*
Slider_Spielankündigung
blockHeaderEditIcon

TV Bittenfeld II – TSV Blaustein

 

Gelingt das vorzeitige Meisterstück?

 


Am Samstag reisen die Handballer vom TSV Blaustein in die Nähe von Waiblingen. Genauer gesagt nach Bittenfeld. Die Bundesligareserve vom TVB Stuttgart spielt als Aufsteiger eine beachtliche Saison. Sie sind mit der zweiten Mannschaft aus Konstanz und UNS, wohl die „Überraschungsteams“ der diesjährigen BWOL Saison. Dass die Bittenfelder trotz des jungen Durchschnittalters Handball spielen können, haben Sie schon mehrfach dieser Saison bewiesen und das mussten die Spieler um Trainer Tim Graf auch im Hinspiel deutlich spüren. Dort verlor man in der heimischen Lixhalle mit einer deutlichen Niederlage mit 30:37.

 

Die Blausteiner dürfen also gewarnt sein, wenn sie die Reise zum Neckar angehen. Nach einem Derby wo die Emotionen bei allen Spielern auf höchsten Niveau sind und vollste Energie investiert wurde, ist das Risiko hoch, dass man in eine Art „mentales“ Loch danach fällt. Zu oft mussten wir schon diese Erfahrung in der Vergangenheit machen. Doch dieses mal ist die Ausgangssituation für Blausteiner Jungs eine andere. Der Relegationsplatz für die 3.Liga wurde bereits gesichert. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit bereits diesen Samstag die Meisterschaft perfekt zu machen. Wenn dies kein Grund für die nötige Motivation ist, was dann? Die Blausteiner haben gemeinsam ein großes Ziel vor Augen und wollen sich auch nicht von den Bittenfeldern aufhalten. Darüber hinaus will sich die Mannschaft um Kapitän Steffen Spiß auch für die Niederlage im Hinspiel revanchieren. Das WIR es besser machen können, wissen wir und wollen dies auch diesem Samstag beweisen.

 

 

Doch wie so oft, heißt es auch diesmal. Zuerst die Arbeit, und dann vielleicht das Vergnügen. Der Einsatzwille stimmt und die Bereitschaft die restliche Saison mit allen Mitteln zu Ende zu spielen sind da. Es wird noch eine lange Reise diese Saison sein und WIR müssen weiter auf dieser positiven Welle schwimmen. Jedes positive Erlebnis, welches wir kreieren und erleben können wird noch wertvoll sein und als eine Art Traubenzucker uns die nötige Energie reichen.
 

 

Wenn Sie die Mannschaft bei ihrer vermeintlichen Meisterschaftsfahrt  unterstützen wollen, so besteht wie immer die Mitfahrgelegenheit im Bus. Abfahrt ist am Samstag um 15:30 Uhr am Blausteiner Busbahnhof. Für alle anderen, der Anpfiff ist um 19:30 Uhr in der Gemeindehalle in Waiblingen-Bittenfeld.

 

 

Sportliche Grüße
Sebastian Schmid

comments powered by Disqus
Nächster Heimspieltag
blockHeaderEditIcon


WIR sind in der 3. Liga

Erstes Heimspiel in der Saison 2019/20 in der 3. Liga:

Samstag, den 31.08.2019
20 Uhr

TSV Blaustein 
-
TuS Dansenberg

 

Nächstes Event
blockHeaderEditIcon

Jugend-Quali:

JSG Blaustein-Söflingen

Informationen folgen...


 

HINWEIS:
Foto- & Filmaufnahmen

Wir fotografieren und filmen während den Veranstaltungen (zumeist Heimspiele) zum Zwecke der Öffentlichkeitsarbeit und Veröffentlichung auf unserer Webseite www.handball-blaustein.de und unseren Social Media Kanälen (Facebook, Instagram, YouTube). Mit dem Erwerb einer Eintrittskarte oder Dauerkarte oder der bloßen Teilnahme, erklären Sie sich mit der Veröffentlichung von Foto- und Videomaterial einverstanden, auf denen auch Sie abgebildet sein können.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an das Media-Team.

Gleiches gilt für unsere gemeinsamen Accounts der JSG Blaustein-Söflingen auf Facebook und Instagram mit der TSG Söflingen.

 

InstagramFeed
blockHeaderEditIcon

WIR auf Instagram:

 
Sponsoren Banner
blockHeaderEditIcon
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail