*
Slider_Spielankündigung
blockHeaderEditIcon

Die C-Jugend gewinnt ihr Heimspiel gegen die HSG Illertal mit 31:22 und bleibt weiterhin Tabellenführer in der Kreisliga.

Am Samstag war die männliche C-Jugend der HSG Illertal zu Gast. Und auch an diesem Tag halfen uns dankenswerterweise Theo, Jannis und Niklas aus der D-Jugend aus, da sich mit Maxi und Bernd zwei Spieler vor dem Spiel krank bzw. verletzt meldeten und Daniel nur sehr sporadisch eingesetzt werden konnte. Dies sollte jedoch keine Ausrede für die sehr mäßige Leistung der C-Jugendspieler an diesem Tag sein, zumal die HSG Illertal mit einem Spieler weniger angereist war und somit das komplette Spiel in Unterzahl spielen musste. Nachdem der Start komplett verschlafen wurde, kämpfte man sich nach und nach in die Partie ohne dabei zu glänzen. In der Abwehr wurden die Zweikämpfe viel zu leicht verloren und trotz numerischer Überzahl wurde dem nebenstehenden Abwehrspieler nicht geholfen. Im Angriff wurden die sich bietenden Möglichkeiten zwar meist konsequent genutzt, allerdings tat man sich sehr schwer sich diese Möglichkeiten überhaupt erst rauszuspielen. Zu statisch wurde agiert und statt die Überzahl auszuspielen, machte man es dem Gegner sehr einfach in dem man nur über die Mitte spielte. Eine Auszeit und eine etwas lautere Ansprache durch das Trainergespann Kiechle/Rapp bewirkten, dass man nun mit etwas mehr Tempo und Einsatzwillen agierte. Dadurch ging man mit einem Vorsprung in die Kabine. In der zweiten Halbzeit bot sich den Zuschauern wieder das gleiche Bild. In der Abwehr wurden die Zweikämpfe nicht richtig angenommen, im Angriff wurde zu lasch und zu drucklos gespielt. Allerdings machte sich nach und nach die Unterzahl beim Gegner und den dadurch verursachten Kräfteverschleiß bemerkbar, sodass WIR in der Abwehr nun doch mehr Zweikämpfe gewinnen konnten und uns so Stück für Stück absetzen konnten. Sehr zu Freude unserer D-Jugendlichen, welche vermehrt zu Einsatzzeiten kamen und dies auch mit Bravour bewältigenden. Jannis wurde es leider verwehrt sich in die Torschützenliste einzutragen, aber Niklas und Theo kamen zu Ihren ersten Torerfolgen in der C-Jugend. Nun ist man an kommenden Wocheneden wieder spielfrei, da sich die Mannschaft des SV Bad Buchau komplett aus dem Spielbetrieb zurückgezogen hat.

comments powered by Disqus
Nächster Heimspieltag
blockHeaderEditIcon

Nächste Spiele:

BWOL-Relegation

Das Hinspiel findet am Samstag, den
26.05.2018 um 18.00 Uhr bei
den Schmiden Pumas statt.
Busabfahrt um 14.30 Uhr!

Das Rückspiel in der Lixhalle ist
am Donnerstag, den 31.05.2018
um 18.00 Uhr!

 

Nächstes Event
blockHeaderEditIcon

Nächste Events:

Donnerstag, 17.05.2018 ab 19.30 Uhr

Abteilungsversammlung
in der Lixhalle


HINWEIS:
Foto- & Filmaufnahmen

Wir fotografieren und filmen während den Veranstaltungen (zumeist Heimspiele) zum Zwecke der Öffentlichkeitsarbeit und Veröffentlichung auf unserer Webseite www.handball-blaustein.de und unseren Social Media Kanälen (Facebook, Instagram, YouTube). Mit dem Erwerb einer Eintrittskarte oder Dauerkarte erklären Sie sich mit der Veröffentlichung von Fotos einverstanden, auf denen auch Sie abgebildet sind.

Sponsoren Banner
blockHeaderEditIcon
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail