Slider_Spielankündigung
blockHeaderEditIcon

SG Lauterstein - TSV Blaustein (17:13) 30:37

Blausteiner zeigen Charakter und drehen in 2. Hälfte die Partie

Siegesgaraten und "Men of the match" mit zusammen 28-Toren waren Philipp Frey (17 Tore) und Steffen Spiß (11 Tore)

 

  .

Offener Schlagabtausch und altbekannte Fehler ließen in der ersten Halbzeit den Zuschauer den Eindruck gewinnen, dass die Blausteiner Handballer in einen vorzeitigen Winterschlaf gefallen waren. Als mitgereister Fan sah man in der 18. Minute einen 7-Tore-Vorsprung von Lauterstein auf der Anzeigetafel und hatten zu diesem Zeitpunkt nur noch geringe Hoffnung etwas Zählbares aus Lauterstein mit an die Blau nehmen zu können.

Doch das Team um den angeschlagenen Co-Trainer Jan Behr bewies Moral und nutzte die Auszeit von der SG um in den letzten Spielminuten des ersten Durchgangs von einem 16:10 auf ein 17:13 zu verkürzen. Bereits zu diesem Zeitpunkt glänzte Philipp Frey mit 8 Toren.

Trainer Tim Graf hat in der Kabine wohl die richtigen Worte gefunden, denn die Mannschaft, mit einem gut aufgelegten Lars Wittlinger im Rücken, spielten nun hellwach, konzentriert und geduldig und konnten mit 2x 3 Toren in Folge den Rückstand innerhalb weniger Minuten wettmachen. Sowohl die mitgereisten Fans, als auch die zahlreichen daheimgebliebenen "Zuschauer" des Live-Tickers, glaubten nun daran, etwas Zählbares aus Lauterstein entführen zu können. Eine Klasse Teamleistung, doch herausragend waren an diesem Tag – manch einer sprach an diesem Samstag von einem "Freytag" – Philipp Frey (17 Tore) und Steffen Spiß (11 Tore). Das Spiel kippte in 45. Minute und die zuletzt gezeigte Schwächephase zu Ende der 2. Halbzeit blieb aus.

"Eine Berg- und Talfahrt der Gefühle. Wer hätte gedacht, dass wir in der aktuellen Situation einen 7-Tore-Rückstand in einen 7-Tore-Sieg drehen können. Ein sehr wichtiger Sieg für das Selbstvertrauen und die Moral der Mannschaft." so der sichtlich erleichterte Trainer Tim Graf auf der Rückfahrt.

Es spielten: Ruhland, Wittlinger; Meiners (1), S. Schmid, Hellmann (1), Frey (17/2), C. Spiß (2), Glück, S. Spiß (11), Werner (2), Gröber, Rapp (1), Wieja, J. Behr.

.


.

Das schreibt die Presse:

Südwest-Presse Ulm, am Montag, den 06.11.2017

Söflinger Handballer zeigen zwei Gesichter

Beim 26:33 der TSG Söflingen gegen Weinsberg erleben die Zuschauer in der vierten Handball-Liga unterschiedliche Halbzeit-Auftritte. Der TSV Blaustein erkämpft wichtige Auswärtspunkte.

(...)

Meiners zurück im TSV-Trikot

Genau andersherum lief es für den TSV Blaustein, der nach schwacher erster Hälfte bei der SG Lauterstein noch zu einem deutlichen 37:30-Erfolg kam.  Dabei kam der frühere Kapitän und Abwehrchef Tobias Meiners bereits zum zweiten Mal innerhalb einer Woche als „Aushilfe“ zum Zug. Dabei wollte der Familienvater ab dieser Saison eigentlich kürzer treten.

Allerdings konnte man in der ersten Halbzeit den Eindruck gewinnen, dass die Blausteiner Handballer in einen vorzeitigen Winterschlaf gefallen seien. Die mitgereisten Fans sahen in der 18. Minute einen Sieben-Tore-Vorsprung für Lauterstein auf der Anzeigetafel und hatten zu diesem Zeitpunkt nur noch geringe Hoffnung, überhaupt etwas Zählbares mit an die Blau zu nehmen. Allerdings konnte der TSV aus einem 10:16-Rückstand bis zur Pause noch ein 13:17 machen.

In der Kabine hatte Tim Graf dann offenbar die richtigen Worte gefunden, denn der TSV konnte mit einem gut aufgelegten Lars Wittlinger den Rückstand innerhalb weniger Minuten wettmachen. Auch dank der hervorragenden Torausbeute durch Philipp Frey (17 Tore) und Steffen Spiß (11 Tore) kippte das Spiel in der 45. Minute zugunsten der Blausteiner und wurde letzlich von einem überdeutlichen Rückstand zu einem Kantersieg gedreht.  (swp)

Quelle: Südwest-Presse Ulm

comments powered by Disqus
Nächster Heimspieltag
blockHeaderEditIcon


WIR sind in der 3. Liga

Nächster Heimspieltag:

Samstag, den 21.09.2019


13.00 Uhr mB-Jugend
JSG Blaustein-Söflingen
-
Bregenz Handball


3. Liga LIVE: 20.00 Uhr
TSV Blaustein 
-
HBW Balingen-Weilstetten 2

 

Nächstes Event
blockHeaderEditIcon

Tabelle & Spielplan
in der 3. Liga:

www.dhb.de


 

HINWEIS:
Foto- & Filmaufnahmen

Wir fotografieren und filmen während den Veranstaltungen (zumeist Heimspiele) zum Zwecke der Öffentlichkeitsarbeit und Veröffentlichung auf unserer Webseite www.handball-blaustein.de und unseren Social Media Kanälen (Facebook, Instagram, YouTube). Mit dem Erwerb einer Eintrittskarte oder Dauerkarte oder der bloßen Teilnahme, erklären Sie sich mit der Veröffentlichung von Foto- und Videomaterial einverstanden, auf denen auch Sie abgebildet sein können.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an das Media-Team.

Gleiches gilt für unsere gemeinsamen Accounts der JSG Blaustein-Söflingen auf Facebook und Instagram mit der TSG Söflingen.

 

InstagramFeed
blockHeaderEditIcon

WIR auf Instagram:

 
Sponsoren Banner
blockHeaderEditIcon
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail
*