*
Slider_Spielankündigung
blockHeaderEditIcon

Juli 30 2016

Die kurze Trainingspause nach dem schweißtreibenden ersten Teil der Vorbereitung auf die BWOL-Saison 2016/17 nutzt Trainer Tim Graf, um Einblicke in den bisherigen Verlauf zu geben.




„Im ersten Teil lagen die Schwerpunkte auf den motorischen Grundfähigkeiten Kraft und Ausdauer, außerdem wurden im taktischen Bereich die Inhalte der letzten Saison wiederholt sowie eine der grundlegenden Deckungsvarianten intensiv erarbeitet“, so Graf, der mit seinem Trainerkollegen Jan Behr neben dem Trainingsgelände in Blaustein samt FTZ und Family Fit der Olympia Fitness Group auch die Möglichkeiten des Sport- und Freizeitparks Wiley in Neu-Ulm nutzt, um sein Team abwechslungsreich zu fordern. Hin und wieder werden unter den Aspekten des Zusammenhalts und engen Verknüpfung der aktiven Mannschaften auch gemeinsame Trainingseinheiten mit der TT unter Neu-Trainer Harald Michaeler durchgeführt. Testspiele wurden beim bayrischen Landesligisten SG Kempten/Kottern (Sieg) sowie Traditionsverein und Drittligist VfL Pfullingen (Niederlage) bestritten.

Völlig untätig sollten die Spieler in der Vorbereitungshalbzeit nicht bleiben, nach einem weiteren Testspiel gegen den Württembergligisten MTG Wangen wird ein zweiter Leistungstest am 11. August dem Trainerteam nämlich schnell Aufschluss über die individuelle Form geben.

Sollte seine Mannschaft die Inhalte gut umsetzen und weitestgehend von Verletzungen verschont bleiben, sieht der 30-Jährige „beste Voraussetzungen, um unserem treuem Publikum schnellen und attraktiven Handball bieten zu können“. Zuletzt fehlte verletzungsbedingt Rechtsaußen Christoph Spiß, seine Kapsel-Band-Verletzung am Sprunggelenk wird er voraussichtlich Mitte August auskuriert haben. Länger ausfallen wird weiterhin Spielmacher Niklas Kiechle, der aktuell absolute Sportkarenz sowie weitere bildgebende Diagnostik über sich ergehen lassen muss. Eine Prognose bezüglich seiner Rückkehr ist momentan aus medizinischen Gründen nicht möglich.

Mit der Integration der Neuzugänge zeigt sich Graf sehr zufrieden: „Fuzzy (Philipp Frey) besticht durch starke Trainingsleistungen und ist durch seine positive Art auch eine absolute Verstärkung bezüglich der Stimmung im Team“. Doch auch Linkshänder Marcel Glück habe sich bereits gut integriert und gezeigt, dass er durchaus das Zeug habe, um in der vierthöchsten Spielklasse für den TSV seinen Mann zu stehen.

In ein paar Tagen startet nun der zweite Vorbereitungsteil, hier will das Trainergespann schließlich das Hauptaugenmerk auf „die Schnellkraftdisziplinen und die taktische Verfeinerung von Deckungs- u. Angriffshandlungen“ legen. Höhepunkt dieser Wochen wird freilich das Spiel um den Württembergischen Super Cup gegen HVW-Pokalsieger SG Leonberg/Eltingen am 31. August sein, welches als Vorspiel des Pixum Super Cups (Deutscher Meister Rhein-Neckar Löwen vs. DHB-Pokalsieger SC Magdeburg; offizielle Saisoneröffnung der DKB Handball-Bundesliga) in der Stuttgarter Porsche Arena stattfinden wird.



Nähere Infos hierzu folgen...

comments powered by Disqus
Nächster Heimspieltag
blockHeaderEditIcon

Nächstes Heimspiel:

am Samstag, den 24.11.2018

 

20.00 Uhr 4. Liga

TSV Blaustein
-
TV Bittenfeld 2

 

Tabelle Link
blockHeaderEditIcon

Männer Baden-Württemberg-Oberliga

Aktuelle Platzierung:

1. TSV 1899 Blaustein 18:4
2. HSG Konstanz 16:6
 

weitere Daten findet ihr auf hvw-online.org

Nächstes Event
blockHeaderEditIcon

Nächste Events:

It's Derbytime in der 4. Liga:
Samstag, den 17.11.2018
18.00 Uhr

TSG Söflingen
-
TSV Blaustein

---

Sonntag, den 02.12.2018
Jugend-Weihnachtsfeier

---

Samstag, den 15.12.2018
Weihnachtsfeier


HINWEIS:
Foto- & Filmaufnahmen

Wir fotografieren und filmen während den Veranstaltungen (zumeist Heimspiele) zum Zwecke der Öffentlichkeitsarbeit und Veröffentlichung auf unserer Webseite www.handball-blaustein.de und unseren Social Media Kanälen (Facebook, Instagram, YouTube). Mit dem Erwerb einer Eintrittskarte oder Dauerkarte oder der bloßen Teilnahme, erklären Sie sich mit der Veröffentlichung von Foto- und Videomaterial einverstanden, auf denen auch Sie abgebildet sein können.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an das Media-Team.

Gleiches gilt für unsere gemeinsamen Accounts der JSG Blaustein-Söflingen auf Facebook und Instagram mit der TSG Söflingen.

 

Sponsoren Banner
blockHeaderEditIcon
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail