Slider_Spielankündigung
blockHeaderEditIcon

3. Liga-Absteiger zu Gast an der Blau

Vorbericht: TSV Blaustein – SG Pforzheim/Eutingen

Zu ungewohnter Anspielzeit erwartet uns heute der klare Favorit aus Pforzheim. Als 3. Liga-Absteiger gilt die SG als Aufstiegskanditat Nummer Eins, auch wenn bisher die Saison sehr inkonstant verlief. Mit Tabellenplatz sechs können die Badener nicht zufrieden sein. Zumal sie eine leichte „Auswärtsschwäche“ zeigten. Zuletzt teilte sich das Team von Trainer Alexander Lipps nicht nur die Punkte, sondern nun auch den Tabellenplatz mit Weilstetten.

Quelle: Website SG Pforzheim/Eutingen

.

„Pforzheim hatte in den letzten Spielen eine defensivere Abwehrformation gezeigt. Aber wir müssen damit rechnen, dass sie sehr flexibel von einer 6:0- auf eine 3:2:1-Abwehr umstellen können.“ Trainer Tim Graf nach dem gestrigen Abschlusstraining. Das bedeutet für unsere Blausteiner Jungs sich konzentriert und geduldig die Chancen zu erarbeiten, damit man nicht Gefahr läuft, mit schnellen Gegenstoßtoren einem Rückstand hinterher zu laufen. Im Angriffsspiel von Pforzheim wird über die Schaltzentrale der Rückraummittespieler Broschwitz und Gerster konsequent das 1:1 gesucht und dann die freie Wurfmöglichkeit – häufig über den treffsicheren Rechtsaußen Dominic Seganfreddo – genutzt.

„Wir dürfen uns von dem starken 1:1-Spiel der SG nicht verunsichern lassen. In den letzten Begegnungen war unsere Abwehrarbeit der Grundstein für den positiven Aufwärtstrend und daran müssen wir weiter arbeiten und ansetzen.“ so Co-Trainer Jan Behr.

Weiterhin fehlen dem TSV die Langzeitverletzten Barthel, Hoßfeld, Staiger sowie Glück. Ein Einsatz von Philipp Frey und Steffen Spiß kann erst kurzfristig entschieden werden. Wir drücken die Daumen und wünschen allen eine schnelle Genesung.

Anpfiff ist bereits am Freitag, den 01.12.2017 um 20.00 Uhr in der Lixhalle Blaustein.

Leiten WIR gemeinsam das Wochenende lautstark ein und unterstützen unsere Blausteiner Jungs von der Tribüne aus.

.


.

Das schreibt die Presse:

Südwest-Presse Ulm am Freitag, den 01.12.2017

Blausteins Handballer empfangen Aufstiegsaspirant aus Pforzheim

Der Spielplan hat es so gewollt, dass die Handballteams in der Region am Wochenende die Frauen-WM verfolgen können. Der TSV Blaustein muss aber vorher noch zu Hause ran.

Jan Behr steht mit dem TSV Blaustein vor einer schweren Aufgabe.  Foto: 

.

Die Handballfans im Bezirk können sich am Wochenende gemütlich zurücklehnen und den Start der Frauenhandball-WM verfolgen. Denn an diesem Wochenende wird in den hiesigen Hallen (fast) nicht gespielt. Dafür geht es zu ungewohnter Zeit im Lixpark rund.

Bereits am Freitagabend um 20 Uhr empfangen dort die Viertliga-Handballer des TSV Blaustein eine starke Mannschaft: Als Drittliga-Absteiger gilt die SG Pforzheim/Eutingen als Aufstiegskanditat Nummer eins, doch die Saison verlief bislang sehr inkonstant. Mit Tabellenplatz sechs können die Badener nicht zufrieden sein. Zuletzt teilte sich das Team von Trainer Alexander Lipps mit dem TV Weilstetten nicht nur die Punkte, sondern auch den Tabellenplatz.

„Pforzheim hatte in den vergangenen Spielen eine defensivere Abwehrformation gezeigt. Aber wir müssen damit rechnen, dass sie sehr flexibel von einer 6:0- auf eine 3:2:1-Abwehr umstellen können“, sagte Trainer Tim Graf nach dem gestrigen Abschlusstraining. „Das bedeutet für unsere Blausteiner Jungs sich konzentriert und geduldig die Chancen zu erarbeiten, damit man nicht Gefahr läuft, mit schnellen Gegenstoßtoren einem Rückstand hinterherzulaufen.“ Im Angriffsspiel der Pforzheimer wird über die Schaltzentrale der Rückraummittespieler Broschwitz und Gerster konsequent das Eins-gegen-Eins gesucht und dann die freie Wurfmöglichkeit genutzt. „Wir dürfen davon nicht verunsichern lassen“, erklärte Blausteins Co-Trainer Jan-Marco Behr. „In den vergangenen Begegnungen war unsere Abwehrarbeit der Grundstein für den positiven Aufwärtstrend, und daran müssen wir weiter arbeiten.“ Allerdings fehlen dem TSV Blaustein weiterhin die Langzeitverletzten Lucas Barthel, Joshua Hoßfeld, Jannik Staiger sowie Marcel Glück. Ob Philipp Frey und Steffen Spiß eingesetzt werden können, wird erst kurzfristig entschieden.

Die anderen Männer-Teams aus der Region haben wegen der Frauenhandball-WM das gesamte Wochenende spielfrei. Der TSV Blaustein wird das Auftaktspiel der deutschen Damen am Freitagabend (19 Uhr) gegen Kamerun zwar verpassen. Nach getaner Arbeit steht aber auch den Jungs von der Blau einem Fernsehabend beim WM-Gruppenspiel der deutschen Damen am Sonntag (18 Uhr) gegen Südkorea oder einem Besuch im WM-Spielort Bietigheim-Bissingen nichts mehr im Weg.   (at/mha)

Alle Spiele der Handball-WM der Frauen findet ihr unter: https://dhb.de/handballwm2017/news.html

Quelle: SWP Ulm

comments powered by Disqus
Nächster Heimspieltag
blockHeaderEditIcon

WIR sind in der 3. Liga

Nächster Heimspieltag:

Samstag, den 09.11.2019


15:00 Uhr mD-Jugend 3
JSG Blaustein-Söflingen 3
-
HSG Lonsee/Amstetten

16:30 Uhr mC-Jugend 2
JSG Blaustein-Söflingen 2
-
JSG Bodensee

18:00 Uhr mB-Jugend 1
JSG Blaustein-Söflingen 
-
HSG Friedrichshafen-Fischbach


3. Liga LIVE: 20.00 Uhr
TSV Blaustein 
-
VfL Pfullingen


Die nächsten Events:

 

Samstag, den 14.12.2019
Weihnachtsfeier

Samstag, den 15.12.2019
Jugend-Weihnachtsfeier

Nächstes Event
blockHeaderEditIcon

Tabelle & Spielplan
in der 3. Liga:

www.dhb.de


 

HINWEIS:
Foto- & Filmaufnahmen

Wir fotografieren und filmen während den Veranstaltungen (zumeist Heimspiele) zum Zwecke der Öffentlichkeitsarbeit und Veröffentlichung auf unserer Webseite www.handball-blaustein.de und unseren Social Media Kanälen (Facebook, Instagram, YouTube). Mit dem Erwerb einer Eintrittskarte oder Dauerkarte oder der bloßen Teilnahme, erklären Sie sich mit der Veröffentlichung von Foto- und Videomaterial einverstanden, auf denen auch Sie abgebildet sein können.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an das Media-Team.

Gleiches gilt für unsere gemeinsamen Accounts der JSG Blaustein-Söflingen auf Facebook und Instagram mit der TSG Söflingen.

 

InstagramFeed
blockHeaderEditIcon

WIR auf Instagram:

 
Sponsoren Banner
blockHeaderEditIcon
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail
*