*
Slider_Spielankündigung
blockHeaderEditIcon

SV Remshalden - TSV Blaustein

Quelle: SV Remshalden

Nach der bitteren Niederlage am letzten Wochenende und dem damit verbundenen negativen Punkteverhältnis, geht es nun zum Tabellennachbarn nach Remshalden. Nach einem Sieg in Schwäbisch Gmünd wird Remshalden sicherlich mit Rückenwind in das Heimspiel gehen. Die gute Vorbereitung lässt hoffen, dass der Start in die erneute englische Woche erfolgreich gestaltet werden kann. Die letzten Spiele sind aber nicht in Vergessenheit geraten, so dass klar ist, dass die Konzentration über 60 Minuten aufrecht gehalten werden muss, um mit etwas zählbaren aus dem Remstal zurückzukehren.

In den englischen Wochen sind die Ausfälle der Langzeitverletzten Jannik Staiger und Lucas Barthel noch deutlicher zu spüren als so oder so schon. Somit bleibt nur, auf die Zähne zu beißen und alles in die Waagschale zu werfen, damit man mit den Punkten im Gepäck die Heimreise antreten kann.

Für Fans besteht Mitfahrgelegenheit im Teambus. Busabfahrtszeit ist um 15.00 Uhr in Blaustein.


Das schreibt die Presse:

Südwest-Presse Ulm am Samstag, den 28.10.2017

Handballer starten in die Englische Woche

(...) TSV will Wiedergutmachung

Übrigens: In der BWOL kommt es erneut zu einem schnellen Gegnertausch zwischen Söflingen und Blaustein. Denn bereits am Mittwoch ist die HSG Haslach in der Lixsporthalle zu Gast. Davor müssen die Blausteiner heute beim SV Remshalden ran (18 Uhr), wo dann am Mittwoch die Söflinger ihr Glück versuchen. Die Blausteiner haben nach der ärgerlichen 30:31-Niederlage gegen den TuS Steißlingen, welche die Stimmung beim Weinfest doch erheblich trübte, etwas gutzumachen. Angesichts der Englischen Woche mit dem Spiel an Allerheiligen wiegt der verletzungsbedingte Ausfall von Jannik Stai­ger und Lukas Barthel noch schwerer. Ein Heimsieg ist für das Team von Coach Tim Graf wichtig, um nicht vom Mittelfeld in den Tabellenkeller abzurutschen. (...)

Quelle: Südwest-Presse Ulm


Das schreibt die Presse:

Neu-Ulmer Zeitung am Samstag, den 28.10.2017

Aufsteiger Remshalden ist eine harte Nuss

Den Viertligisten TSV Blaustein erwartet heute um 18.00 Uhr beim SV Remshalden zwar ein durch diverse Verletzungen arg geschwächter Gegner. Trotzdem muss der Aufsteiger unbedingt ernst genommen werden.Remshalden hat immerhin schon dem Tabellenführer Weillstätt ein Unentschieden abgetrotzt und hoch gegen Schwäbisch Gmünd gewonnen.  (rfu)

Quelle: Augsburger Allgemeine

comments powered by Disqus
Nächster Heimspieltag
blockHeaderEditIcon


WIR sind in der 3. Liga

Aufstiegsfeier
Informationen folgen!


Erstes Heimspiel in der Saison 2019/20 in der 3. Liga:

Samstag, den 31.08.2019
20 Uhr

TSV Blaustein 
-
TuS Dansenberg

Nächstes Event
blockHeaderEditIcon

Jugend-Quali:

JSG Blaustein-Söflingen

Informationen folgen...


 

HINWEIS:
Foto- & Filmaufnahmen

Wir fotografieren und filmen während den Veranstaltungen (zumeist Heimspiele) zum Zwecke der Öffentlichkeitsarbeit und Veröffentlichung auf unserer Webseite www.handball-blaustein.de und unseren Social Media Kanälen (Facebook, Instagram, YouTube). Mit dem Erwerb einer Eintrittskarte oder Dauerkarte oder der bloßen Teilnahme, erklären Sie sich mit der Veröffentlichung von Foto- und Videomaterial einverstanden, auf denen auch Sie abgebildet sein können.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an das Media-Team.

Gleiches gilt für unsere gemeinsamen Accounts der JSG Blaustein-Söflingen auf Facebook und Instagram mit der TSG Söflingen.

 

InstagramFeed
blockHeaderEditIcon

WIR auf Instagram:

 
Sponsoren Banner
blockHeaderEditIcon
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail