Slider_Spielankündigung
blockHeaderEditIcon

Das schreibt die Presse:
Südwest-Presse Ulm am Samstag, den 06.10.2018

Handball: Macho-Wochenende im Handball-Bezirk

... (Auszug) ...

Für die Herren heißt es hingegen: Tasche packen und ab zum Auswärtsspiel. Dabei bekommt es der TSV Blaustein heute (20 Uhr) mit einem schweren Brocken zu tun. Der TV Plochingen musste zwar sieben Abgänge verkraften, konnte diese aber adäquat ersetzen. Mit 6:4 Punkten steht der TV gut da, zumal die Niederlagen gegen die Topteams Bittenfeld II und Konstanz II kassiert wurden. Die Blausteiner gehen mit dem Rückenwind des Heimsiegs gegen Neckarsulm auf die Reise und können bis auf den Langzeitverletzten Philipp Frey auf alle Akteure zählen.

...

Zahl des Tages: 3

... höherklassige Teams aus dem Bezirk haben am Wochenende spielfrei.
Die Herren der TSG Söflingen und des TV Gerhausen sowie die Damen des SC Lehr freuen sich über freie Tage.

Quelle: Südwest-Presse Ulm

.


.

Jetzt kommt der erste „dicke“ Brocken

Am Samstag dürfen die Blausteiner Handballer die Reise nach Plochingen antreten.

 

Obwohl der letzte Auftritt gegen Neckarsulm ein starker war und dieser aufgezeigt hat was mit einer couragierten Abwehrleistung alles erreicht werden kann, geht man das Spiel gegen Plochingen mit einer großen Portion Respekt an.

 

Trotz teilweise zerfahrenem Spielaufbau und einer schlechten Chancenverwertung konnte man das Spiel gegen die Sport-Union dominieren und einen sicheren Sieg einfahren. Gegen die Plochinger gilt es zusätzlich jedoch auch eine konzentrierte Leistung im Angriff zu zeigen. Die nicht verwertbaren Chancen werden gegen die qualitativ breitaufgestellte und spielstarke Mannschaft von Daniel Brack nicht verschont bleiben.

 

Plochingen ist der erste „dicke“ Brocken in  dieser Saison und ein echter Prüfstein für die Blausteiner! Die Plochinger verzeichneten zwar über den Sommer hinweg einen großen Umbruch und dennoch haben sie es geschafft eine hochwertige BWOL-Mannschaft diese Saison ins Rennen zu schicken.Gegenüber sieben abgewanderten Spielern stehen sieben, teilweise auch hochkarätige, Neuzugänge zu buche. Der Umbruch ist nun langsam beendet und das neue Gesicht nimmt nun Formen an. Die Plochinger stabilisieren sich immer mehr und finden zum neuen Spiel. Hat man noch das erste Saisonspiel gegen die starken Konstanzer verloren, so ließen sie Siege gegen Remshalden, Söflingen & Weilstetten folgen. Lediglich gegen die ebenfalls sehr stark einzuschätzenden Bittenfelder kam eine Niederlage dazwischen. Mit aktuell 6:4 Punkten stehen die Plochinger mehr als solide dar, wenn man bedenkt, dass sie nur gegen die zwei Mannschaften verloren haben, welche aktuell wohl das Momentum auf ihrer Seite haben und die beste Form aller Mannschaften haben.

 

Viel Zeit um taktische Vorgaben einzustudieren haben beide Mannschaften nicht gehabt. Nach dem Spiel am Feiertag hatte Tim Graf nur die Möglichkeit am Donnerstag seine Mannen explizit auf die Plochinger vorzubereiten. Der schmale Grat zwischen Regeneration und Spielvorbereitung galt es hier zu bewältigen.

Die Partien der letzten zwei Spielzeiten sprechen eher für die Plochinger. So trennten sich die Blausteiner einmal unentschieden, gewannen einmal und verloren zweimal. Dies sind jedoch alte Kamellen und auch aufgrund des diesjährigen Umbruchs kann man diese Partien nicht als Vergleich herziehen.

 

Die Blausteiner wissen was sie am Samstagabend in der Schaufhausäckerhalle erwartet. Alle Spieler sind fit (bis auf Linksaußen Philipp Frey). Nach zwei nicht idealen Auswärtsspielen sind die Spieler um Jan Behr mehr als gewillt endlich auch mal auswärts zwei Punkte einzufahren. Diese Aufgabe wird schwierig, aber nicht unlösbar sein. WIR sind gespannt und freuen uns auf ein faires und spannendes Spiel.

 

Gerne dürfen Sie uns mit dem kostenlosen Fanbus begleiten und die Mannschaft bei dieser Aufgabe unterstützen. Abfahrt ist um 17:00Uhr am Blausteiner Busbahnhof. Spielbeginn ist um 20:00 Uhr in Plochingen.

 

 

Sportliche Grüße

Ihr Sebastian Schmid

 

comments powered by Disqus
Nächster Heimspieltag
blockHeaderEditIcon

WIR sind in der 3. Liga

Nächster Heimspieltag:

Samstag, den 07.12.2019


10:00 Uhr mD-Jugend 2

JSG Blaustein-Söflingen 2
-
TG Biberach

11:00 Uhr mC-Jugend 2
JSG Blaustein-Söflingen 2
-
TV Gerhausen 2
 

12:25 Uhr mC-Jugend 
JSG Blaustein-Söflingen
-
TV Gerhausen
 

14:05 Uhr mA-Jugend
JSG Blaustein-Söflingen
-
HC Hohenems


15:45 Uhr mB-Jugend 2
JSG Blaustein-Söflingen 2
-
TSB Ravensburg


17:30 Uhr Männer 2
TSV Blaustein 2
-
SV Uttenweiler


20:00 Uhr Männer 3. LIGA
TSV Blaustein
-
TuS Fürstenfeldbruck


Die nächsten Events:

 

Samstag, den 14.12.2019
Weihnachtsfeier

Samstag, den 15.12.2019
Jugend-Weihnachtsfeier

Nächstes Event
blockHeaderEditIcon

Tabelle & Spielplan
in der 3. Liga:

www.dhb.de


 

HINWEIS:
Foto- & Filmaufnahmen

Wir fotografieren und filmen während den Veranstaltungen (zumeist Heimspiele) zum Zwecke der Öffentlichkeitsarbeit und Veröffentlichung auf unserer Webseite www.handball-blaustein.de und unseren Social Media Kanälen (Facebook, Instagram, YouTube). Mit dem Erwerb einer Eintrittskarte oder Dauerkarte oder der bloßen Teilnahme, erklären Sie sich mit der Veröffentlichung von Foto- und Videomaterial einverstanden, auf denen auch Sie abgebildet sein können.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an das Media-Team.

Gleiches gilt für unsere gemeinsamen Accounts der JSG Blaustein-Söflingen auf Facebook und Instagram mit der TSG Söflingen.

 

InstagramFeed
blockHeaderEditIcon

WIR auf Instagram:

 
Sponsoren Banner
blockHeaderEditIcon
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail
*