuformierte Zweite ein Dämpfer, zeigt aber auch, dass es noch im Zusammenspiel sowohl im Angriff als auch in der Abwehr fehlt. Kommenden Samstag steht das nächste Derby gegen die TSG Söflingen 3 um 17 Uhr in der Lixhalle an. Will man da etwas Zählbares mitnehmen, so muss man sich deutlich steigern.


Es spielten: Rudolf (TW); Bratrich, Seidel (4), Gröber (3), Schmucker (2), Erath, Schilling, S. Rapp (1), Micheler (1), Reichle (2), Egetmeir (1), Elze (8/2).

 

comments powered by Disqus
Kommende Spiele
blockHeaderEditIcon


4. Liga
Spielplan und Tabelle findet
ihr hier: BWOL


HANDBALL LIVE:

Heimspiel:
Samstag, 20.04.2024

20:00 Uhr
Männer BWOL

TSV Blaustein- 
TV Willstätt

16:00 Uhr
Männer TT (BK)
TSV Blaustein 2 - 
MTG Wangen 3


Jahreshauptversammlung unseres Fördervereins 

Mittwoch, 17.04.2024, 19:30 Uhr
Lixpark-Gaststätte, Nebenzimmer


Jahreshauptversammlung
Hauptverein TSV Blaustein

Freitag, 19.4.2024, 19:30 Uhr
Lixpark-Gaststätte 

Die Tagesordnung findet Ihr die Tage in den Blausteiner Nachrichten und auf www.tsv-blaustein.de

Voraussichtlich werden wir Besuch von Bürgermeister Konrad Menz bekommen.


Events:

8. bis 12. Mai 2024

125 Jahre TSV Blaustein
Tickets jetzt buchen!



WIR freuen uns auf EUCH!
 

Nächstes Event
blockHeaderEditIcon

Datenschutz
blockHeaderEditIcon


HINWEIS:
Foto- & Filmaufnahmen

Wir fotografieren und filmen während den Veranstaltungen (zumeist Heimspiele) zum Zwecke der Öffentlichkeitsarbeit und Veröffentlichung auf unserer Webseite www.handball-blaustein.de und unseren Social Media Kanälen (Facebook, Instagram, YouTube). Mit dem Erwerb einer Eintrittskarte oder Dauerkarte oder der bloßen Teilnahme, erklären Sie sich mit der Veröffentlichung von Foto- und Videomaterial einverstanden, auf denen auch Sie abgebildet sein können.

Bei Fragen wenden Sie sich
bitte an das Media-Team.

 

Sponsoren Banner
blockHeaderEditIcon
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail
*