Wir setzen Cookies auf dieser Website ein. Diese Cookies speichern Informationen auf Ihrem Computer oder Ihrem mobilen Gerät, die Ihr Online-Erlebnis verbessern sollen. Cookies sind kleine Textdateien, die Ihnen ermöglichen schnell und gezielt zu navigieren. Cookies speichern Ihre Präferenzen und geben uns einen Einblick in die Nutzung unserer Website. Google Analytics-Cookies speichern auch Marketinginformationen. Mit dem Klick auf das Cookie akzeptieren Sie dieses. Durch speichern der Einstellungen stimmen Sie der Verwendung von Cookies in Übereinstimmung mit Ihren Präferenzen (sofern angegeben) durch uns zu.

Mehr Infos

newblock
blockHeaderEditIcon
 


ACHTUNG: Diese Website wird gerade im Hintergrund umgebaut. 
Nur die Inhalte der News-Site werden gepflegt!

Vielen Dank für Euer Verständnis!

Slider_Spielankündigung
blockHeaderEditIcon

Die Hiobsbotschaft am Anfang Woche war, dass sich die zugezogene Verletzung im Spiel gegen die TSG Söflingen II von Spielertrainer Sebastian Schmid bestätigte. Gerade frisch von seiner Kahnbeinfraktur genesen, verletzte sich unser Spielertrainer Sebastian Schmid erneut schwer. Er zog sich einen Achillessehnenriss zu und wurde bereits diesen Donnerstag operiert.


Damit fällt er bis zum Saisonende zumindest als Spieler für die zweite Mannschaft aus. Nach dem Ausfall von Tim Graf, welcher sich einen Muskelfaserriss im Oberschenkel zugezogen hat, wiegt dieser nächste Ausfall natürlich schwer. Allerdings wird Tim Graf voraussichtlich Ende Februar  wieder am Spielbetrieb teilnehmen können. Spielertrainer Sebastian Schmid steht eine erhebliche längere Reha-Zeit bevor.

Aber es scheint bekanntlich auch Licht am Ende des Tunnels. Die Planungen für die nächste Saison laufen in vollen Touren und die zweite Mannschaft kann zwei sehr gute Neuzugänge bereits vermelden: So wechseln nächste Saison Jannik Rasch und Fabian Rukavina, beide von der SG Burlafingen/Ulm, an die Blau.

Jannik Rasch, ein außergewöhnliches junges Handballtalent, ist ein Allrounder und kann nicht nur im Rückraum seine Kompetenzen unter Beweis stellen. Er fühlt sich auch auf der Torhüterposition wohl. Solch eine Konstellation ist äußerst selten. Mit Fabian Rukavina wechselt wohl einer der schnellsten und flinksten Linkshänder des Bezirks an die Blau. Seine Tempogegenstoßfähigkeiten auf der rechten Außenbahn würden jeder Mannschaft gut zu Gesicht stehen.

"WIR sind uns sicher, dass diese zwei Spieler nicht nur sportlich, sondern bzw. vor allem menschlich zum TSV Blaustein passen und das WIR-Gefühl schnell leben werden". WIR freuen uns diese beiden bayrischen Neuzugänge in Baden-Württemberg willkommen zu heißen und wünschen euch jetzt schon eine grandiose Zeit in Blaustein!



 
 

comments powered by Disqus
Kommende Spiele
blockHeaderEditIcon


4. Liga
Spielplan und Tabelle findet
ihr hier: BWOL


HANDBALL LIVE:

Heimspiel:
Samstag, 20.04.2024

20:00 Uhr
Männer BWOL

TSV Blaustein- 
TV Willstätt

16:00 Uhr
Männer TT (BK)
TSV Blaustein 2 - 
MTG Wangen 3


Events:

8. bis 12. Mai 2024

125 Jahre TSV Blaustein
Tickets jetzt buchen!



WIR freuen uns auf EUCH!
 

Nächstes Event
blockHeaderEditIcon

Datenschutz
blockHeaderEditIcon


HINWEIS:
Foto- & Filmaufnahmen

Wir fotografieren und filmen während den Veranstaltungen (zumeist Heimspiele) zum Zwecke der Öffentlichkeitsarbeit und Veröffentlichung auf unserer Webseite www.handball-blaustein.de und unseren Social Media Kanälen (Facebook, Instagram, YouTube). Mit dem Erwerb einer Eintrittskarte oder Dauerkarte oder der bloßen Teilnahme, erklären Sie sich mit der Veröffentlichung von Foto- und Videomaterial einverstanden, auf denen auch Sie abgebildet sein können.

Bei Fragen wenden Sie sich
bitte an das Media-Team.

 

Sponsoren Banner
blockHeaderEditIcon
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail
*