Slider_Spielankündigung
blockHeaderEditIcon

Handball 4. Liga: SG Pforzheim/Eutingen - TSV Blaustein

 

Freitagsausflug zum Aufstiegsaspirant

Bereits am Freitagabend müssen die Mannen um Tim Graf die Reise nach Pforzheim.

 

Dieses Freitagabend-Spiel wird ein richtiger Gradmesser und Prüfstein für die Blausteiner werden. Haben die Blausteiner die bisherigen Spiele allesamt gegen Mannschaften bestritten wo man sich durchaus auf „Augenhöhe gesehen“ hat, so ist der kommende Gegner eindeutig höher einzuschätzen.

Die Pforzheimer gehen mit einem komplett anderen Anspruch in die Saison als der TSV Blaustein. So macht die Spielgemeinschaft keinen Hehl daraus, dass sie den Angriff auf die 3. Liga ganz klar forcieren. Bereits letzte Saison verpasste man denkbar knapp mit nur einem Punkt den direkten Aufstieg in die nächste Liga und landete auf einen, in ihren Augen, unglücklichen dritten Platz. Die Pforzheimer haben sich daher auch auf diversen Positionen punktuell verstärkt. So verpflichteten sie u.a. den EHF-Pokal Sieger von 2012 und ehemalige Bundesligaspieler Felix Lobedank.

 

Die Pforzheimer überzeugen mit einer aggressiven Abwehr, welche auch mit unterschiedlichen System überzeugen kann. Das schnelle Umschaltspiel und das gut strukturierte Angriffsspiel ist sehenswert. Kurzum die Pforzheimer sind einfach eine komplette und starke Mannschaft. Die Trauben werden in der Bertha-Benz-Halle für die Blausteiner hoch hängen.

Dennoch haben die Pforzheimer auch diese Saison bereits nicht eingeplante Punkte liegen lassen müssen. Trainer Alexander Lipps machte einmal eine unterirdische Angriffsleistung seiner Mannschaft zu schaffen und beim anderen Spiel, zwei unglückliche Situationen seiner Mannschaft kurz vor Spielende. Das Ergebnis: vier Minuspunkte. Die Pforzheimer haben noch nicht ganz zu ihrem Rhythmus gefunden. Genau dies wollen die Blausteiner diesen Freitag versuchen auszunutzen.

Die Formkurve der Blausteiner ist aktuell stabil. So wird immer mehr konstant eine gute Leistung auf das Parkett gelegt. Doch gegen solch eine starke Mannschaft werden „nur“ 45 Minuten nicht reichen. Die Blausteiner gehen mit Rückenwind in das Spiel. Wissen jedoch auch, dass sich jeder Einzelne mehr als „Strecken“ muss um auch die hochhängenden Trauben lesen zu können.

Dieses Spiel wird Philipp Frey noch aussetzten müssen bevor er wieder ins Spielgeschehen eingreifen kann. Die restlichen Männer sind fit und werden motiviert die Reise am Freitagnachmittag antreten.

.

Spielbeginn ist um 20:15Uhr in der Bertha-Benz-Halle in Pforzheim. Die Fans sind herzlich dazu eingeladen unsere Jungs lautstark zu unterstützen und die kostenlose Mitfahrgelegenheit im Mannschaftsbus wahrzunehmen. Abfahrt ist um 15:30 Uhr am Blausteiner Busbahnhof.

 

.

Ihr Sebastian Schmid

comments powered by Disqus
Nächster Heimspieltag
blockHeaderEditIcon


WIR sind in der 3. Liga

Nächster Heimspieltag:

Samstag, den 21.09.2019


13.00 Uhr mB-Jugend
JSG Blaustein-Söflingen
-
Bregenz Handball


3. Liga LIVE: 20.00 Uhr
TSV Blaustein 
-
HBW Balingen-Weilstetten 2

 

Nächstes Event
blockHeaderEditIcon

Tabelle & Spielplan
in der 3. Liga:

www.dhb.de


 

HINWEIS:
Foto- & Filmaufnahmen

Wir fotografieren und filmen während den Veranstaltungen (zumeist Heimspiele) zum Zwecke der Öffentlichkeitsarbeit und Veröffentlichung auf unserer Webseite www.handball-blaustein.de und unseren Social Media Kanälen (Facebook, Instagram, YouTube). Mit dem Erwerb einer Eintrittskarte oder Dauerkarte oder der bloßen Teilnahme, erklären Sie sich mit der Veröffentlichung von Foto- und Videomaterial einverstanden, auf denen auch Sie abgebildet sein können.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an das Media-Team.

Gleiches gilt für unsere gemeinsamen Accounts der JSG Blaustein-Söflingen auf Facebook und Instagram mit der TSG Söflingen.

 

InstagramFeed
blockHeaderEditIcon

WIR auf Instagram:

 
Sponsoren Banner
blockHeaderEditIcon
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail
*