Slider_Spielankündigung
blockHeaderEditIcon

4. Liga: SV Remshalden – TSV Blaustein

Am Sonntag trifft der TSV Blaustein in gegnerischen Halle auf den SV Remshalden.

 

Der vermeidlich selbsternannte Handballfachmann wird mit viel Optimismus der kommenden Partie entgegen sehen. Erster gegen vierzehnter, 36:12 Punkte stehen 9:39 Punkte gegenüber. In etwa 120 Tore mehr geworfen und knapp 90 Tore weniger bekommen. Die Rollen scheinen im Vorfeld klar verteilt zu sein. Doch so leicht wie die Zahlen den Anschein haben, wird das Spiel gegen den SV Remshalden mit Sicherheit nicht werden.

WIR treffen auf einen Gegner der mit dem Rücken an der Wand steht. Remshalden wird quasi gezwungen in den kommenden letzten Partien „All-in“ zu gehen. Vor allem zu Hause müssen die nötigen Punkte geholt werden. Hoffnung und Zuversicht um für eine Überraschung zu sorgen, hat die Mannschaft aus Remshalden allemal. Zum einen wissen sie wie man gegen uns gewinnen kann. Siehe letzte Saison, mit den entscheidenden Spiel für den direkten Klassenverbleib. Zum anderen haben sie gerade einen „Lauf“. Von den geholten 9 Punkten, konnten ganze 6 Punkte aus den letzten 5 Partien errungen werden.

Auch im Hinspiel war es von der Konstellation her ähnlich und WIR konnten einen schlussendlich ungefährdeten Heimsieg einfahren. Doch auch damals taten wir uns gerade in der ersten Halbzeit sehr schwer. Allein aufgrund einer sehr starken zweiten Halbzeit konnten wir das Spiel drehen und letztlich bestimmen und zwei Punkte einfahren. Die Spieler um Trainer Graf sind momentan sehr fokussiert, da sie den Glauben an sich haben und wissen, was alles in dieser Saison eventuell noch möglich ist. Gerade diese für uns komfortable Situation ist jedoch nicht leicht zu meistern and zu managen. Die Spiele gegen „vermeidlich“ schwächere und schlagbare Gegner können Motivationskiller sein. Doch der Handball-Enthusiast von der Blau wird niemals müde werden um folgenden Satz zu sagen: Es gibt keine leichten Gegner in dieser Lage und niemand darf zu keiner Zeit unterschätzt werden!

Am Sonntag geht es um viel mehr. Bei beiden Mannschaften herrscht „Druck auf dem Kessel“. Es im Grunde genommen völlig egal ob man gegen den Abstieg oder den Aufstieg spielt. Jedes solcher Spiele ist für alle Beteiligten eine Nervenprobe und es wird von einem alles abverlangt. Nur wer die besseren Nerven hat und cleverer die aufkommenden Stresssituationen bewältigen wird, kann am Ende als Sieger vom Platz gehen. WIR sollten daher das Spiel sehr ernst nehmen und versuchen zwei gute Halbzeiten an den Tag zu legen. Von Anfang an hellwach sein, 60 Minuten Vollgas geben und auch nebenher die nötige Souveränität haben.

Remshalden wird die nötigen Tugenden mit Sicherheit im Gepäck haben und gegen uns ein Ausrufezeichen setzten wollen. Doch wir können gerne auf imperative Schreibweisen verzichten! Doch hierzu müssen WIR das Heft selbst in die Handnehmen und die Geschichte im unseren Sinne weiter schreiben.

Wenn Sie die Mannschaft unterstützen wollen, so besteht wie immer die kostenlose Mitfahrgelegenheit im Mannschaftsbus.
Abfahrt ist wie gewohnt am Blausteiner Busbahnhof, diesmal um 13:30 Uhr.

 

Mit sportlichen Grüßen

Sebastian Schmid
Sportlicher Leiter

 

comments powered by Disqus
Nächster Heimspieltag
blockHeaderEditIcon


WIR sind in der 3. Liga

Nächster Heimspieltag:

Samstag, den 26.10.2019


14:00 Uhr mD-Jugend 3
JSG Blaustein-Söflingen 3
-
SG Schemmerhofen/Uttenweiler

15:30 Uhr mD-Jugend 2
JSG Blaustein-Söflingen 2
-
HV RW Laupheim

17:00 Uhr mB-Jugend 1
JSG Blaustein-Söflingen
-
HC Hohenems


3. Liga LIVE: 20.00 Uhr
TSV Blaustein 
-
TV Hochdorf


Die nächsten Events:

Freitag, den 25.10.2019
Traditionelles Weinfest

Samstag, den 26.10.2019
Weinfest-Party mit Bar

 

Nächstes Event
blockHeaderEditIcon

Tabelle & Spielplan
in der 3. Liga:

www.dhb.de


 

HINWEIS:
Foto- & Filmaufnahmen

Wir fotografieren und filmen während den Veranstaltungen (zumeist Heimspiele) zum Zwecke der Öffentlichkeitsarbeit und Veröffentlichung auf unserer Webseite www.handball-blaustein.de und unseren Social Media Kanälen (Facebook, Instagram, YouTube). Mit dem Erwerb einer Eintrittskarte oder Dauerkarte oder der bloßen Teilnahme, erklären Sie sich mit der Veröffentlichung von Foto- und Videomaterial einverstanden, auf denen auch Sie abgebildet sein können.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an das Media-Team.

Gleiches gilt für unsere gemeinsamen Accounts der JSG Blaustein-Söflingen auf Facebook und Instagram mit der TSG Söflingen.

 

InstagramFeed
blockHeaderEditIcon

WIR auf Instagram:

 
Sponsoren Banner
blockHeaderEditIcon
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail
*